Aktuellste Top-News:

Berentzen: „Zuwachsraten innerhalb der Bandbreiten”

Aktuelle Top-News aus der 4investors-Redaktion zur Berentzen Aktie
Berentzen hat heute Neunmonatszahlen vorgelegt und die Prognose für das Jahr 2019 bestätigt. Der Getränke-Konzern erwartet einen Umsatz zwischen 164,7 Millionen Euro und 173,4 Millionen Euro. Während auf EBITDA-Basis ein operativer Gewinn zwischen 17,0 Millionen Euro und 18,8 Millionen Euro erzielt werden soll, prognostiziert Berentzen vor Zinsen und Steuern für 2019 einen Überschuss zwischen 9 Millionen Euro und 10 Millionen Euro. Nun kommt es auf das laufende Quartal an: Das wettbewerbsintensive Jahresendgeschäft sei für die Erreichung der Jahresziele stets von besonderer Bedeutung, so das Unternehmen zum Ausblick. In den ersten neun Monaten dieses Jahres hat Berentzen den Umsatz um 3 Millionen Euro auf 120,6 Millionen Euro - klicken, um den gesamten Bericht zu lesen!

Stammdaten und Infos: Berentzen-Aktie

Handelsplatz: Börse Frankfurt - XETRA
Börsensymbol: XETR
Marktsegment Börse Frankfurt: General Standard (regulierter Markt)
Ticker-Symbol der Aktie: BEZ
ISIN: DE0005201602
WKN: 520160

Dividende:
Letzte bzw. angekündigte Dividende: 0,28 Euro je Berentzen-Aktie

Finanzkalender:
24.11.2019: Neunmonatsergebnisse 2019

Über das Unternehmen:
Branche: Die Berentzen-Gruppe ist in der Herstellung von Getränken und angrenzenden Geschäftsfeldern aktiv. Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Berentzen liegt in den Geschäftsbereichen Spirituosen, alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Zum Unternehmen gehört auch die gleichnamige Spirituosenmarke.

Kontakt: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft
Ritterstraße 7
49740 Haselünne
Telefon: +49 (0)5961 502-0
Fax: +49 (0)5961 502-550
E-Mail: ir@berentzen.de
Homepage: https://www.berentzen.de/

Alle Daten sind ohne Gewähr. Betragsangaben wie die letzte/angekündigte Dividende oder der Aktienkurs sind in der jeweiligen Landes-/Bilanzierungswährung des Unternehmens bzw. der Handelswährung des jeweiligen Börsenplatzes. Bitte beachten Sie, dass bei angekündigten Dividenden noch die Zustimmung der Aktionäre auf der Hauptversammlung des Unternehmens erfolgen muss. Die Ausschüttung der Dividende und der Dividendenabschlag vom Aktienkurs erfolgen am ersten Geschäftstag nach der Hauptversammlung.

Bei Fehlern informieren Sie uns bitte per Mail an info@4investors.de. Vielen Dank!

Alle News zur Berentzen-Aktie

24.10.2019 - Berentzen: „Zuwachsraten innerhalb der Bandbreiten” ...
13.08.2019 - Berentzen bestätigt Planungen - „richtigen Weg eingeschlagen” ...
07.05.2019 - Berentzen: Mit den Quartalszahlen zufrieden ...
28.03.2019 - Berentzen betritt Neuland ...
21.03.2019 - Berentzen setzt auf Innovationen - Dividende wird erhöht ...
05.02.2019 - Berentzen steigert 2018 Umsatz und Gewinn ...
25.10.2018 - Berentzen: „Konnten Umsatzlücke vollständig schließen” ...
14.08.2018 - Berentzen steigert Profitabilität ...
18.07.2018 - Berentzen: Lizenzdeal für Vecchio Amaro del Capo ...
26.04.2018 - Berentzen sieht Ziele für 2018 weiter als erreichbar an ...
15.03.2018 - Berentzen will 22 Cent Dividende je Aktie ausschütten ...
01.02.2018 - Berentzen erwartet aus Restrukturierung 2018 positive Effekte ...
30.11.2017 - Berentzen: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats angekündigt ...
27.10.2017 - Berentzen: „Mio Mio hat sich erneut phantastisch entwickelt” ...
18.10.2017 - Berentzen: Investoren erhalten ihr Geld ...
15.09.2017 - Berentzen senkt Gewinnprognosen ...
14.08.2017 - Berentzen Aktie unter Druck nach Halbjahreszahlen ...
10.05.2017 - Berentzen: Prognose für 2017 bestätigt ...
07.04.2017 - Berentzen: Schübel zieht es in den Aufsichtsrat ...
23.03.2017 - Berentzen steigert den Überschuss ...
17.02.2017 - Berentzen: Aufsichtsrat wird neu besetzt ...
01.02.2017 - Berentzen legt Zahlen vor, Umsatz und Gewinn klettern ...
09.01.2017 - Berentzen senkt Finanzierungskosten um 2 Millionen Euro pro Jahr ...
03.01.2017 - Berentzen: Wechsel auf dem Chefsessel steht bevor ...
27.10.2016 - Berentzen bestätigt Prognose – Gewinn erhöht ...