Nordex meldet erste Eckdaten für das dritte Quartal 2021. Der Windenergiekonzern aus Hamburg hat den eigenen Angaben zufolge in dem Zeitraum Aufträge für 389 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von insgesamt 1.829 Megawatt erhalten. Im Vergleich dazu: Im Vorjahresquartal waren es lediglich 271 Windenergieanlagen mit 1.229 Megawatt. Zum Gesamtvolumen des Auftragseingangs in Euro nennt Nordex keine Zahlen. „Neben dem Großauftrag aus Australien haben wir erneut von unserer starken ... weiterlesen!

Top-Berichte zur Cleantech-Branche

Im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion spricht Pacificos Co-CEO Christoph Strasser unter anderem über die Wachstumspläne des Erneuerbare-Energien-Erzeugers. Bild und Copyright: Pacifico Renewables.

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität

Mit großen Schritten steuert die Pacifico Renewables Yield AG in Richtung des Ziels von 400 MW an Erzeugungskapazitäten für Erneuerbare Energien. 2023 soll dies erreicht werden. Im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion spricht Co-CEO Christoph Strasser über die Wachstumspläne, die politische Situation nach der Bundestagswahl und die Hindernisse, mit denen sich die Unternehmen in der Branche immer wieder konfrontiert sehen. Pacifico Renewables will man langfristig als

News und Analystenstimmen

Katek steigt bei iOX Mobility ein

Katek beteiligt sich mit 10 Prozent der Anteile an der iOX Mobility GmbH aus Pullach. Die Gesellschaft entwickelt und realisiert „radikale Innovationen für Elektromobilität auf dem Wasser”, so ... weiterlesen

Nordex: Zwei Großaufträge aus Polen

Vom Windenergie-Anlagenbauer kommt aktuell eine kleine Serie von Meldungen über Großaufträge. Am Mittwoch melden die Hamburger die nächste größere Order: Für zwei Windparks in Polen soll man ... weiterlesen