Die ungeduldigen Anleger an der Börse scheinen der BYD Aktie keine Ruhe gönnen zu wollen. Die jüngste Konsolidierung fiel klein aus, obwohl der Aktienkurs des chinesischen Auto- und Batteriebauers durchaus aus technischer Sicht eine ausführlichere Beruhigung des Marktes nach der jüngsten Haussebewegung verdient hätte. Ein Blick auf die 200-Tage-Linie zeigt, wie weit sich das Papier von seiner „Mitte” entfernt hat: Der EMA 200 liegt bei 131,70 Hongkong-Dollar und damit gerade einmal ... weiterlesen!

Top-Berichte zur Cleantech-Branche

Sowohl fox e-mobility als auch Analysten erwarten, dass das E-Auto der Gesellschaft im Jahr 2023 auf den Markt kommt. Bild und Copyright: Manfred Steinbach / shutterstock.com.

fox e-mobility: Deutliche Fortschritte bei der Entwicklung des neuen E-Autos

Anfang Dezember notierten die Aktien von fox e-mobility, damals noch als Catinum firmierend, bei rund 1,10 Euro. Danach folgte das Reverse-IPO und die Änderung des Unternehmensgegenstands. Man will E-Autos herstellen, weiterentwickeln und vertreiben. Dabei zielt der Börsenneuling auf das untere Preissegment ab. Der Markt war von diesen Aussichten begeistert, am 12. Januar kam fox e-mobility in Düsseldorf auf einen Kurs von 4,26 Euro. Seitdem nehmen einige Investoren wenig überraschend

News und Analystenstimmen

Compleo expandiert nach Österreich

Compleo Charging Solutions baut das internationale Geschäft auf dem europäischen Kontinent weiter aus: Die Dortmunder melden am Donnerstag eine neue Zusammenarbeit mit der österreichischen KSW ... weiterlesen