Aktien, Anleihen, Kurse - 4investors Finanz-News

Heute Morgen kündigt sich, unterstützt durch gute Vorgaben, ein mögliches neues Kaufsignal für Wirecards Aktien an. Bild und Copyright: Wirecard.
Wirecard Aktie: Der große Durchbruch? Heute könnte es sich entscheiden!
Die Wirecard Aktie steht vor einem charttechnisch möglicherweise trendentscheidenden Handelstag. Nachdem der DAX-Wert gestern sich endlich deutlicher vom Gap-Widerstand bei 97,20/103,30 Euro nach oben absetzen konnte, ging es im Handelsverlauf zum Wochenauftakt bis auf 108,82 Euro nach oben. Gestützt wurde Wirecards Aktienkurs dabei zunächst von der sehr starken Tendenz am Gesamtmarkt, bevor auch vom charttechnischen Kaufsignal bei 103,30/105,80 Euro Support für die Aufwärtsbewegung kam. Am Ende des Tages stand ein Plus von 6,12 Prozent ... Bericht weiterlesen!
Es könnte ein weiterer Tag mit deutlichen Kursgewinnen an der Frankfurter Börse werden. Im ... weiterlesen!
Es sieht gut aus bei der Wirecard Aktie - zumindest auf den ersten Blick. Mit einem Anstieg auf bis ... weiterlesen!
DGAP-Ad-hoc: Einhell Germany AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Prognose Einhell Germany AG: ... weiterlesen!
Yamana Gold (TSX YRI / WKN 357818) meldete am gestrigen Montag, dass die Produktion des ... weiterlesen!

Chartanalysen

TUI Aktie: Gelingt der große Ausbruch?

Titel aus der Reise- und Touristik-Branche wie die TUI Aktie litten besonders zwischen Mitte Februar und Mitte März dieses Jahres unter den Folgen des Corona-Crashs an der Börse. In dieser Zeit stürzte der Aktienkurs von TUI von 11,14 Euro am 12. Februar auf bis zu 2,423 Euro am 16. März ab. Hier allerdings wendete sich das Blatt - zumindest vorerst. Eine erste charttechnische Erholung der ... technische Analyse weiterlesen

Morphosys Aktie: Wieder am Hindernis gescheitert?

Auf den ersten Blick ist es für die Morphosys Aktie ein guter Tag. Die TecDAX-notierte Biotech-Aktie kann die Aufwärtsbewegung der letzten Tage fortsetzen und klettert bis auf 95,84 Euro. Aktuell notiert der Anteilschein des Münchener Unternehmens bei 94,24 Euro mit 3,56 Prozent im Plus. Doch der Kursgewinn kann nicht über mögliche negative charttechnische Effekte hinweg täuschen, die der ... technische Analyse weiterlesen

Aktien Deutschland - News zu Unternehmen

PSI: HV wird verschoben und online stattfinden

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben Einfluss auf die Hauptversammlung der PSI AG. „Aufgrund terminlicher und technischer Verfügbarkeiten wird die Hauptversammlung auf den 9. Juni 2020 verschoben. Die Einladung wird spätestens am 30. April 2020 im Bundesanzeiger veröffentlicht”, meldet die Gesellschaft am Dienstagnachmittag. Der Software-Konzern aus Berlin wird diese zudem als ... Nachricht weiterlesen

NAGA Group springt in die schwarzen Zahlen

Am heutigen Dienstag hat die NAGA Group erste Eckdaten für das Jahresauftaktquartal 2020 bekannt gegeben. Der Umsatz sei von 0,6 Millionen Euro auf rund 7 Millionen Euro gestiegen, meldet die Gesellschaft aus Hamburg. Netto konnte den Unternehmensangaben zufolge das Ergebnis um 6 Millionen Euro verbessert und ein Quartalsgewinn von 2,1 Millionen Euro erzielt werden. Vor Zinsen und Steuern meldet ... Nachricht weiterlesen

Aktien Deutschland - Analystenstimmen

USU Software: Starke Bilanz

In der Corona-Krise ist USU Software bilanziell stark aufgestellt. Die Eigenkapital-Quote liegt bei 57,6 Prozent, man verfügt über liquide Mittel in Höhe von 10,4 Millionen Euro. Auch kann man Bankkredite aufnehmen. Für 2020 rechnet USU mit einem Umsatz von 102 Millionen Euro bis 105 Millionen Euro (2019: 95,6 Millionen Euro). Das EBIT soll zwischen 7,5 Millionen Euro und 10,0 Millionen ... Analystenstimme weiterlesen

DIC Asset: Kaufen in der Krise

Auch DIC Asset dürfte von den Corona-Auswirkungen betroffen sein. Das machte die Gesellschaft vor dem Wochenende deutlich. Der FFO dürfte 2020 bei 94 Millionen Euro bis 96 Millionen Euro liegen, bisher ging man von 104 Millionen Euro bis 106 Millionen Euro aus. Bei den Transaktionen rechnet man mit einem Volumen von 700 Millionen Euro bis 1,1 Milliarden Euro (alt: 1,6 Milliarden Euro bis 1,9 ... Analystenstimme weiterlesen

Nachrichten zu internationalen Aktien

Airbus: Konsequenzen in Norddeutschland

Airbus reagiert auf die Corona-Krise. Der Konzern setzt seine Produktion vorläufig an mehreren Standorten aus. In Bremen pausiert die Flugzeugproduktion vom 6. April bis zum 27. April. In Stade geht es erst nach dem 11. April weiter. Auch danach kann es dort an einzelnen Tagen zu Arbeitsstopps kommen. In Mobile (USA) ruht die Arbeit vermutlich bis zum 29. April. Die Wartung ist davon aber ... News weiterlesen

Immofinanz: Oktober statt Mai

Eigentlich wollte Immofinanz seine Hauptversammlung am 22. Mai in Wien durchführen. Aufgrund von Corona verschieben die Österreicher jedoch das Event. Das Aktionärstreffen soll nun am 1. Oktober erfolgen. Somit müssen Investoren länger auf ihre Dividende warten. ... News weiterlesen

Anleihen, Zinsen und Währungen

Deutsche Aufträge und Produktion erst im März stärker rückläufig - Commerzbank Kolumne

Anders als erwartet haben sich Auftragseingänge (-1,4% M/M) und Industrieproduktion (+0,3% M/M) in Deutschland im Februar ganz gut gehalten. Man fürchtete größere Beeinträchtigungen wegen des damaligen „Shut-downs“ in China. Ohne den sonstigen Fahrzeugbau stiegen die Aufträge sogar um 0,8% M/M an. Wie der Ifo-Index andeutet, dürfte es im März zu einem kräftigen Einbruch kommen. Noch ... weiterlesen

Aktienmärkte: In den USA spitzt sich die Corona-Krise zu - Börse München Kolumne

Unruhe durch US-Arbeitsmarktdaten: Die deutschen Aktienmärkte haben in der vergangenen Woche erneut geschwankt und dabei in weiten Teilen nachgegeben. Nachdem sich die Anleger zu Beginn der Handelswoche noch etwas optimistischer gezeigt hatten, gewannen im weiteren Verlauf die Sorgen über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie wieder die Oberhand. Hierzu trugen neben den ... weiterlesen