Aktien, Anleihen, Kurse - 4investors Finanz-News

Bei der Wirecard Aktie kündigt sich heute Morgen der dritte Versuch an, das Kaufsignal an den diversen charttechnischen Hürden zwischen 109,45 Euro und 111,56 Euro endlich stabil zu bestätigen. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.
Wirecard Aktie: „Startrampe” für den heutigen Tag?
Gestern war der zweite Tag in Folge, an dem die Wirecard Aktie vergeblich versuchte, sich deutlich von der charttechnischen Widerstandszone um 110/111 Euro nach oben abzusetzen. Wie schon am Dienstag gelang dies nicht: Nach einem Tageshoch bei 112,50 Euro fiel Wirecards Aktienkurs bis 110,14 Euro zurück, konnte dann im späten XETRA-Handel aber wieder klettern. Es könnte (!) eine kleine „Startrampe” für den heutigen Tag werden. Aktuelle Indikationen notieren bei 113,16/113,28 Euro und liegen damit spürbar über dem gestrigen ... Bericht weiterlesen!
Nach zwei starken Tagen zum Wochenauftakt war bei der Aktie der Deutschen Bank an der Frankfurter ... weiterlesen!
An der Börse wurden die SAP-Quartalszahlen mit Spannung erwartet - und vor allem der Ausblick, den ... weiterlesen!
DGAP-Ad-hoc: Nexway AG / Schlagwort(e): Anleihe/Kapitalmaßnahme Nexway AG platziert EUR 8 ... weiterlesen!
Die Analysten von Hallgarten & Co. haben die Berichterstattung zu der kanadischen ... weiterlesen!

Chartanalysen

Nel ASA Aktie: Aller guten Dinge sind drei!

Achtung, Kaufsignal! Die Nel ASA Aktie kann heute einen charttechnischen Hindernisbereich rund um das frühere Allzeithoch bei 1,004 Euro überwinden. Am Dienstag und Mittwoch hatte sich der Aktienkurs des norwegischen Unternehmens noch vergeblich an dieser Hürde versucht, heute gelingt der Wasserstoff-Aktie dann doch noch das Kaufsignal. Aktuell notiert Nels Aktienkurs bei 1,03 Euro auf ... technische Analyse weiterlesen

Commerzbank Aktie: Nur ein kurzer Schock…

Kurz konnte man gestern bei der Commerzbank Aktie den Eindruck gewinnen, dass der Anteilschein des Finanzdienstleisters charttechnisch einen erneuten Schwächeanfall erleidet. Zwischenzeitlich fiel der MDAX-Wert von 3,499 Euro am Vortag auf 3,252 Euro. Auf XETRA-Schlusskursbasis sieht das etwas moderater aus, wenngleich ein Minus von 4,06 Prozent auf 3,357 Euro für die Commerzbank Aktie ... technische Analyse weiterlesen

Aktien Deutschland - News zu Unternehmen

secunet Security Networks: Umsatz und Ergebnis fallen, Aufträge auf Rekordniveau

secunet Security Networks meldet am Donnerstag Zahlen zum ersten Quartal 2020. Umsatz und Gewinn des Unternehmens aus Essen sind gefallen. Für den Umsatz meldet die Gesellschaft einen Rückgang von 40,4 Millionen Euro auf 32,6 Millionen Euro und für den Gewinn vor Zinsen und Steuern von 2,4 Millionen Euro auf ein ausgeglichenes Ergebnis. Dagegen habe der Auftragsbestand einen Rekordwert von ... Nachricht weiterlesen

Süss Microtec hebt Prognose an - Auftragslage besser als erwartet

Süss Microtec hat am Donnerstag Eckdaten für das erste Quartal 2020 veröffentlicht. Den Auftragseingang hat das Unternehmen nach eigenen Angaben um 47,8 Prozent auf 69 Millionen Euro gesteigert. 4,4 Millionen Euro seien davon auf die Übernahme von PiXDRO, dem Tintenstrahldruck-Geschäftsbereich der Meyer Burger (Netherlands) B.V., zurückzuführen. Die Erwartungen, im Q4/2019 und Q1/2020 ... Nachricht weiterlesen

Aktien Deutschland - Analystenstimmen

Wirecard: Fast grenzenloser Optimismus

Trotz Corona hat Wirecard seine Prognose vor wenigen Wochen bestätigt. Nicht jeder Marktteilnehmer glaubt daran, dass Wirecard die Ziele für 2020 wirklich erreicht. Das EBITDA soll im laufenden Jahr auf 1,0 Milliarden Euro bis 1,12 Milliarden Euro kommen. Die Schwäche der Reisebranche soll in anderen Bereichen kompensiert werden. Auf einer Investorenveranstaltung bestätigt Wirecard diese ... Analystenstimme weiterlesen

Demire: Leichte Veränderungen an der Prognose

Demire zieht die Prognose für 2020 zurück. Noch vor wenigen Tagen äußerte man die Hoffnung, im laufenden Jahr Mieteinnahmen von 90 Millionen Euro bis 92 Millionen Euro zu generieren. Der FFO sollte zwischen 40 Millionen Euro bis 42 Millionen Euro liegen. Inzwischen ist klar, dass 63 Mieter ihre Miete vorläufig aussetzen. Das entspricht 2 Millionen Euro pro Monat. Zu einem späteren ... Analystenstimme weiterlesen

Nachrichten zu internationalen Aktien

OMV: Rekord-Emission startet an der Wiener Börse

An der Wiener Börse hat am heutigen Donnerstag der Handel mit drei neuen Tranchen einer OMV-Unternehmensanleihe begonnen. Zusammen kommt der Nominalwert der Tranchen auf 1,75 Milliarden Euro. „Das macht diese Transaktion zur größten Corporate Bond-Emission eines österreichischen Unternehmens an der Wiener Börse”, so der Wiener Börsenbetreiber. Die Tranchen der Anleihe des Ölkonzerns ... News weiterlesen

Media and Games Invest: gamigo-Nutzerzahlen steigen deutlich

Infolge der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie verzeichnet die Media and Games Invest Tochter gamigo stark steigende Nutzerzahlen. Der Online-Gaminganbieter habe in der letzten Kalenderwoche seine Neukundenzahl pro Tag gegenüber der Vorwoche um 64 Prozent gesteigert, so das Beteiligungs-Unternehmen. Auch die Zahl der täglich aktiven Nutzer ist deutlich gestiegen. Dies sei „offenbar ein ... News weiterlesen

Anleihen, Zinsen und Währungen

Mythos Resilienz (Widerstandsfähigkeit) im Gesundheitssektor - Commerzbank Kolumne

Der Begriff Resilienz bezieht sich u.a. auf die Fähigkeit von Unternehmen, externe Störungen zu verkraften. Grundsätzlich haben externe Faktoren (wie z.B. Konjunkturzyklen) den Gesundheitssektor in der Vergangenheit relativ wenig tangiert. Im Rahmen der Corona-Pandemie zeigt sich jedoch auch hier eine Verletzlichkeit, selbst wenn diese nicht so stark ausfällt wie in anderen Bereichen. Konkret ... weiterlesen

„Der Blick nach China zeigt, was wir wirtschaftlich von COVID-19 zu erwarten haben“ - J.P. Morgan AM Kolumne

Die globale Corona-Pandemie stellt Wirtschaft und Finanzmärkte vor historische Herausforderungen. Die Unsicherheit hat die Volatilität im März sowohl an den Aktien- als auch an den Anleihenmärkten auf ein Niveau wie vor 12 Jahren, während der Finanzkrise, steigen lassen. Der amerikanische Aktienmarkt verzeichnete den schnellsten Kurssturz von einem Allzeithoch der Nachkriegsgeschichte. ... weiterlesen