US-Hilfen sorgen für etwas Erholung: Die deutschen Aktienmärkte haben in der vergangenen Woche spürbar zugelegt, dabei aber erneut stark geschwankt. Die Kursausschläge waren erheblich. Nach einem schwächeren Wochenstart trieben vor allem die im weiteren Wochenverlauf erfüllten Hoffnungen auf ein immenses Konjunkturpaket in den USA die Kurse an. Republikaner und Demokraten haben sich auf Maßnahmen in Billionen-Dollar-Höhe geeinigt, mit denen die Folgen der Coronapandemie bekämpft werden sollen. Währenddessen stieg die Zahl der ... Bericht weiterlesen!
Gute Nachrichten zum Wochenauftakt für die Wirecard Aktie: Aktuell zeigen sich die Indikationen ... weiterlesen!
Es ist wohl eine der spannendsten Fragen des heutigen Börsentags: Wie reagiert die Adidas Aktie ... weiterlesen!
DGAP-News: SMT Scharf AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis SMT Scharf AG steigert durch ... weiterlesen!
Die kanadische Mushroom-Gesellschaft Champignon Brands (WKN A2PZ48 / CSE SHRM) treibt ihre ... weiterlesen!

Chartanalysen

Heidelberger Druck: Schafft die Aktie die Bodenbildung?

Wo findet die Aktie von Heidelberger Druck ihren Boden? Bisher waren die Versuche des Papiers immer wieder früher oder später gescheitert. Nicht zuletzt durch die Corona-Börsenkrise rutschte der Aktienkurs des Druckmaschinenbauers auf bis zu 0,4835 Euro ab, die am 17. März erreicht wurden. Doch schon zuvor brachten schlechte Nachrichten aus dem operativen Geschäft der Süddeutschen den ... technische Analyse weiterlesen

Powercell Aktie: Triggermarken liegen in der Nähe!

Der Blick auf die Kursentwicklungen der vergangenen Tage bei der Powercell Aktie bringen charttechnisch interessante Erkenntnisse. Ganz vorne dabei: Schon seit Mittwoch der vergangenen Woche kann sich der Aktienkurs des schwedischen Brennstoffzellen-Konzerns deutlich oberhalb einer Unterstützungszone um den Kernbereich bei 17,38/17,58 Euro halten. Die Tagestiefs - inklusive des heutigen Montags ... technische Analyse weiterlesen

Aktien Deutschland - News zu Unternehmen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Gute Nachrichten aus China

Bei Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig rechnet man damit, im besten Fall Ende April die Produktion in Leipzig und Sucany (Slowakei) wieder zu starten. Bis dahin wird teils in Kurzarbeit gearbeitet. In China ist die Produktion hingegen vor vier Wochen wieder angelaufen. Kunden rufen dort inzwischen teils mehr als vereinbart ab. Damit operiert die chinesische Gesellschaft inzwischen nahe am ... Nachricht weiterlesen

secunet Security Networks: „Das nachhaltige Wachstum bestätigt unsere profitable Strategie”

secunet Security Networks will für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende in Höhe von 1,56 Euro je Aktie auszahlen - die Zustimmung der Aktionäre auf der kommenden Hauptversammlung vorausgesetzt. Die Dividende begründet das Unternehmen mit „hervorragenden Ergebnissen” für das Jahr 2019 sowie einer „guten Liquiditätslage”. Das Jahr 2019 schließt secunet Security Networks mit ... Nachricht weiterlesen

Aktien Deutschland - Analystenstimmen

Krones: Unsicherheiten werden nicht kleiner

Krones will für 2019 eine Dividende von 0,75 Euro je Aktie zahlen. Im Vorjahr waren es 1,70 Euro. Zwar gibt Krones einen Ausblick auf 2020, doch Corona sorgt für eine Reihe von Unsicherheiten. Daher nehmen die Analysten von Independent Research ihre Gewinnerwartung je Krones-Aktie für 2020 von 3,52 Euro auf 1,81 Euro zurück. Die Prognose für 2021 fällt von 4,46 Euro auf 3,59 Euro. ... Analystenstimme weiterlesen

Salzgitter: Deutliche Anpassungen

Die Analysten der Deutschen Bank überprüfen in einer Branchenstudie verschiedene Unternehmen aus der Stahlbranche. Dazu zählt auch Salzgitter. Wie bisher gibt es eine Halteempfehlung für die Aktien von Salzgitter. Das Kursziel lag bei 14,00 Euro. Es sinkt in der neuen Studie auf 12,00 Euro ab. Das erste Quartal ist branchenweit solide ausgefallen. Corona sorgt jedoch für neue ... Analystenstimme weiterlesen

Nachrichten zu internationalen Aktien

ADO Properties sieht sich nach ADLER-Übernahme als MDAX-Kandidat

ADO Properties hat im Zuge der Übernahmeofferte für die ADLER Real Estate Aktiengesellschaft die 90-Prozent-Beteiligungsschwelle deutlich übersprungen. Dies ergeben die Zahlen zum endgültigen Ergebnis der Offerte. „Im Rahmen des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots von ADO haben die Aktionäre von ADLER insgesamt 66.404.915 Aktien angedient, was etwa 91,93%1 des ADLER-Grundkapitals ... News weiterlesen

ProCredit Holding: Kosten für Restrukturierungen drücken das Ergebnis

Für das Jahr 2019 meldet die ProCredit Holding einen Gewinn von 54,3 Millionen Euro - die Summe liegt leicht unter den 54,5 Millionen Euro aus dem Vorjahr. „Die Aufwendungen aus den zum Anfang des Jahres 2019 geplanten Restrukturierungsmaßnahmen realisierten sich erwartungsgemäß und prägten das Konzernergebnis”, heißt es am Donnerstag vonseiten des Unternehmens. Rund ein Drittel des ... News weiterlesen

Anleihen, Zinsen und Währungen

Aktienmarkt und Corona: Von ruhigen Zeiten weit entfernt - Börse München Kolumne

US-Hilfen sorgen für etwas Erholung: Die deutschen Aktienmärkte haben in der vergangenen Woche spürbar zugelegt, dabei aber erneut stark geschwankt. Die Kursausschläge waren erheblich. Nach einem schwächeren Wochenstart trieben vor allem die im weiteren Wochenverlauf erfüllten Hoffnungen auf ein immenses Konjunkturpaket in den USA die Kurse an. Republikaner und Demokraten haben sich auf ... weiterlesen

Rückkehr in die Steinzeit? Ein Impulsbeitrag - Commerzbank Kolumne

Ich wünsche Ihnen, dass Sie im Kampf um eine Packung Toilettenpapier weder bisher noch in Zukunft einer körperlichen Auseinandersetzung ausgesetzt waren oder werden. Auch wenn wir in dieser Zeit eine breite Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft erleben, die aktuell gefühlte! Versorgungslage lässt bei einigen Mitmenschen die Ur-Instinkte erwachen. Mit exzessiven Hamsterkäufen wird aber ... weiterlesen