Aktien, Anleihen, Kurse - 4investors Finanz-News

Bei der Lufthansa Aktie sind starke charttechnische Hürden im Weg. Werden diese überwunden, winken wichtige Kaufsignale für den DAX-Wert. Bild und Copyright: EQRoy / shutterstock.com.
Lufthansa Aktie: Starke Kaufsignale winken
Es sieht auch heute Morgen bei der Lufthansa Aktie positiv aus. Aktuelle Indikationen für den Airline-Titel notieren bei 8,54/8,57 Euro und damit spürbar höher als der gestrige XETRA-Schlusskurs, der bei 8,486 Euro (+6,39 Prozent) liegt. Charttechnisch schafft der Aktienkurs der Lufthansa es damit erneut, sich aus der breiten und wichtigen Unterstützungszone rund um die Kernmarke bei 7,02/7,22 Euro nach oben abzusetzen. Die Zone, hier liegt unter anderem das Corona-Crashtief für die Lufthansa Aktie, reicht nach oben bis in den Bereich 7,57/7,68 Euro und damit an das Freitagstief heran. Mit dem gestrigen Kursanstieg und der Zugabe, die sich aktuell abzeichnet, kommen bei der Lufthansa Aktie wieder erste Hindernisse in den Blick. Zu nennen ist hier vor allem die Zone zwischen 8,41/8,59 Euro und 8,74/8,89 Euro, die durch die 50-Tage-Linie bei aktuell 8,68 Euro verstärkt wird. Hier scheiterte am Donnerstag der vergangenen Woche bei 8,85 Euro ein Ausbruchsversuch. Vor allem die ... Bericht weiterlesen!
Nach einer Reihe starker Nachrichten und zuletzt deutlichen Gewinnmitnahmen scheint die Paion Aktie ... weiterlesen!
Bei der HolidayCheck Group ist der Umsatz infolge der COVID-19 Pandemie nahezu komplett ... weiterlesen!
DGAP-News: Atriva Therapeutics GmbH / Schlagwort(e): Finanzierung Atriva gibt ... weiterlesen!
Im exklusiven Interview mit der Redaktion von GOLDINVEST.de gibt Peter Youd, Executive Director des ... weiterlesen!

Chartanalysen

BioNTech Aktie: Showdown im Chart mit den Quartalszahlen

Heute wird BioNTech Quartalszahlen vorlegen. In den USA tendierte die Aktie des Mainzer Biotech-Unternehmens gestern weiter schwächer, konnte sich aber im Tagesverlauf vom Tagestief bei 70,90 Dollar spürbar erholen und mit 73,95 Dollar aus dem NASDAQ-Handel gehen. Allerdings war dies immer noch ein Minus von fast 4 Prozent und zugleich wurde im Rahmen der Konsolidierungsbewegung, gestartet am ... technische Analyse weiterlesen

K+S Aktie: Hier tut sich was

Aktuell könnte neues „Leben” in die K+S Aktie kommen, die in den letzten Wochen in einer Seitwärtsbewegung zwischen 5,482 Euro und 6,474 Euro steckte. Das Juli-Monatshoch bei 6,474 Euro kann der Aktienkurs heute aber überwinden und damit zumindest aus dieser Seitwärtsbewegung ausbrechen. Aktuell notiert der Aktienkurs des Rohstoff-Konzerns aus Kassel bei 6,64 Euro mit rund 2,5 Prozent im ... technische Analyse weiterlesen

Aktien Deutschland - News zu Unternehmen

publity: PREOS-Aktienplatzierung über die Blockchain

Dass sich das Immobilien-Unternehmen publity von einem Teil der Mehrheits-Beteiligung an der m:access-notierten PREOS Real Estate trennen wird, steht seit der vergangenen Woche fest. Im Zuge der Entwicklung will publity ihren derzeitigen Anteil von 86 Prozent auf 25,01 Prozent reduzieren und damit die Mehrheit abgeben. Diese Zielgröße bestehe für das Jahr 2023, so das Unternehmen. Am Montag ... Nachricht weiterlesen

Commerzbank Aktie: Experten trauen dem MDAX-Wert wenig zu - trotzdem Kaufsignal?

Die Commerzbank Aktie bemüht sich weiter um einen charttechnischen Durchbruch in Richtung der 5-Euro-Marke und höher liegender Widerstandsmarken. Doch dem MDAX-Wert ist es bisher nicht gelungen, sich stabil über dem Widerstandsbereich bei 4,77/4,86 Euro festzusetzen. Am Donnerstag erreichte der Aktienkurs der Commerzbank in der Spitze 4,908 Euro, heute sind es 4,863 Euro. Aktuell gewinnt der ... Nachricht weiterlesen

Aktien Deutschland - Analystenstimmen

E.On Aktie: Analyst skeptisch, Chart mit möglichen Chancen

Knapp unterhalb des aktuellen Kursniveaus trifft die E.On Aktie auf starke charttechnische Unterstützung. Da ist zum einen die Zone zwischen 9,71 Euro und 9,79 Euro zu nennen. Am oberen Ende prallte der Aktienkurs des DAX-notierten Konzerns am Donnerstag und Freitag jeweils nach oben ab. Hinzu kommt die 200-Tage-Linie bei 9,685 Euro, die knapp unterhalb des Horinzontal-Supports für die E.On ... Analystenstimme weiterlesen

Lufthansa Aktie: Erste Reaktionen der Experten auf die Zahlen

Nachdem die Börse heute zunächst positiv auf die Lufthansa-Zahlen reagiert hat, fällt der Aktienkurs des Luftfahrtkonzerns im Tagesverlauf merklich zurück. Vom Tageshoch bei 8,85 Euro, das kurz nach dem XETRA-Handelsstart erreicht wurde, geht es heute bis auf 7,842 Euro nach unten. Aktuell pendelt der Aktienkurs der Lufthansa knapp oberhalb der 8-Euro-Marke und liegt damit um mehr als 2 ... Analystenstimme weiterlesen

Nachrichten zu internationalen Aktien

Nikola Aktie: Eine kritische Situation!

Die Nikola Aktie ist eine der Hype-Werte der vergangenen Monate, die mittlerweile doch wieder recht hart gelandet ist. Nach der - sagen wir einmal diplomatisch - doch diskussionswürdigen Hausse des Titels auf 93,99 Dollar sind mittlerweile große Teile der Gewinne wieder verloren gegangen. Zuletzt konnte sich Nikolas Aktienkurs im Bereich 29,00/29,33 Dollar zwar stabilisieren, gestern misslang ... News weiterlesen

Dialog Semiconductor überrascht die Anleger mit Quartalszahlen positiv

Dialog Semiconductor legt besser als erwartete Zahlen für das zweite Quartal 2020 vor. Unternehmensangaben vom Mittwoch zufolge liegt der Umsatz mit 302 Millionen Dollar um 4 Prozent höher als prognostiziert und 10 Prozent über dem Vorjahreswert. Die Ergebnisse sind allerdings gefallen, was zum Teil aber auf Sondereffekte aus dem Vorjahreszeitraum zurück geht. So meldet Dialog Semiconductor ... News weiterlesen

Anleihen, Zinsen und Währungen

Wann kommt die Inflation? - J.P. Morgan AM Kolumne

Es ist wie das Warten auf Godot: Die ultralockere Geldpolitik der Zentralbanken seit der Finanzkrise hat bei vielen Anlegern zu Inflationssorgen geführt. Doch der Durchschnitt der Inflation seit Start der Anleihenkaufprogramme im Dezember 2008 liegt in den USA mit 1,6 Prozent und in der Eurozone mit 1,2 Prozent deutlich unter dem Inflationsziel der jeweiligen Zentralbank. „Von Inflation oder ... weiterlesen

Zahlensaison läuft mit Bilanzen von E.On, TUI, Zalando und Co. langsam aus - Börse München Kolumne

Nachdem viele Auguren vor dem Beginn der vergangenen Handelswoche bestenfalls eine Seitwärtstendenz an den deutschen Aktienmärkten vorausgesagt hatten, wurden sie von der Börse eines besseren belehrt. Denn die deutschen Aktienkurse legten in den vergangenen fünf Handelstagen überwiegend merklich zu. Wesentliche Gründe für die freundliche Stimmung waren relativ gute Konjunkturdaten bzw. ... weiterlesen