Bei VERIANOS Real Estate dreht sich alles um Immobilien und Fonds. Im Interview mit unserer Redaktion erläutert Vorstand Tobias Bodamer das Geschäftsmodell der Gesellschaft. Die Strategie beim Kauf von Immobilien ist ebenso Thema des Interviews wie die Auflage von zwei neuen Fonds. Dabei stehen Spanien und Deutschland im Fokus. Doch das ist erst der Anfang. Laut nachgedacht wird bei VERIANOS zudem über die Emission einer Anleihe. www.4investors.de: VERIANOS Real Estate ist am Markt bisher eine recht unbekannte Größe. Was machen ... Bericht weiterlesen!
Bei der Commerzbank Aktie stehen die Zeichen heute Morgen auf leichte Gewinnmitnahmen. ... weiterlesen!
Die ersten Reaktionen an der Frankfurter Börse auf Wirecards Zahlen für 2019 fallen interessant ... weiterlesen!
DGAP-Media / 17.02.2020 / 08:06 NEWS welche heute für 100 % Kurssteigerung sorgen könnte ... weiterlesen!
Der kanadische Edelmetallproduzent Yamana Gold (WKN 357818) hat seine Aktionäre mit einer ... weiterlesen!

Chartanalysen

Aurelius Aktie: Zweiter Anlauf Richtung Kaufsignal

Am Freitag sah es zwischenzeitlich so aus, als hätte die Aurelius Aktie die Folgen der jüngsten dubiosen Shortseller-Attacke überwunden. Bis auf 34,70 Euro war der Aktienkurs des Münchener Beteiligungs-Konzerns zwischenzeitlich geklettert. Doch auf Schlusskursbasis sieht das Bild anders aus: Mit 33,54 Euro (+0,18 Prozent) ging es deutlich unter Tageshoch aus dem Handel. Mindestens ebenso ... technische Analyse weiterlesen

Varta Aktie: Gelingt der große Durchbruch nach oben?

Die Varta Aktie nimmt aus charttechnischer Sicht möglicherweise nun Schwung auf. Wir hatten zuletzt bereits auf die Chancen einer Bodenbildung hingewiesen. Das lässt sich auch am Aktienkurs ablesen. Aktuelle Indikationen notieren bei 79,80/80,40 Euro und damit noch einmal höher als der Schlusskurs der MDAX-Aktie vom Freitag. Mit 78,20 Euro und einem leichten Plus ging es ins Wochenende, die ... technische Analyse weiterlesen

Aktien Deutschland - News zu Unternehmen

Wirecard: Es geht weiter

Wirecard setzt sein Aktienrückkaufprogramm Woche um Woche fort. Und dabei findet man einen gewissen Rhythmus. In der Woche vom 6. Februar bis zum 13. Februar erwirbt der DAX-Konzern 32.142 eigene Aktien. Der Tagespreis je Aktie liegt zwischen 138,85 Euro und 143,39 Euro. Es werden täglich zwischen 5.266 und 5.487 Aktien erworben. Das Gesamtvolumen der Transaktionen beträgt rund 4,53 Millionen ... Nachricht weiterlesen

Erwe Immobilien will Anleihe aufstocken

Erwe Immobilien will eine im Dezember begebene Anleihe aufstocken. Das mit 7,5 Prozent verzinste Papier hat derzeit ein Volumen von 30 Millionen Euro. Die Anleihe soll um bis zu 10 Millionen Euro auf 40 Millionen Euro aufgestockt werden. Die Anleihe läuft bis Ende 2023. Sie soll in der Folge nicht weiter aufgestockt werden. Wer die Anleihe zeichnen soll, wird nicht mitgeteilt. Vermutlich ... Nachricht weiterlesen

Aktien Deutschland - Analystenstimmen

Wirecard: Eine klare Unterbewertung

Wenig verwunderlich reagieren viele Analysten auf die am Morgen publizierten Zahlen von Wirecard. Von den Experten der UBS gibt es weiter das Rating „neutral“ für die Aktien von Wirecard. Das Kursziel liegt unverändert bei 136,00 Euro. Die Schweizer sind vom Umsatz im vierten Quartal positiv überrascht. Allerdings sind sie nicht sicher, wie es bei der Dynamik im operativen Bereich weiter ... Analystenstimme weiterlesen

ThyssenKrupp: Ein Minus beim Kursziel der Aktie

Im neuen Geschäftsjahr rechnet ThyssenKrupp mit einem leichten Umsatzplus. Das bereinigte EBIT soll auf Vorjahresniveau liegen. Die Restrukturierung dürfte das Ergebnis belasten. Zudem ergeben sich gewisse Unsicherheiten durch das Coronavirus. Die Analysten der DZ Bank bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von ThyssenKrupp. Das Kursziel sinkt von 12,50 Euro auf 11,50 Euro. Die ... Analystenstimme weiterlesen

Nachrichten zu internationalen Aktien

4basebio schöpft Aktienrückkauf voll aus

4basebio (früher unter Expedeon firmierend) wird im Rahmen des angekündigten Aktienrückkaufs mehr als 5,23 Millionen eigene Anteilscheine von Aktionären erwerben. Der Rückkauf erfolgt zu einem Kurs von 1,85 Euro und damit am oberen Ende der Preisspanne. „Die genaue Anzahl der Aktien, die in diesem Rahmen erworben werden, wird bekannt gegeben, sobald die Zuteilungsquote ermittelt wurde”, ... News weiterlesen

TUI Aktie: Ein Minus, das keins ist - und der Chart?

Gestern hohe Gewinne, heute deutliches Minus - bei der TUI Aktie geht es gerade schwankungsfreudig zu. Allerdings sind die Bewegungen gestern und heute nicht zu vergleichen. Aktuell spiegelt sich nämlich der Diviendenabschlag in Höhe von 0,54 Euro im Aktienkurs des Reisekonzerns wieder. Bei einem gestrigen XETRA-Schlusskurs von 11,36 Euro ist dies ein satter prozentualer Abschlag, der kein ... News weiterlesen

Anleihen, Zinsen und Währungen

USA: Höchste Inflationsrate seit 15 Monaten - Commerzbank Kolumne

Im Januar stieg in den USA die Inflationsrate von 2,3% auf 2,5% J/J, den höchsten Stand seit 15 Monaten. Aufgrund rückläufiger Benzinpreise war der monatliche Anstieg mit +0,1% M/M jedoch geringer als erwartet. Wichtiger ist ohnehin die Kerninflation (ohne Energie- und Nahrungsmittelpreise), die deutlich geringeren Schwankungen unterworfen ist. Die Kerninflationsrate stieg im Januar um 0,3% ... weiterlesen

EUR/USD: Auf Talfahrt - UBS-Kolumne

Rückblick: Das Währungspaar EUR/USD befindet sich seit dem Verlaufshoch vom 31. Dezember bei USD 1.123 kräftig auf dem Rückzug. Am 07. Januar wurde bei USD 1.116 auch der 200er-EMA nach unten durchbrochen, womit die Chance der Bullen auf einen nachhaltigen Trendwechsel vertan wurde. Das Verlaufstief wurde bei USD 1.108 am 10. Januar erreicht, die folgende Gegenbewegung lief bereits bei USD ... weiterlesen