Aktien, Anleihen, Kurse - 4investors Finanz-News

Nach der „Corona-Rallye” der BioNTech Aktie im März von 28 Dollar auf 105 Dollar binnen weniger Tage hat sich das Geschehen zuletzt deutlich beruhigt. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.
BioNTech Aktie: Deutlich steigende Kurse voraus?
An drei Tagen in Folge hat die BioNTech Aktie sich an einer Zone bei 46,30/47,16 Dollar stabilisieren können. In der Nähe liegt der übergeordnet weiter intakte Aufwärtstrend der volatilen Biotech-Aktie, die einige Kurskapriolen im Zuge der Corona-Krise durchlaufen hat. Grund ist eine zwischenzeitliche Rallye der Aktie aufgrund der Arbeiten der Mainzer an einer Entwicklung eines Impfstoffes gegen Sars-CoV-2-Viren, die Auslöser der weltweiten Pandemie sind, die die Welt seit Monaten in Atem hält. Knapp unter den drei letzten ... Bericht weiterlesen!
4investors - technische Analyse Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.
Ballard Power Aktie: Enorm spannende Situation!
Bei der Ballard Power Aktie wird es aktuell charttechnisch interessant. Nachdem der Aktienkurs des ... weiterlesen!
Wirecard-Aufreger des gestrigen Tages und auch noch heute ist der 2,5 Millionen Euro schwere Kauf ... weiterlesen!
DGAP-Ad-hoc: flatex AG / Schlagwort(e): Personalie/Sonstiges flatex AG: Vorzeitige ... weiterlesen!
Die nachweislich entzündungshemmende und schmerzstillende Wirksamkeit von Cannabidiol (CBD) ist ... weiterlesen!

Chartanalysen

E.On Aktie: Kurzfristig enttäuschende Signale nach der Dividende

Die E.On Aktie ist erneut an einer starken charttechnischen Widerstandszone nach unten abgeprallt. Gestern bereits versuchte sich der DAX-Titel vergebens an einem Ausbruch über die Zone, ein Anstieg bis auf zwischenzeitlich erreichte 9,74 Euro reichte hierzu aber nicht. Zusätzlich kommt heute der Dividendenabschlag in Höhe von 0,46 Euro je E.On Aktie ins Spiel. Heute werden am Vormittag in der ... technische Analyse weiterlesen

Teamviewer Aktie: Ausbruch auf neues Allzeithoch?

Im schwachen Umfeld am Freitagvormittag kann die Teamviewer Aktie gegen den Trend einen Gewinn notieren. Aktuell liegt der Aktienkurs des Göppinger Unternehmens bei 45,58 Euro in der Nähe des Tageshochs (45,94 Euro) und legt damit knapp 3 Prozent im Vergleich zum Vortag zu. Das Allzeithoch des 2019 an die Börse gekommenen Anteilscheins bei 47,75 Euro ist damit ebenfalls nicht mehr allzu weit ... technische Analyse weiterlesen

Aktien Deutschland - News zu Unternehmen

Flatex: Niehage und Chahrour bleiben bis 2025

flatex meldet am Samstag Vorstands-Personalien: „Der Aufsichtsrat der flatex AG (WKN: FTG111, ISIN: DE000FTG1111, Ticker: FTK.GR) hat heute einstimmig die vorzeitige Wiederbestellung der amtierenden Vorstandsmitglieder Frank Niehage (CEO) und Muhamad Chahrour (CFO) bis zum 31.05.2025 beschlossen”, so das Scale-notierte Unternehmen. Die Verträge der beiden Manager wären eigentlich im ... Nachricht weiterlesen

Lufthansa: Einigung mit EU auf der Zielgeraden

Eine Einigung zwischen Lufthansa, Bundesregierung und EU rückt in greifbare Nähe. Der Vorstand der Lufthansa hat einem Kompromissvorschlag zugestimmt. Noch steht die Zusage des Aufsichtsrats aus. Lufthansa soll demnach in München und Frankfurt jeweils die Stationierung von bis zu vier Flugzeugen an einen Wettbewerber übertragen. Damit verbunden sind bis zu 24 Start- und Landerechte. Der ... Nachricht weiterlesen

Aktien Deutschland - Analystenstimmen

TUI: Rückschlagpotenzial

Um 10,1 Prozent sinkt der Umsatz bei TUI im zweiten Quartal auf 2,788 Milliarden Euro. Das EBIT verschlechtert sich von -242 Millionen Euro auf -681 Millionen Euro. Netto macht TUI einen Verlust von 764 Millionen Euro (Vorjahr: -204 Millionen Euro). Die Analysten von Independent Research hatten mit -248 Millionen Euro gerechnet. Somit werden die Erwartungen der Experten teils klar verfehlt. ... Analystenstimme weiterlesen

Brain: Aktie hat großes Potenzial

Um 5,8 Prozent steigt der Umsatz von Brain im zweiten Quartal auf 9,6 Millionen Euro an. Das liegt 6 Prozent unter den Erwartungen der Analysten von Pareto Securities. Das bereinigte EBITDA liegt bei -0,5 Millionen Euro und erfüllt damit die Erwartungen. Bis gab es offenbar kaum Auswirkungen der Pandemie. Auch gibt es bei Lieferungen keine Schwierigkeiten. Entsprechend zuversichtlich zeigt man ... Analystenstimme weiterlesen

Nachrichten zu internationalen Aktien

VST baut Projektpipeline aus

VST Building Technologies steigert 2019 den Umsatz von 12,1 Millionen Euro auf 41,9 Millionen Euro. Dieses deutliche Plus war erwartet worden. Die Übernahme von Premiumverbund ist ein Grund für das Umsatzplus. Daher sind die Zahlen nicht wirklich vergleichbar. Das EBIT sinkt von 0,6 Millionen Euro auf -4,6 Millionen Euro. Nach Steuern machen die Österreicher einen Verlust von 5,0 Millionen ... News weiterlesen

Geely Aktie nach Kapitalerhöhung unter Druck - Rutsch ans Crashtief?

Eine Kapitalerhöhung bringt heute die Geely Aktie deutlich unter Druck. Der chinesische Autobauer hat sich am Kapitalmarkt über die Ausgabe neuer Aktien knapp 6,5 Milliarden Hongkong-Dollar besorgt. Dass die 600 Millionen neuen Anteilscheine nur am unteren Ende der Preisspanne platziert werden konnten, tut dem Aktienkurs an der Börse in Hongkong ebenfalls alles andere als gut. Im heutigen ... News weiterlesen

Anleihen, Zinsen und Währungen

Value-Aktien mit Chancen - Weberbank-Kolumne

Die Sonne scheint, die Corona-Beschränkungen werden mehr und mehr gelockert und die Politiker planen großzügig Hilfsprogramme in ungeahnten Größenordnungen getreu dem Motto „Klotzen – nicht kleckern“. An den Kapitalmärkten macht sich in diesem Umfeld eine gewisse Sorglosigkeit breit und die Aktienkurse steigen weiter an. Wie wir die aktuelle Situation einschätzen lesen Sie in der ... weiterlesen

Teures wird teurer und Billiges bleibt billig - DWS Kolumne

Corona hat die Zweiteilung der Aktienmärkte nicht beendet. Die bisherigen Favoriten bleiben weiterhin gefragt. Das spricht gegen die Qualität des Aufschwungs.Wer schon länger an der Börse handelt, weiß, dass es für jedes Ereignis eine entsprechende Börsenweisheit gibt. Für das Gegenteil aber auch. Wer Mitte März Sorge hatte, an den Aktienmärkten ins fallende Messer zu ... weiterlesen