Aktien, Anleihen, Kurse - 4investors Finanz-News

Charttechnisch ist und bleibt es bei der Wirecard Aktie spannend, der Ausbruch nach oben ist weiter umkämpft, aber möglich. Bild und Copyright: Wirecard.
Wirecard Aktie entgeht dem Lufthansa-Schicksal deutlich - und nun?
Die gestern erfolgte Neuordnung des DAX hat die Wirecard Aktie überstanden und bleibt Index-Mitglied. Eine andere Entscheidung der Deutschen Börse war beim Blick auf die DAX-Rangliste aber auch nicht zu erwarten, auch wenn hier und da im Vorfeld der gestrigen Entscheidung über einen möglichen DAX-Abstieg phantasiert wurde. Der Blick auf die Statistik spricht aber dafür, dass diese Spekulationen von Anfang nicht ernst zu nehmen waren. In den relevanten Daten per Ende Mai belegte Wirecards Aktien aber Platz 29 bei der Marktkapitalisierung ... Bericht weiterlesen!
Publity Anleihe - Werbung
Bei der Lufthansa Aktie hielt die Enttäuschung über den seit gestern feststehenden Rauswurf aus ... weiterlesen!
Paions Aktienkurs hat in den letzten Tagen eine weitere Kursrallye vollzogen. Wir hatten zuletzt am ... weiterlesen!
DGAP-Ad-hoc: DG-Gruppe AG / Schlagwort(e): Kooperation DG-Gruppe AG: Kooperation mit ... weiterlesen!
Nachdem die Aktie des Goldexplorers De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) zuletzt auf hohem ... weiterlesen!

Chartanalysen

Wirecard Aktie: Wird das doch noch was?

Kurz vor dem Wochenende noch ein schnelles Chart-Update zur Wirecard Aktie, die im heutigen Handelsverlauf erneut mit einem Ausbruchsversuch ziemlich genau an der 50-Tage-Linie gescheitert ist. Das Tageshoch liegt bei 97,44 Euro, der EMA 50 bei 97,67 Euro. Das Bild hatten wir schon einmal in den letzten Tagen, genauer gesagt am 2. Juni mit einem Tageshoch bei 97,66 Euro und einem damaligen EMA 50 ... technische Analyse weiterlesen

Nordex Aktie: Neue Kaufsignale, aber…

Weiter aufwärts geht es bei der Nordex Aktie, die aktuell mit 5,23 Prozent im Plus bei 10,27 Euro notiert. Neue charttechnische Kaufsignale sind für die Windenergie-Aktie heute zu sehen: Sowohl die 200-Tage-Linie als auch ein Abwärtsgap aus der Zeit des Corona-Crashs bei 9,80/9,99 Euro werden überwunden, ebenso die Hinderniszone bei 9,99/10,16 Euro am oberen Ende des Gaps. Das bisherige ... technische Analyse weiterlesen

Aktien Deutschland - News zu Unternehmen

PREOS: publity-Tochter soll sich auf Premium-Büroimmobilien fokussieren - Deal mit GORE German Office

Der m:access-notierte Immobilien-Konzern PREOS Real Estate richtet die operativen Aktivitäten neu aus. Man habe beschlossen, sich „zukünftig ausschließlich auf den Erwerb hochpreisiger Premium-Büroimmobilien in Top-Lagen deutscher und zukünftig auch europäischer Metropolen wie z.B. London, Paris oder Moskau zu fokussieren”, teilt die publity-Tochter mit. Als Folge des Beschlusses ... Nachricht weiterlesen

GIEAG Immobilien: Vorläufige Zahlen für 2019

Die m:access-notierte GIEAG Immobilien schließt das Geschäftsjahr 2019 vorläufigen Zahlen zufolge mit einem Verlust nach HGB von 6,3 Millionen Euro ab. 2018 hatte die Gesellschaft noch einen Gewinn von 27 Millionen Euro verbucht. Geprüfte Zahlen will GIEAG in der zweiten Hälfte des Monats vorlegen. „Das negative Konzernergebnis ist insbesondere darauf zurückzuführen, dass der Umsatz ... Nachricht weiterlesen

Aktien Deutschland - Analystenstimmen

Hugo Boss: Eine fast beendete Suche

Daniel Grieder könnte der neue Chef von Hugo Boss werden. Am späten Abend bestätigt das Modeunternehmen Gespräch mit Grieder. Der aktuelle CEO Mark Langer wird den Konzern Ende September verlassen, die Suche nach einem Nachfolger läuft. Grieder war früher Chef von Tommy Hilfiger Europe. Damit hat er notwendige Qualifikationen für den Job bei Hugo Boss. Der neue Vorstandschef muss das ... Analystenstimme weiterlesen

2G Energy: Resistent gegenüber der Krise

Im ersten Quartal verringert sich der Umsatz bei 2G Energy von 36,4 Millionen Euro auf 32,0 Millionen Euro. Das EBIT geht von 0,9 Millionen Euro auf 0,5 Millionen Euro zurück. Die Auftragslage entwickelt sich positiv. Die Neubestellungen legen von Januar bis April um 30 Prozent auf 60,4 Millionen Euro zu. Dabei ist im April sogar eine Verdopplung zu sehen. Es zeigt sich, dass 2G Energy ... Analystenstimme weiterlesen

Nachrichten zu internationalen Aktien

Wiener Börse rechnet 2020 mit deutlichem Wachstum – Klare Forderung des CEO

Der Umsatz der Wiener Börse sinkt 2019 von 68,9 Millionen Euro auf 66,8 Millionen Euro. 84 Prozent des Umsatzes wird mit internationalen Kunden erwirtschaftet. Beim Gewinn vor Steuern geht es um 6,4 Prozent auf 34,2 Millionen Euro nach unten. Das Ergebnis liegt leicht über den Erwartungen der Österreicher. Sowohl in Wien als auch in Prag sind die Handelsaktivitäten im vergangenen Jahr ... News weiterlesen

Fabasoft: Dividende soll deutlich steigen

Im abgelaufenen Geschäftsjahr steigert Fabasoft den Umsatz von 40,3 Millionen Euro auf 51,1 Millionen Euro. Das EBITDA verbessert sich von 11,5 Millionen Euro auf 16,8 Millionen Euro. Beim EBIT geht es von 8,9 Millionen Euro auf 11,7 Millionen Euro nach oben. Die liquiden Mittel liegen Ende März bei 35,1 Millionen Euro, ein Jahr zuvor waren es 33,2 Millionen Euro. Der Cashflow aus der ... News weiterlesen

Anleihen, Zinsen und Währungen

Das Ende der Zentralbankunabhängigkeit - J.P. Morgan AM Kolumne

Derzeit erleben wir weltweit die größte Fiskalexpansion seit dem Zweiten Weltkrieg. Aufgrund der hohen Staatsverschuldung und des kurzfristigen Liquiditätsbedarfs kann diese in vielen Ländern nur mit Hilfe der Notenbanken finanziert werden. Und so setzt sich mit den Maßnahmen angesichts der COVID-19-Pandemie eine Entwicklung fort, die in der Finanzkrise begonnen hat: „Der Grundsatz der ... weiterlesen

EZB weitet Anleihekaufprogramm überraschend stark aus - Commerzbank Kolumne

Die EZB hat das Anleihe-Kaufprogramm PEPP um 600 Mrd. auf 1.350 Mrd. Euro aufgestockt. Bisher lag das Volumen bei 750 Mrd. Euro. Würde die EZB die Geschwindigkeit der Anleihekäufe beibehalten, wäre das Volumen im Oktober ausgeschöpft. Es zeichnete sich daher bereits eine Ausweitung schon ab, die aber höher ausfiel als erwartet (500 Mrd. Euro). Außerdem hat die EZB beschlossen, die ... weiterlesen