Neue Underberg Anleihe 2019/2025

Aktien, Anleihen, Kurse - 4investors Finanz-News

Hohe Dividenden-Rendite für Mutares-Aktionäre: Die Gesellschaft will die Dividende bei 1,00 Euro stabil halten. Bild und Copyright: Mutares.
Mutares: Ein permanenter Dividendenzahler
Der Kapitalmarkttag von Mutares in Frankfurt ist auf großes Interesse gestoßen. Rund 80 Teilnehmer haben sich über die Neuigkeiten bei Mutares informiert. Im laufenden Jahr hat Mutares bisher sieben Transaktionen abgeschlossen, mit dem angestrebten Kauf von Q-Logistics ist die achte Transaktion fast in trockenen Tüchern. Dabei fokussiert sich Mutares auf Restrukturierungsfälle. Das Netzwerk von Mutares ist inzwischen breit gefächert. Man hat Büros in München, Paris, Mailand, London und Helsinki. Im Februar 2020 wird ein weiteres Büro ... Bericht weiterlesen!
4investors - technische Analyse Ein Ausbruch schmalen Tradingspanne könnten für die DAX-notierte BASF Aktie zum entscheidenden charttechnischen Signal werden. Bild und Copyright: 360b / shutterstock.com.
BASF Aktie: Auf einem schmalen Grat…
Charttechnisch befindet sich die BASF Aktie in einer spannenden Situation. Im Fokus steht dabei der ... weiterlesen!
Der Mittwoch bringt neue Analystenstimmen zur Wirecard-Aktie. Es sind Stimmen, wie sie ... weiterlesen!
DGAP-Ad-hoc: TAKKT AG / Schlagwort(e): Prognose/Prognoseänderung TAKKT AG: TAKKT erwartet im ... weiterlesen!
Kibaran Resources (ASX: KNL; FRA: FMK) will sich auf der kommenden Hauptversammlung am 29. ... weiterlesen!

Chartanalysen

ThyssenKrupp Aktie: Achtung, neues Kaufsignal

Schon seit Tagen versucht sich die ThyssenKrupp Aktie an einem stabilen Ausbruch über eine wichtige charttechnische Hürde mit einer Kernzone bei 13,26/13,30 Euro. Trotz zwischenzeitlicher Kursanstiege in den Bereich 14,425/13,525 Euro in den vergangenen Tagen konnte sich der Aktienkurs des Unternehmens bisher nicht stabil über dieser Widerstandszone halten. Gestern ging das Papier mit 13,29 ... technische Analyse weiterlesen

Epigenomics Aktie: Auf die Bullen wartet weitere Arbeit

Einen Tag vor dem Start der Bezugsfrist gewinnt die Epigenomics Aktie deutlich an Wert. Ab Morgen will das Biotech-Unternehmen im Rahmen einer Kapitalerhöhung bis zu knapp 10,81 Millionen junge Aktien gegen Bezugsrechte bei Anlegern platzieren. Offen ist derzeit der Preis, der mindestens bei 1,05 Euro und maximal bei 3,50 Euro liegen soll. Vom oberen Ende der Preisspanne ist die Biotech-Aktie ... technische Analyse weiterlesen

Aktien Deutschland - News zu Unternehmen

SeniVita Social Estate begibt zwei Anleihen

Bisher war es nur ein lautes Nachdenken, jetzt ist es Gewissheit: SeniVita Social Estate wird zwei Anleihen mit einem Gesamtvolumen von bis zu 30 Millionen Euro auflegen. Eine Anleihe läuft bis 2023 und wird jährlich mit 7,0 Prozent verzinst werden. Das Papier ist mit erstrangigen Grundschulden besichert und hat ein Volumen von bis zu 20 Millionen Euro. Die zweite Anleihe läuft bis 2024 und ... Nachricht weiterlesen

Voltabox steigt bei ForkOn ein

Voltabox steigt bei ihrem Kooperationspartner ForkOn, einem Anbieter eines Flottenmanagementsystems für Gabelstapler, ein. Man habe sich in einer pre-Series A Finanzierungsrunde eine Beteiligung an dem Start-up gesichert, teilt das Unternehmen aus Delbrück am Mittwoch mit. Finanzielle Details und Angaben zur Höhe der Beteiligung macht Voltabox nicht. Beide Gesellschaften arbeiten seit dem ... Nachricht weiterlesen

Aktien Deutschland - Analystenstimmen

SAP: Das sagen Experten heute zur Aktie

Eine ganze Reihe von Analystenstimmen zur SAP Aktie ist am heutigen Mittwoch zu sehen. Eine Neueinstufung kommt bei den vier Stimmen aber nur von einem Analystenhaus: Oddo BHF hat die Einstufung des DAX-notierten Softwaretitels von „Reduce” auf „Neutral” erhöht. Zugleich erhöhen die Experten ihre Zielmarke für die Aktie von SAP von 100 Euro auf 110 Euro. Die Experten weisen auf eine ... Analystenstimme weiterlesen

Conti Aktie: Weitere Expertenstimmen zu den Zahlen und Powertrain-Börsengang

Die jüngsten Nachrichten von Continental zu den Zahlen und den Plan, die Powertrain-Sparte komplett abzuspalten und an die Börse zu bringen, haben am Frankfurter Aktienmarkt hohe Wellen geschlagen. Eine ganze Reihe von Analysten haben sich mittlerweile zu Wort gemeldet. Viele bestätigen ihre bisherigen Einstufungen der Conti Aktie, einige aber verändern ihre Kursziele für den DAX-notierten ... Analystenstimme weiterlesen

Nachrichten zu internationalen Aktien

Wolftank-Adisa: Klare Wachstumsperspektiven

Seit Januar bereichern die Aktien von Wolftank-Adisa den Börsenzettel. Die Heimat der Aktie sind das Segment „direct market plus“ der Börse Wien sowie der m:access in München. Fokussiert sind die Österreicher auf die Sanierung und Überwachungen von (Groß-) Tankanlagen und auf Umweltschutz-Dienstleistungen bei verschmutzten Böden und Einrichtungen. Auch können defekte Tankanlagen ... News weiterlesen

ams: Der Osram-Interessent überrascht die Börse

ams hat am Dienstag Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Das österreichische Hightech-Unternehmen meldet einen Umsatzanstieg von 459 Millionen Dollar auf 645 Millionen Dollar und konnte zugleich die Bruttomarge deutlich steigern. Ausgewiesen wird eine bereinigte Bruttogewinn­marge von 42 Prozent gemäß IFRS nach 31 Prozent im Vergleichszeitraum aus dem vergangenen Jahr. Vor Zinsen und ... News weiterlesen

Anleihen, Zinsen und Währungen

Orwells Alptraum bald Realität in China? - Commerzbank Kolumne

In China existieren derzeit über 40 „Sozialkreditpunktesysteme“ - einige davon wurden von Konzernen implementiert, viele stammen von staatlichen Stellen. Die Regierung will die von öffentlichen Institutionen installierten Programme zu einem allmächtigen Algorithmus zusammenfassen. Ein niedriger Kredit-Score hat dabei massive Auswirkungen auf den entsprechenden Bürger - bis hin zu ... weiterlesen

Palladiumpreis steigt von Rekord zu Rekord - Commerzbank Kolumne

Bemerkenswert ist, dass der Preisanstieg von Palladium kaum spekulativ getrieben ist. Ein Blick auf den US-Terminmarkt zeigt, dass die Netto-Kauf-Positionen absolut zwar hoch sind, aber relativ zu den Hochs der Vergangenheit noch erheblich Luft nach oben haben. Es ist vor allem der Bedarf der Automobilindustrie, der den Preis treibt. Er trifft nach jahrelangem Angebotsdefizit auf einen ... weiterlesen