Der US-Präsident hat vier sogenannte „Executive Orders“ (EO, deutsch „Durchführungsverordnung“) angekündigt, die zum Ziel haben, die Preise vor allem von Arzneimitteln zu senken. Beispielsweise soll den Bundesstaaten, Großhändlern und Apotheken erlaubt werden, Arzneimittel aus dem Ausland zu importieren. Zudem sollen insbesondere Insulin (eine Einheit kostet rund das Vielfache des Preises im Vergleich zu Deutschland!) und die entsprechenden Injektionssysteme günstiger werden. ... weiterlesen!

Top-Börsenanalysen

Leo Willert, Gründer und Head of Trading bei ARTS Asset Managements. Bild und Copyright: ARTS Asset Managements.

Weshalb die Börse nicht immer effizient ist und wie man als Anleger davon profitieren kann - ARTS Kolumne

Die Frage, ob aktives Investieren dem passiven Investieren überlegen ist, beherrscht seit Jahren die Diskussion in der Finanzbranche. Anhänger des passiven Investierens halten den aktiven Fondsmanagern vor, dass diese es nur selten schaffen, die Benchmark ihrer Fonds zu schlagen. Jedoch machen aktive Fonds noch immer den Großteil des verwalteten Vermögens weltweit aus. Sie stehen also weiter in der Gunst der Anleger. Börseneinbrüche, wie wir ihn dieses Jahr erlebt haben, offenbaren

Weitere Expertenstimmen zu Aktien, den internationalen Börsen, Konjunktur und Zinsen

DAX: Lage kaum verändert - UBS-Kolumne

Rückblick: Der DAX kommt nicht vom Fleck. Am Vortag konnte der deutsche Bluechip-Index zwar zu Börsenbeginn direkt über der Marke von 12.700 Punkten bei 12’744 Punkten in den Handel starten. Im ... weiterlesen