Börse Frankfurt - News: Aktien, Unternehmen, Wirtschaft

Der deutsche Leitindex hat eine immens wichtige Hürde bereits deutlich überschritten. Seit Montag dieser Woche tendiert der DAX 30 wieder über der 10.000 Punkte-Marke. Durch die Coronavirus-Pandemie fiel er zuletzt schneller und massiver als jemals zuvor. Genauso die wichtigen US-Indizes Dow Jones und S&P 500. Mittlerweile scheint sich das an dieser Stelle oftmals thematisierte „flache V“ im Chartmuster auszubilden. Aber es wird kein leichter Weg werden. Dieser wird weiterhin „steinig ... weiterlesen!

Aktien Deutschland - News zu Unternehmen

Northern Data startet Finanzierungsrunde

Bei Northern Data steht eine Kapitalerhöhung an. Bis zu 558.112 Aktien sollen ausgegeben werden. Das entspricht 5 Prozent des Grundkapitals. Bei Bedarf können auch mehr neue Aktien platziert werden, eine entsprechende Option wurde beschlossen. Altaktionäre haben bei der Finanzierungsrunde kein Bezugsrecht. Die Kapitalerhöhung erfolgt im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen ...weiterlesen

co.don: In Problemen

Bei co.don ist wahrscheinlich mehr als die Hälfte des Grundkapitals verloren gegangen. Das Unternehmen aus der Nähe von Berlin macht dafür vor allem operative Verluste verantwortlich. Wenn die Hälfte des Grundkapitals verloren wurde, muss dies den Aktionären angezeigt werden. Dieser Verlustanzeige kommt co.don am Abend nach. Als Konsequenz muss die Gesellschaft zu einer Hauptversammlung ...weiterlesen

Aktien Deutschland - Analystenstimmen

Aurelius: Neue Chancen in der Krise

Am Morgen hat sich Aurelius zur aktuellen Situation der Gesellschaft geäußert. Das Umfeld ist schwierig, man hat Sparmaßnahmen eingeleitet. Bei einigen Portfolio-Unternehmen zeigen sich positive Folgen der Corona-Krise, andere sind deutlich von der Krise betroffen. So musste CalumetWex die Geschäfte in Europa schließen. Bei HanseYachts gibt es Lieferschwierigkeiten. Vorstandschef Markus ...weiterlesen

Heidelberger Druckmaschinen: Erhebliche Risiken

Heidelberger Druckmaschinen arbeitet an der Restrukturierung. Man will die Schulden deutlich reduzieren und sich auf das Kerngeschäft fokussieren. Rund 2.000 Stellen sollen abgebaut werden. Die dafür notwendigen Aufwendungen liegen bei 300 Millionen Euro. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Heidelberger Druckmaschinen ein deutliches Umsatzminus, bisher ging man von einem leichten ...weiterlesen

Aktien Deutschland - m:access und Scale

Aurelius: Neue Chancen in der Krise

Am Morgen hat sich Aurelius zur aktuellen Situation der Gesellschaft geäußert. Das Umfeld ist schwierig, man hat Sparmaßnahmen eingeleitet. Bei einigen Portfolio-Unternehmen zeigen sich positive Folgen der Corona-Krise, andere sind deutlich von der Krise betroffen. So musste CalumetWex die Geschäfte in Europa schließen. Bei HanseYachts gibt es Lieferschwierigkeiten. Vorstandschef Markus ...weiterlesen

Northern Data startet Finanzierungsrunde

Bei Northern Data steht eine Kapitalerhöhung an. Bis zu 558.112 Aktien sollen ausgegeben werden. Das entspricht 5 Prozent des Grundkapitals. Bei Bedarf können auch mehr neue Aktien platziert werden, eine entsprechende Option wurde beschlossen. Altaktionäre haben bei der Finanzierungsrunde kein Bezugsrecht. Die Kapitalerhöhung erfolgt im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen ...weiterlesen

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung