Wirecard Aktie: Ein paar interessante Details!

Wirecards Aktie schleicht knapp unter wichtigen charttechnischen Widerstandsmarken entlang. Derweil gibt es neue Stimmrechtsmitteilungen des Unternehmens. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

Wirecards Aktie schleicht knapp unter wichtigen charttechnischen Widerstandsmarken entlang. Derweil gibt es neue Stimmrechtsmitteilungen des Unternehmens. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

22.01.2020 08:09 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Kursrelevante Neuigkeiten gab es gestern von Wirecard zwar nicht, doch ein paar interessante Kleinigkeiten waren zu sehen. So gab es wieder einmal Veränderungen im Aktionärskreis des Unternehmens: Bei der Bank of America Corporation kletterte die Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG an Wirecard zwar von 5,19 Prozent auf 5,31 Prozent, doch zugleich sank der Anteil direkt gehaltener Wirecard Aktien von 0,41 Prozent auf 0,2 Prozent. Der Rest ist den Instrumenten im Sinne des § 38 Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 2 WpHG zuzurechnen - hierunter fallen Derivategeschäfte, aber auch Geschäfte mit Shortsellern. Dieser Anteil kletterte von 4,77 Prozent auf 5,11 Prozent.

Auch für Morgan Stanley wurden Zahlen zur Gesamtzahl der Stimmrechte an Wirecard gemeldet, die von 10,12 Prozent auf 10,09 Prozent gefallen sind. Während die direkte Aktienbeteiligung von 1,28 Prozent auf 1,18 Prozent sank, gab es einen Anstieg bei den Instrumenten von 8,84 Prozent auf 8,92 Prozent - auch hier ist die Position auf Derivategeschäfte und Geschäfte mit Shortsellern zurückzuführen.

Zuletzt kamen von Wirecard noch Neuigkeiten zum Aktienrückkauf. „Im Zeitraum vom 13. Januar 2020 bis einschließlich 20. Januar 2020 wurden insgesamt 39.316 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms 2019/I erworben”, teilt der DAX-notierte Konzern aus Aschheim bei München mit.

Währenddessen tat sich beim Aktienkurs des Unternehmens gestern wenig. Kurse zwischen 126,90 Euro und 129,75 Euro wurden notiert, womit die charttechnischen Widerstandsmarken oberhalb von 130,40 Euro gestern nicht in Gefahr gerieten. Aktuelle Indikationen für die Wirecard Aktie notieren am Mittwochmorgen bei 129,05/129,55 Euro und liegen damit etwas oberhalb des gestrigen XETRA-Schlusskurses für die Fintech-Aktie, der bei 128,85 Euro (-0,58 Prozent) notiert wurde. Die charttechnischen Signalmarken und Szenarien bleiben damit wie zuletzt im 4investors-Chartcheck zur Wirecard Aktie skizziert - siehe den etwas weiter unten angeteaserten Bericht. Ein Update gibt es im Tagesverlauf auf 4investors.

Wirecard Aktie: Das sieht nicht so gut aus, aber…

Es sieht am Dienstagmorgen vorbörslich für die Wirecard Aktie nicht allzu gut aus. Gestern schon kam der Aktienkurs des DAX-Konzerns nicht mehr entscheidend an den Widerstandsbereich zwischen 130,40/131,00 Euro und 131,55/131,85 Euro heran, der in den beiden Handelstagen zuvor im Fokus stand. Nach einem Tageshoch bei 130,55 Euro ging es knapp unter dieser Marke bei 129,60 Euro aus dem XETRA-Handel. Damit warten die Bullen weiterhin auf ein neues stabiles Kaufsignal bei der Wirecard Aktie. Aktuelle Indikationen bei 128,65/128,75 Euro machen eine solche Kursentwicklung nicht unbedingt wahrscheinlicher, aber angesichts der weiter vorhandenen Nähe zur Hürdenzone und der üblichen Volatilität der DAX-notierten Fintech-Aktie aber auch nicht unmöglich. Es bleibt in der Schwebe…Aus charttechnischer Sicht hat sich an der Ausgangslage für die Wirecard Aktie damit nicht viel verändert. Der Aktienkurs des Unternehmens aus Aschheim trifft zwischen 130,40/131,00 Euro und ... diese News vom 21.01.2020 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Wirecard

16.02.2020 - Wirecard: Es geht weiter
14.02.2020 - Wirecard: Eine klare Unterbewertung
14.02.2020 - Wirecard: Neue Prognose für 2020
14.02.2020 - Wirecard: Neue Prognose wird nicht ausgeschlossen
14.02.2020 - Wirecard: Ein starkes Kursziel nach den Zahlen
14.02.2020 - Wirecard Aktie: Wenn gut nicht gut genug ist…
14.02.2020 - Wirecard - Braun hat nicht enttäuscht: Die Zahlen sind da!
13.02.2020 - Wirecard: Das hatten wir doch schon einmal?
13.02.2020 - Wirecard Aktie: Wilde Sprünge - wer will denn hier die Börse verunsichern?
13.02.2020 - Wirecard Aktie: Richtig heiße Tage voraus!
12.02.2020 - Wirecard: Eine große Chance
12.02.2020 - Wirecard Aktie: Jetzt wird es richtig eng für die Shortseller!
12.02.2020 - Wirecard: Eine amerikanische Mitteilung
11.02.2020 - Wirecard Aktie auf Jahreshoch: Aber nicht zu früh freuen!
11.02.2020 - Wirecard Aktie: Zocken auf die Zahlen - Enttäuschungen ausgeschlossen?
10.02.2020 - Wirecard: Es fehlt das einheitliche Bild
10.02.2020 - Commerzbank, Daimler und Wirecard legen Daten vor - Börse München Kolumne
10.02.2020 - Wirecard und SAP: Na das fängt ja gut an - Aktie im Plus
07.02.2020 - Wirecard: Neue Aktien-Meldung
07.02.2020 - Wirecard Aktie: Jetzt muss etwas passieren!

DGAP-News dieses Unternehmens

14.02.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
10.01.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz - Wulf Matthias übergibt an Thomas ...
10.01.2020 - DGAP-News: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats der Wirecard AG - Wulf Matthias tritt vom ...
08.01.2020 - DGAP-News: Sprint und Wirecard ermöglichen das 'Internet of Payments' mit neuen ...
14.11.2019 - DGAP-News: Wirecard gewinnt das größte Payment-Unternehmen der chinesischen Travel-Branche YeePay ...
06.11.2019 - DGAP-News: Quartalsmitteilung: Wirecard AG setzt ihren Wachstumskurs fort ...
06.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose ...
05.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG gibt Markteintritt in China bekannt ...
05.11.2019 - DGAP-News: Wirecard erweitert seine globale Finanzplattform mit Markteintritt in China und dem ...
04.11.2019 - DGAP-News: Wirecard AG veröffentlicht Details zum Aktienrückkaufprogramm 2019/ ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.