Wirecard: Gewinnerwartungen für 2020 werden deutlich angehoben

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

06.11.2019 14:00 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Morgen hat Wirecard Zahlen zum dritten Quartal publiziert. Die Daten liegen teils über den Erwartungen der Marktteilnehmer. Mit den Zahlen zum abgelaufenen Quartal gibt es auch einen ersten EBITDA-Ausblick auf 2020. Der DAX-Konzern rechnet mit einem EBITDA zwischen 1,0 Milliarden Euro und 1,12 Milliarden Euro. Der Konsens steht bei 1,05 Milliarden Euro. Die Analysten von Independent Research gingen bisher von 1,00 Milliarden Euro aus.

Die Experten erhöhen nach den Quartalszahlen ihre Schätzungen. Sie rechnen für 2019 mit einem Gewinn je Aktie von 4,30 Euro. Bisher gingen sie von 4,23 Euro aus. Die Prognose für 2020 legt von 5,32 Euro auf 5,78 Euro zu.

Wie bisher gibt es von den Analysten eine Halteempfehlung für den Titel. Das Kursziel sahen die Analysten bisher bei 140,00 Euro. In ihrer neuen Studie sinkt das Kursziel für die Aktien von Wirecard auf 134,00 Euro.

Das Papier kann von den neuen Zahlen und dem Ausblick nicht profitieren. Die Aktien von Wirecard geben am Nachmittag 1,5 Prozent auf 120,70 Euro nach.

Wirecard: Die Neunmonatszahlen sind da! Prognose 2019 „nur” bestätigt!

Mit großer Spannung wurden an der Frankfurter Börse die Neunmonatszahlen von Wirecard erwartet. Am Mittwochmorgen hat der DAX-notierte Fintech-Konzern diese nun vorgelegt. Umsatz und Gewinn des Unternehmens konnten in dem Zeitraum deutlich gesteigert werden. Zudem hat Wirecard heute die angehobene Prognose für 2019 bestätigt. Man erwartet ein EBITDA zwischen 765 Millionen Euro und 815 Millionen Euro. An der Börse hatte es zuletzt leise Spekulationen gegeben, dass der süddeutsche Konzern seine Prognose für das laufende Jahr anheben könnte.Die wichtigsten Einzelheiten aus den vorgelegten Zahlen von Wirecard:Wirecards abgewickeltes Transaktionsvolumen ist in den ersten neun Monaten 2019 um 37,7 Prozent auf 124,2 Milliarden Euro gestiegen.Den Umsatz hat dder DX-Konzern in diesem Zeitraum um 36,7 Prozent auf 1,94 Milliarden Euro steigern können.Auf EBITDA-Basis meldet Wirecard einen operativen Gewinnanstieg um 38,4 Prozent auf 553,1 ... diese News vom 06.11.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Wirecard

05.06.2020 - Wirecard: Razzia in der Zentrale – Verdacht auf Marktmanipulation
05.06.2020 - Wirecard Aktie: Wird das doch noch was?
05.06.2020 - Wirecard: Neue Partnerschaft
05.06.2020 - Wirecard Aktie entgeht dem Lufthansa-Schicksal deutlich - und nun?
04.06.2020 - Wirecard: Übernahmegerücht wird offiziell bestätigt
04.06.2020 - Wirecard: Übernahme-„Gerücht” - Aktie vor Kaufsignal?
04.06.2020 - Wirecard Aktie: Eine rätselhafte Überraschung - Chart bleibt interessant!
04.06.2020 - Wirecard: Die amerikanische Achterbahnfahrt
03.06.2020 - Wirecard: Neue Ausführungen zur Prognose und zum KPMG-Bericht
03.06.2020 - Wirecard: Neue Bande zu Softbank zeichnen sich ab - Unmut wegen „Shortie” TCI und Ratingagentur
03.06.2020 - Wirecard Aktie: Da sieht es einmal gut aus, und dann das…
03.06.2020 - Wirecard: Warnschuss oder Hoffnungszeichen?
02.06.2020 - Wirecard: Alarmzeichen? Großinvestor verringert Position
02.06.2020 - Wirecard und die Corona-Probleme
02.06.2020 - Wirecard Aktie: Achtung, hier passiert was! Kaufsignal zum Handelsstart?
01.06.2020 - Wirecard: Runde 23
29.05.2020 - Wirecard: Amerikaner sind raus
29.05.2020 - Wirecard: Das muntere Treiben geht weiter
29.05.2020 - Wirecard: Braun spricht Klartext - durfte er Aktien kaufen, oder durfte er nicht? - Directors Dealings
29.05.2020 - Wirecard Aktie: „Insiderdeal” war nicht genug - große Trendwende abgeblasen?

DGAP-News dieses Unternehmens

05.06.2020 - DGAP-Adhoc: Ermittlungen in Zusammenhang mit Ad-hoc-Meldungen der Wirecard ...
25.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni 2020; ...
25.05.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni ...
19.05.2020 - DGAP-News: TCI erstattet Strafanzeige gegen Verantwortliche der Wirecard ...
14.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
13.05.2020 - DGAP-News: Wirecard Bank AG: Jörg Brand in den Vorstand ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Personalien, ...
08.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Umfassende Veränderung im Vorstand der Wirecard AG; Verbesserungen der ...
29.04.2020 - DGAP-News: Personelle Veränderung im Aufsichtsrat der Wirecard ...
28.04.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: KPMG legt Bericht über Sonderuntersuchung vor ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.