Wirecard Aktie: Absturz in Richtung 110 Euro voraus? - Chartanalyse

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 21.12.2018 21.12.2018 (www.4investors.de) - Immer wieder sieht sich Wirecard mit Zweifeln an seinem Geschäftsmodell konfrontiert - so auch gestern nach einem Medienbericht, der den Aktienkurs des DAX-Konzerns unter Druck gebracht hat. Große charttechnische Effekte hatte der Bericht allerdings nicht. Zwar rutschte die Wirecard Aktie bis auf 127,80 Euro ab, damit blieben aber zentrale Unterstützungsmarken im Chart intakt. Mit 128,75 Euro und 5,3 Prozent Kursverlust ging es aus dem XETRA-Handel, den Druck abgemildert hat die leichte Erholung nicht. Aktuelle Indikationen für die Wirecard Aktie notieren am Freitagmorgen bei 127,25/127,50 Euro und könnten damit ein neues charttechnisches Verkaufssignal auslösen.

So könnte die Wirecard Aktie in der technischen Analyse vor wichtigen Weichenstellungen stehen. Im Zentrum steht dabei vor allem die Unterstützungszone um 124,10/124,40 Euro. Hier liegt das bisherige Korrekturtief, nachdem der Aktienkurs des süddeutschen Konzerns zuvor eine jahrelange Hausse verzeichnete - übrigens immer wieder begleitet durch Zweifel am Geschäftsmodell, Marktanteilen oder Wachstumsaussichten. Erst bei 199 Euro nahm diese ihr Ende. Seitdem geht es abwärts.

Der Bereich an der 124-Euro-Marke könnte nun vor dem erneuten Test stehen. Bleibt die Marke stabil, könnten die nun wieder aufgekommenen Zweifel an Wirecards Zahlen und Aussichten schnell verfliegen. Neue Verkaufssignale an diese Marke könnten die Diskussion und auch die Aktivitäten der immer wieder bei Wirecard aktiven Shortseller erst recht in Gang bringen. Der Blick auf den Chart zeigt: Erst um 110 Euro erstreckt sich wieder starkes Unterstützungsterrain. (Redakteur: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Wirecard: Analysten bleiben nach Medienbericht gelassen
20.12.2018 - Eine Vorabmeldung der „Wirtschaftswoche“ zu Wirecard beschäftigt den Markt. Demnach liegt der Marktanteil von Wirecard im Inland deutlich unter dem, was der DAX-Konzern gesagt haben soll. Laut Wiwo werfen die Zahlen Fragen zur Marktmacht von Wirecard in Deutschland auf. Die Analysten von Hauck & Aufhäuser sind mit dem Bericht nicht allzu glücklich. Aus ihrer Sicht werden darin alte Behauptungen neu aufgegriffen. Auch sehen sie in der Meldung verschiedene Fehler. Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2016 und seien somit veraltet.

Für die Analysten bleibt es auch weiter bei einer Kaufempfehlung für die Aktien von Wirecard. Das Kursziel steht unverändert bei 220,00 Euro. Insgesam... 4investors-News weiterlesen.



Original-News von Wirecard - DGAP

04.02.2019 - DGAP-News: Wirecard-Stellungnahme zur aktuellen ...
30.01.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
20.11.2018 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr 2019 ...
14.11.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Erfolgreicher Abschluss Q3/9M ...
30.10.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis 9M/Q3 ...
09.10.2018 - DGAP-News: Wirecard gibt Vision 2025 bekannt, mit Zielen zu Transaktionsvolumen, Konzernumsatz und ...
16.08.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Starkes erstes ...
25.07.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis erstes Halbjahr/ zweites Quartal ...
16.05.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Kraftvoller Start im neuen ...
26.04.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
04.04.2018 - DGAP-News: Wirecard und Crédit Agricole Payment Services unterzeichnen Partnerschaftsvertrag für ...
29.01.2018 - Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
29.01.2018 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
13.12.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr ...
11.12.2017 - DGAP-News: Crédit Agricole Payment Services und Wirecard beginnen exklusive Verhandlungen über ...
08.12.2017 - DGAP-News: GBC AG: GBC AG veröffentlicht Branchenstudie 'GBC Best of Fintech ...
20.11.2017 - Wirecard AG: Dank Wirecard wird die Retail-Tochter eurotrade des Flughafen München zum ersten ...
15.11.2017 - DGAP-News: Wirecard AG profitiert vom starken digitalen ...
26.10.2017 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q3 2017 und Erhöhung der EBITDA Prognose ...
17.08.2017 - DGAP-News: Wirecard AG : Positive Zwischenbilanz nach dem ersten Halbjahr ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.03.2019 - DEAG: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
21.03.2019 - Commerzbank und Deutsche Bank: Branche lehnt Fusionspläne ab
21.03.2019 - Hapag-Lloyd kündigt Dividendenzahlung für 2018 an
21.03.2019 - MBB legt für die eigenen Aktien ein paar Euro oben drauf
21.03.2019 - Nemetschek zahlt höhere Dividende - Aktiensplit angekündigt
21.03.2019 - Uniper: Elliott will außerordentliche Hauptversammlung
21.03.2019 - Zeal Network steigert 2018 Umsatz und Gewinn
21.03.2019 - InTiCa Systems: 2018 bringt Gewinnrückgang
21.03.2019 - SFC Energy: Folgeauftrag für Tochter PBF
21.03.2019 - Berentzen setzt auf Innovationen - Dividende wird erhöht


Chartanalysen

21.03.2019 - Bayer Aktie: Es kam, wie es kommen musste…
20.03.2019 - Bayer Aktie: Der Monsanto-Crash als Kaufgelegenheit?
20.03.2019 - Evotec Aktie: Jetzt! Endlich! Oder doch nicht?
20.03.2019 - Paragon Aktie: Die Luft wird verdammt dünn!
20.03.2019 - Steinhoff Aktie: Weitere deutliche Kursverluste voraus?
20.03.2019 - Mologen Aktie: Ungebremst weiter in Richtung Abgrund?
20.03.2019 - Aixtron Aktie: Kursziel 10 Euro oder neuer Einbruch?
19.03.2019 - BASF Aktie: Ein Hoffnungsschimmer!
19.03.2019 - Aixtron Aktie: Das reicht nicht, liebe Bullen!
19.03.2019 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt oder „nie”…


Analystenschätzungen

21.03.2019 - Bayer Aktie: Herausfordernde Zeiten
21.03.2019 - mVISE: Neues Kursziel für die Aktie
21.03.2019 - Fuchs Petrolub: Kaum noch Aufwärtspotenzial
21.03.2019 - BMW: Marge in der Kritik
21.03.2019 - Deutsche Post: Konkurrenz ermöglicht Veränderung
21.03.2019 - H&R: Prognose liegt über dem Konsens
21.03.2019 - Lanxess: Aktie wird hochgestuft
20.03.2019 - Fraport: Dividende überrascht
20.03.2019 - Fuchs Petrolub: Minus macht die Aktie attraktiver
20.03.2019 - Klöckner: Weiter auf Wachstumskurs


Kolumnen

21.03.2019 - USA: Fed setzt Zinspause fort bis sich der konjunkturelle Nebel gelichtet hat - Nord LB Kolumne
21.03.2019 - Fed: Zinserhöhungen sind 2019 vom Tisch - VP Bank Kolumne
21.03.2019 - Commerzbank Aktie: Pullback oder Trendwende? - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX: Aufwärtstrend bekommt Gegenwind - UBS Kolumne
21.03.2019 - DAX 30 scheitert zunächst, 200-Tage-Linie deutliche Hürde - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - Erster Börsentag erlaubt keinen Blick in die Zukunft
20.03.2019 - S&P 500 zuletzt mit Dynamik: V-Formation und „die“ 2.800 - Donner & Reuschel Kolumne
20.03.2019 - OPEC+ alternativlos – US-Ölindustrie freut sich - Commerzbank Kolumne
20.03.2019 - EuroStoxx 50: Das neue Verlaufshoch ist da - UBS Kolumne
20.03.2019 - DAX: Knapp vor der Hürde nach unten gedreht - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR