Wirecard: Analysten bleiben nach Medienbericht gelassen

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

20.12.2018 11:07 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Eine Vorabmeldung der „Wirtschaftswoche“ zu Wirecard beschäftigt den Markt. Demnach liegt der Marktanteil von Wirecard im Inland deutlich unter dem, was der DAX-Konzern gesagt haben soll. Laut Wiwo werfen die Zahlen Fragen zur Marktmacht von Wirecard in Deutschland auf. Die Analysten von Hauck & Aufhäuser sind mit dem Bericht nicht allzu glücklich. Aus ihrer Sicht werden darin alte Behauptungen neu aufgegriffen. Auch sehen sie in der Meldung verschiedene Fehler. Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2016 und seien somit veraltet.

Für die Analysten bleibt es auch weiter bei einer Kaufempfehlung für die Aktien von Wirecard. Das Kursziel steht unverändert bei 220,00 Euro. Insgesamt stehen die Experten der Gesellschaft weiter positiv gegenüber.

Die Aktien von Wirecard verlieren heute 2,3 Prozent auf 132,80 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Wirecard

20.02.2020 - Wirecard Aktie: Die 160 Euro winken immer noch als Zielmarke!
20.02.2020 - Wirecard: Aktive Amerikaner
19.02.2020 - Wirecard: Jetzt ist es BlackRock
19.02.2020 - Wirecard Aktie: Bringt diese Nachricht die Wende?
19.02.2020 - Wirecard: Und wieder die Amis
18.02.2020 - Wirecard Aktie: Wilde Spekulationen, Nervosität und reichlich Volatilität
17.02.2020 - Wirecard und der Wirbel um einen Gerichtstermin…
17.02.2020 - Wirecard: Prognose wird verändert
17.02.2020 - Wirecard: Eine Nachricht bringt Unruhe
17.02.2020 - Wirecard Aktie: Es herrscht Enttäuschung…
16.02.2020 - Wirecard: Es geht weiter
14.02.2020 - Wirecard: Eine klare Unterbewertung
14.02.2020 - Wirecard: Neue Prognose für 2020
14.02.2020 - Wirecard: Neue Prognose wird nicht ausgeschlossen
14.02.2020 - Wirecard: Ein starkes Kursziel nach den Zahlen
14.02.2020 - Wirecard Aktie: Wenn gut nicht gut genug ist…
14.02.2020 - Wirecard - Braun hat nicht enttäuscht: Die Zahlen sind da!
13.02.2020 - Wirecard: Das hatten wir doch schon einmal?
13.02.2020 - Wirecard Aktie: Wilde Sprünge - wer will denn hier die Börse verunsichern?
13.02.2020 - Wirecard Aktie: Richtig heiße Tage voraus!

DGAP-News dieses Unternehmens

14.02.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
10.01.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz - Wulf Matthias übergibt an Thomas ...
10.01.2020 - DGAP-News: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats der Wirecard AG - Wulf Matthias tritt vom ...
08.01.2020 - DGAP-News: Sprint und Wirecard ermöglichen das 'Internet of Payments' mit neuen ...
14.11.2019 - DGAP-News: Wirecard gewinnt das größte Payment-Unternehmen der chinesischen Travel-Branche YeePay ...
06.11.2019 - DGAP-News: Quartalsmitteilung: Wirecard AG setzt ihren Wachstumskurs fort ...
06.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose ...
05.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG gibt Markteintritt in China bekannt ...
05.11.2019 - DGAP-News: Wirecard erweitert seine globale Finanzplattform mit Markteintritt in China und dem ...
04.11.2019 - DGAP-News: Wirecard AG veröffentlicht Details zum Aktienrückkaufprogramm 2019/ ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.