Wirecard: Eine aussichtsreiche Aktie

18.12.2018, 11:26 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gestern haben die Analysten von Morgan Stanley ihr Kursziel für die Aktien von Wirecard von 220,00 Euro auf 225,00 Euro erhöht. Das Rating liegt bei „overweight“. Heute bestätigen die Experten von HSBC ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Wirecard. Die Briten sehen das Kursziel für die Aktien des Zahlungsdienstleisters unverändert bei 240,00 Euro.

Für 2019 sind die Experten hinsichtlich der Entwicklung bei Wirecard sehr zuversichtlich. Aus ihrer Sicht gehört die Aktie auf die Liste der 20 weltweit aussichtsreichsten Papiere.

Die Aktien von Wirecard verlieren heute 0,5 Prozent auf 133,90 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

Mehr zum Thema:

Wirecard: Mehr als 90 Euro

Die Analysten von Morgan Stanley überarbeiten ihr Modell zur Aktie von Wirecard. Wie bisher gibt es das Rating „overweight“ für die Papiere des DAX-Unternehmens. Das Kursziel für die Aktien von Wirecard sahen die Amerikaner bisher bei 220,00 Euro. In der aktuellen Studie der Experten steigt das Kursziel für die Aktien von Wirecard auf 225,00 Euro an.

Die Experten sehen in der Aktie von Wirecard einen „Top Pick“ für 2019. Nur eine andere Aktie erhält von den Amerikanern diesen ... 4investors-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR