Aktuellste Top-News:

STS Group: 2020 soll schwarze Zahlen bringen

Aktuelle Top-News aus der 4investors-Redaktion zur STS Group Aktie
Anfang Juni 2018 ist die STS Group an die Börse gegangen. Vor einem Jahr stand die Aktie der STS Group bei rund 23 Euro, inzwischen werden weniger als 6 Euro für das Papier gezahlt. Die Probleme der Autoindustrie haben auch STS erfasst, der Gegenwind ist spürbar. Der Umsatz dürfte im laufenden Jahr um 5 Prozent bis 10 Prozent unter den Zahlen von 2018 liegen. Die EBITDA-Marge wird bei 4,6 Prozent bis 5,3 Prozent gesehen. Zuletzt konnte STS neue Aufträge in China gewinnen. Diese werden ab dem kommenden Jahr umsatzwirksam. Für die Analysten von SMC Research bleibt es beim Rating „speculative buy“ für die Aktien der STS Group. Das Kursziel sinkt von 14,10 Euro auf 10,00 Euro. Die Experten erwarten für 2019 einen Verlust - klicken, um den gesamten Bericht zu lesen!

Stammdaten und Infos: STS Group-Aktie

Handelsplatz: Börse Frankfurt - XETRA
Börsensymbol: XETR
Marktsegment: Prime Standard (regulierter Markt)
Ticker-Symbol der Aktie: SF3
ISIN: DE000A1TNU68
WKN: A1TNU6

Dividende:
Letzte bzw. angekündigte Dividende: 0,00 Euro je STS Group-Aktie

Über das Unternehmen:
Branche: Zulieferer für Nutzfahrzeuge und PKW, Produzent von Kunststoffkomponenten und Systemen sowie Akustikteilen

Kontakt: STS Group AG
Zeppelinstraße 4
85399 Hallbergmoos
Telefon: +49 (0)811 124494 0
E-Mail: ir@sts.group
Homepage: https://sts.group/

Alle Daten sind ohne Gewähr. Betragsangaben wie die letzte/angekündigte Dividende oder der Aktienkurs sind in der jeweiligen Landes-/Bilanzierungswährung des Unternehmens bzw. der Handelswährung des jeweiligen Börsenplatzes. Bitte beachten Sie, dass bei angekündigten Dividenden noch die Zustimmung der Aktionäre auf der Hauptversammlung des Unternehmens erfolgen muss. Die Ausschüttung der Dividende und der Dividendenabschlag vom Aktienkurs erfolgen am ersten Geschäftstag nach der Hauptversammlung.

Bei Fehlern informieren Sie uns bitte per Mail an info@4investors.de. Vielen Dank!

Alle News zur STS Group-Aktie