Wirecard Aktie: Die 160 Euro winken immer noch als Zielmarke! - Chartanalyse

Mit dem Anstieg zurück über 135,80/135,85 Euro hat Wirecards Aktienkurs gestern einen ersten prozyklisch-positiven Impuls gesetzt. Bild und Copyright: Wirecard.

Mit dem Anstieg zurück über 135,80/135,85 Euro hat Wirecards Aktienkurs gestern einen ersten prozyklisch-positiven Impuls gesetzt. Bild und Copyright: Wirecard.

20.02.2020 07:52 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach den jüngsten drei schwachen Tagen sieht es bei der Wirecard Aktie charttechnisch nun wieder vielversprechender aus. Zuvor gefallen von 145,60 Euro auf Dienstag erreichte 133,50 Euro, kam es beim Aktienkurs des DAX-notierten Unternehmens gestern zu einem deutlichen Kursplus. Ohne dass zuvor die starke Unterstützungszone um 13,0,40/131,80 Euro getestet wurde, konnte sich die Wirecard Aktie auf 137,30 Euro erholen und gestern mit 137,20 Euro (+2,77 Prozent) nahe Tageshoch aus dem Handel gehen. Klar, es ist ein „Trading-Geplänkel” ohne große übergeordnete Auswirkungen auf die charttechnische Lage bei dem Papier. Doch angesichts der nicht geringen Volatilität solcher Schwankungen bei dem DAX-Wert lässt sich auch damit Gewinn einfahren.

Mit dem Anstieg zurück über 135,80/135,85 Euro hat Wirecards Aktienkurs gestern einen ersten prozyklisch-positiven Impuls gesetzt. Um 138,20/139,65 Euro träfe der Fintech-Titel nun auf die nächsten kleineren Trading-Hindernisse. Tatsächlich scheint sich heute Morgen eine weiter bullishe Tendenz abzuzeichnen. Aktuelle, noch aber begrenzt aussagekräftige Indikationen für die Wirecard Aktie notieren bei 137,90/138,15 Euro, womit das Papier unterwegs zu den Trading-Hindernissen wäre.

Kommt es zu einem Sprung hierüber, wären möglicherweise recht schnell wieder übergeordnet wichtige charttechnische Hindernisse im Spiel. Zu nennen ist hier die Zone oberhalb von 143,05 Euro. Der Widerstandsbereich zieht sich bis auf 144,40/145,60 Euro und damit an das Verlaufshoch der übergeordnet intakten Aufwärtsbewegung, die seit Mitte Dezember und seit der da erfolgten Bodenbildung bei 102,20 Euro das charttechnische Bild der Wirecard Aktie bestimmt. Weitere Kaufsignale könnten dann wichtige Zwischenschritte auf den Weg zurück in Richtung 160/162 Euro sein, die wir schon vor Wochen als mögliches charttechnisches Kursziel der Aufwärtsbewegung in unseren 4investors-Chartchecks zur Wirecard Aktie genannt hatten.

Bleibt die bullishe Entwicklung aktuell dagegen aus und kommen keine neuen charttechnischen Kaufsignale zustande, kann der Trend sehr schnell wieder nach unten kippen. Ein Test der Unterstützungsmarken rund um die Kernzone bei 130,40/131,80 Euro wäre aus charttechnischer Sicht bei der Wirecard Aktie dann jederzeit möglich.

Aktuelle kursrelevante News sind derzeit zu dem Unternehmen nicht zu sehen - nur das übliche „Grundrauschen”, das mehr oder weniger ernst zu nehmen ist.

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Wirecard

31.03.2020 - Wirecard reagiert auf Corona-Krise - neue Angebote
31.03.2020 - Wirecard Aktie: Gute News für den Aktienkurs, aber…
30.03.2020 - Wirecard Aktie: So langsam muss der entscheidende Durchbruch kommen!
28.03.2020 - Wirecard: Neues von Goldman Sachs und Morgan Stanley
27.03.2020 - Wirecard: Kursziel gerät unter Druck
27.03.2020 - Wirecard: Ein wenig mehr Sorge
27.03.2020 - Wirecard Aktie: Gute und schlechte Neuigkeiten!
27.03.2020 - Wirecard: Ein fast schon vertrautes Spiel
26.03.2020 - Wirecard: Spannende Spekulation – Wird der DAX-Konzern übernommen?
26.03.2020 - Wirecard Aktie: Es steht auf des Messers Schneide
26.03.2020 - Wirecard: Schwelle wird unterschritten
25.03.2020 - Wirecard Aktie - Hoffnung keimt auf: Dreistellige Kurse sind möglich, aber…
24.03.2020 - Wirecard: News aus Übersee - Aktie mit Kaufsignal
24.03.2020 - Wirecard Aktie: Wird das die große Chance?
23.03.2020 - Wirecard Aktie: Vorsicht, turbulente Tage voraus!
21.03.2020 - Wirecard: Société Générale ist raus aus der Aktie - was sagt der Chart?
20.03.2020 - Wirecard Aktie: Bald wieder dreistellig vor dem Komma?
20.03.2020 - Wirecard: Nochmal was zu Morgan Stanley
19.03.2020 - Wirecard: Und was macht Morgan Stanley…?
19.03.2020 - Wirecard: Interessante Kaufchancen

DGAP-News dieses Unternehmens

12.03.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Sonderuntersuchung von KPMG ...
12.03.2020 - DGAP-News: Wirecard: Sonderuntersuchung von KPMG hat in den Untersuchungsgebieten Indien, Singapur ...
03.03.2020 - Mega-News bei Blue Lagoon Resources - jetzt +50% Rebound-Chance ...
14.02.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
10.01.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz - Wulf Matthias übergibt an Thomas ...
10.01.2020 - DGAP-News: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats der Wirecard AG - Wulf Matthias tritt vom ...
08.01.2020 - DGAP-News: Sprint und Wirecard ermöglichen das 'Internet of Payments' mit neuen ...
14.11.2019 - DGAP-News: Wirecard gewinnt das größte Payment-Unternehmen der chinesischen Travel-Branche YeePay ...
06.11.2019 - DGAP-News: Quartalsmitteilung: Wirecard AG setzt ihren Wachstumskurs fort ...
06.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.