Aktuellste Top-News:

Manz: Neuer Großauftrag für Electronics-Sparte

Aktuelle Top-News aus der 4investors-Redaktion zur Manz Aktie
Ein langjähriger Kunde von Manz hat einen weiteren Auftrag an das Unternehmen vergeben. Das Auftragsvolumen liege im unteren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich, teilen die Süddeutschen am Donnerstag mit. Es sollen laut Angaben von Manz mehrere Montagelinien der LightAssembly-Plattform im Bereich Electronics geliefert werden. „Geliefert werden Prozess- und Handlingsmodule für die automatisierte Montage von Steuergeräten”, so der Konzern. Das Auftragsvolumen wird zu einem Viertel im laufenden Jahr wirksam, der Rest im kommenden - klicken, um den gesamten Bericht zu lesen!

Stammdaten und Infos: Manz-Aktie

Handelsplatz: Börse Frankfurt - XETRA
Börsensymbol: XETR
Marktsegment: Prime Standard (regulierter Markt)
Ticker-Symbol der Aktie: M5Z
ISIN: DE000A0JQ5U3
WKN: A0JQ5U

Dividende:
Letzte bzw. angekündigte Dividende: 0,00 Euro je Manz-Aktie

Über das Unternehmen:
Branche: Hersteller von Automations- und Qualitätssicherungssystemen für die Photovoltaik- und LCD-Industrie (ehem. Manz Automation)

Kontakt: Manz AG
Steigäckerstr. 5
72768 Reutlingen
Telefon: +49 (0) 7121 9000-0
Fax: +49 (0) 7121 9000-99
E-Mail: info@manz.com
Homepage: http://www.manz.com/

Alle Daten sind ohne Gewähr. Betragsangaben wie die letzte/angekündigte Dividende oder der Aktienkurs sind in der jeweiligen Landes-/Bilanzierungswährung des Unternehmens bzw. der Handelswährung des jeweiligen Börsenplatzes. Bitte beachten Sie, dass bei angekündigten Dividenden noch die Zustimmung der Aktionäre auf der Hauptversammlung des Unternehmens erfolgen muss. Die Ausschüttung der Dividende und der Dividendenabschlag vom Aktienkurs erfolgen am ersten Geschäftstag nach der Hauptversammlung.

Bei Fehlern informieren Sie uns bitte per Mail an info@4investors.de. Vielen Dank!

Alle News zur Manz-Aktie