Aktuellste Top-News:

Drägerwerk Aktien werden zu 76,50 Euro ausgegeben

Aktuelle Top-News aus der 4investors-Redaktion zur Drägerwerk Vz. Aktie
Drägerwerk hat die Platzierung eigener Aktien abgeschlossen. Die neuen Anteilscheine gibt das Lübecker Unternehmen zu einem Ausgabepreis von jeweils 76,50 Euro aus. Platziert wurden eine Million neue Aktien, brutto wurden damit 76,5 Millionen Euro eingenommen. An der Platzierung hat unter anderem die Dräger-Familie mit dem Drägerwerk-Vorstandsvorsitzenden Stefan Dräger und der Dr. Heinrich Dräger GmbH selbst teilgenommen, wir berichteten. Bezugsrechte für die Aktionäre gab es keine. „Der Nettoerlös aus der Kapitalerhöhung soll teilweise die Kündigung der Genussscheine der Serien A (ISIN DE0005550651) und K (ISIN: DE0005550677) finanzieren sowie kurzfristig die Liquidität und Eigenkapitalbasis hinsichtlich des hohen - klicken, um den gesamten Bericht zu lesen!

Stammdaten und Infos: Drägerwerk Vz.-Aktie

Handelsplatz: Börse Stuttgart
Börsensymbol: SWB
Marktsegment: Prime Standard (regulierter Markt)
Ticker-Symbol der Aktie: DRW3
ISIN: DE0005550636
WKN: 555063
Aktienindex: SDAX
Aktienindex: TecDAX

Dividende:
Letzte bzw. angekündigte Dividende: 0,19 Euro je Drägerwerk Vz.-Aktie

Finanzkalender:
05.03.2020 - Ergebnisse Gesamtjahr 2019
30.04.2020 - Quartalszahlen
08.05.2020 - Hauptversammlung
13.08.2020 - Halbjahreszahlen
29.10.2020 - Neunmonatszahlen

Über das Unternehmen:
Branche: Produktion von Geräten und Systemen in den Bereichen Medizin- und Sicherheitstechnik. Diese kommen zum Beispiel bei Rettungsdiensten wie der Feuerwehr und Krankenhäuser zum Einsatz, aber auch in vielen Branchen der Industrie.

Kontakt: Drägerwerk AG & Co. KGaA
Moislinger Allee 53-55
23558 Lübeck
Telefon: +49 451-882 0
Fax: +49 451-882 2080
E-Mail: info@draeger.com
Homepage: http://www.draeger.com/

Alle Daten sind ohne Gewähr. Betragsangaben wie die letzte/angekündigte Dividende oder der Aktienkurs sind in der jeweiligen Landes-/Bilanzierungswährung des Unternehmens bzw. der Handelswährung des jeweiligen Börsenplatzes. Bitte beachten Sie, dass bei angekündigten Dividenden noch die Zustimmung der Aktionäre auf der Hauptversammlung des Unternehmens erfolgen muss. Die Ausschüttung der Dividende und der Dividendenabschlag vom Aktienkurs erfolgen am ersten Geschäftstag nach der Hauptversammlung.

Bei Fehlern informieren Sie uns bitte per Mail an info@4investors.de. Vielen Dank!

Alle News zur Drägerwerk Vz.-Aktie