Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Pepkor Aktie: So ist die Lage bei der Steinhoff-Tochter - Chartanalyse


25.06.2019, 15:27 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Während die Aktie der Pepkor-Konzernmutter Steinhoff International knapp über dem Allzeiittief schwankt, sieht dies für die Pepkor Aktie etwas anders aus. Bis zum Crash-Tief aus dem Dezember 2017, kurz nachdem der Steinhoff-Bilanzskandal aufgedeckt wurde, bei 14,34 Südafrikanischen Rand (ZAR) ist es ein ganzes Stück. Heute schwankt Pepkors Aktienkurs an der Börse in Johannesburg zwischwn 16,97 ZAR und 17,76 ZAR, aktuell werden 17,61 ZAR (+3,59 Prozent) notiert.

Bei der volatilen Aktie sind damit weiterhin charttechnische Unterstützungen zwischen 17,12/17,23 ZAR und 16,31/16,50 ZAR im Blickpunkt. Es geht bei dem Einzelhandelstitel immer wieder volatil zu, so auch heute wie in den letzten beiden Handelstagen, in deren Verläufen sich bei 18,50 ZAR charttechnischer Widerstand zeigte. Die nicht weit darüber liegende charttechnische Hürde um 18,67/18,80 ZAR kam damit bisher nicht in Gefahr. Weiterhin gilt: Ein Ausbruch hierüber könnte bei der Pepkor Aktie eine Erholungsbewegung in Richtung 19,45/19,63 ZAR und den Widerstand rund um das Verlaufshoch vom 2. Mai bei 20,09 ZAR bringen.

Nach unten hin bleiben oberhalb des Crash-Tiefs bei 14,34/14,60 ZAR noch einige starke charttechnische Unterstützungen für die Pepkor Aktie zu sehen. Dies gilt neben 17,12/17,23 ZAR und 16,31/16,50 ZAR noch für die Zone bei 15,90/16,02 ZAR und vor allem dem starken Supportbereich bei 15,11/15,33 ZAR.

Steinhoff Aktie: Neue Allzeittiefs oder starke Kurserholung?

Hat die Steinhoff Aktie das Schlimmste hinter sich gebracht? Gestern kam der Aktienkurs des SDAX-notierten Handelskonzerns wieder einmal in die Nähe des Allzeittiefs. Neue Verkaufssignale drückten den Titel auf bis zu 0,0742 Euro, das Allzeittief bei 0,071 Euro und die hier liegende charttechnische Unterstützung wurden damit aber nicht in Gefahr gebracht. Letztlich konnte sich die Steinhoff Aktie im weiteren Handelsverlauf am gestrigen Montag erholen, ein Rebreakversuch an der 8-Cent-Marke scheiterte aber im späten XETRA-Handel. Mit 0,0793 Euro und 1,49 Prozent Tagesminus beendete Steinhoffs Aktienkurs den gestrigen Handel schließlich und verzeichnet aktuell Indikationen knapp unter der 8-Cent-Marke.

Im Dienstagshandel könnte es also zu weiteren Versuchen der Steinhoff Aktie kommen, den hier liegenden und gestern unterschrittenen Signalbereich an der 8-Cent-Marke wieder zu überschreiten. Eine solche Entwicklung wäre zwar nicht das Ende der übergeordneten Baisse für die ... Pepkor Holdings News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Pepkor Holdings

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Pepkor Holdings-Aktie