Steinhoff: Neues von Pepkor

28.05.2019, 15:31 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Einen Tag, bevor Steinhoffs wichtige südafrikanische Tochtergesellschaft Pepkor Holdings Limited Quartalszahlen vorlegt, gibt es personelle Veränderungen im Management. Daniel van der Merwe wird mit sofortiger Wirkung aus dem Board of Directors ausscheiden, meldet Pepkor am heutigen Dienstag. In diversen Personal-Ausschüssen des Gremiums wird van der Merwe durch Luis du Preez ersetzt.

Neu ins Board of Directors von Pepkor kommt Theodore de Klerk. Der Manager ist Operations Director bei der Pepkor-Muttergesellschaft Steinhoff International Holdings NV. und seit dem Jahr 2003 für den niederländisch-südafrikanischen Handelskonzern tätig.

Auf einem Blick - Chart und News: Pepkor Holdings

Livestream HEUTE um 18 Uhr:

Christian Odendahl, PhD, Chefökonom am Centre for European Reform, wird am Montag, den 21. Oktober 2019, einen Vortrag halten zum Thema „Europas ökonomische Souveränität“.„Europas ökonomische Souveränität“ mit Christian Odendahl, PhD, Chefökonom am Centre for European Reform.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.