Novavax Aktie wird das Misstrauen der Anleger nicht los - trotz EU-Zulassung für COVID-19 Impfstoff

Trotz guter News zum COVID-19 Impfstoff NVX-CoV2373 stand die Novavax-Aktie zuletzt deutlich unter Druck. Bild und Copyright: rarrarorro / shutterstock.com.

Trotz guter News zum COVID-19 Impfstoff NVX-CoV2373 stand die Novavax-Aktie zuletzt deutlich unter Druck. Bild und Copyright: rarrarorro / shutterstock.com.

03.01.2022 10:54 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Die Nachricht kam in quasi letzter Minute. Erst am Silvestertag meldete Novavax, dass man alle CMC-Daten für die Notfallzulassung des COVID-19 Impfstoffs NVX-CoV2373 bei der FDA eingereicht hatte. Das US-Biotechunternehmen hatte nach mehrfachen Verschiebungen angekündigt, den wichtigen Schritt Ende 2021 vollziehen zu wollen. Allerdings - und das hat den Markt enttäuscht - hat Novavax hierzu wohl erneut nur die Daten aus der Partnerschaft mit dem Serum Institute of India genutzt.

Man wolle den Antrag erst zu einem späteren Zeitpunkt mit Daten aus weiteren Produktionsstätten in der globalen Lieferkette ergänzen, kündigt Novavax in der Mitteilung an. So ging das Unternehmen bereits bei den zuletzt in anderen Ländern und Regionen gestellten Zulassungsanträgen vor. Bisher konnte Novavax so die Skepsis der Börse, die Probleme in der eigenen Impfstoffproduktion in den Griff zu bekommen, nicht ausräumen - trotz Zulassung für den COVID-19 Impfstoff NVX-CoV2373 in der Europäischen Union, dem ersten „major market” für das Vakzin.

Das Glaubwürdigkeitsproblem bleibt dem Biotechunternehmen also auch im neuen Jahr erhalten. Trotz guter klinischer Daten für den COVID-19 Impfstoff hat das Management um Stanley C. Erck bisher nicht gezeigt, dass es die Probleme in den eigenen Produktionseinheiten lösen kann. Für die Aktie, die immer wieder in den Fokus von Shortsellern gerät, ist dies eine Belastung.

Erneute Bodenbildung im Chart der Novavax Aktie?

Kein Wunder also, dass sich bisher beim Aktienkurs von Novavax wenig getan hat. Aktuelle, noch allerdings zu dieser Uhrzeit begrenzt aussagekräftige Indikationen für den Anteilschein der Biotech-Company pendeln um 145 Dollar. Im Vergleich dazu: Der Jahresschlusskurs 2021 für die Novavax Aktie wurde an der NASDAQ bei 143,07 Dollar notiert.

Immerhin: Eine starke charttechnische Unterstützungszone ist in der Nähe. Der Bereich erstreckt sich oberhalb von 138,25 Dollar und reicht bis an das Tagestief aus dem Handel vom 31. Dezember 2021 bei 141,51 Dollar. Ein Rutsch hierunter könnte dem Aktienkurs der US-Gesellschaft weiteres Abwärtspotenzial in Richtung 135,62/135,99 Dollar und 130,09/130,80 Dollar eröffnen. Bei 117,12/121,35 Dollar erstreckt sich dann eine weitere sehr starke charttechnische Unterstützungszone für die Novavax Aktie.

Dagegen wäre ein Kursanstieg über charttechnische Hindernisse bei 157,80/159,00 Dollar ein erstes Kaufsignale für die Biotech-Aktie, die zuletzt binnen weniger Tage von 236,50 Dollar auf das Tief aus dem Handel vom 31. Dezember 2021 bei 141,51 Dollar gefallen ist. In dem bullishen charttechnischen Szenario für die Novavax Aktie könnte sich dann Erholungspotenzial entfalten. Um das Gap bei 169,39/172,46 Dollar und um 175,31/177,70 Dollar wären dann erste weitere Widerstandsmarken zu erwarten.

Wichtige charttechnische Daten zur Novavax Aktie:

Letzter Aktienkurs: 143,07 Dollar (Börse: NASDAQ - USA)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 134,68 Dollar / 211,17 Dollar
EMA 20: 172,92 Dollar
EMA 50: 178,16 Dollar
EMA 200: 181,82 Dollar

Daten zum Wertpapier: Novavax
Zum Aktien-Snapshot - Novavax: hier klicken!
Ticker-Symbol: NVAX
WKN: A2PKMZ
ISIN: US6700024010


Lesen Sie mehr zum Thema Novavax im Bericht vom 20.12.2021

Novavax: Von der Leyen twittert die Zulassung

Am Mittag hat die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) die Zulassung des Corona-Impfstoffes von Novavax in der EU empfohlen. Darüber entscheiden muss letztlich die Europäische Kommission in Brüssel. Vor wenigen Minuten teilt Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen via Twitter mit, dass man den Impfstoff von Novavax in der Europäischen Union zugelassen hat. Damit kann der Novavax-Impfstoff künftig in den Mitgliedsstaaten zum Einsatz kommen. Laut Medienberichten sollen die ersten Lieferungen im ersten Quartal 2022 aufgenommen werden. Die EU hat 100 Millionen Novavax-Dosen bestellt, auf weitere 100 Millionen Dosen hat man eine ... diese News weiterlesen!

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Novavax

20.01.2022 - Novavax: Grünes Licht in Australien für COVID-19 Impfstoff Nuvaxovid
19.01.2022 - Novavax Aktie: Wo endet der Absturz?
14.01.2022 - Novavax: Impfstart in Deutschland naht
12.01.2022 - Novavax: Südkorea lässt COVID-19 Impfstoff zu
10.01.2022 - Novavax: Wichtiger Antrag in Südafrika
28.12.2021 - Novavax: Nächster Meilenstein für den Impfstoff
24.12.2021 - Novavax erweitert Kooperation mit SK bioscience bei COVID-19 Impfstoff erheblich
22.12.2021 - Novavax arbeitet an der Booster-Impfung
20.12.2021 - Novavax: Von der Leyen twittert die Zulassung
20.12.2021 - Novavax: EMA gibt grünes Licht
20.12.2021 - Novavax - COVID-19 Impfstoff: Nuvaxovid-Lieferungen könnten im ersten Quartal 2022 starten
20.12.2021 - Novavax Aktie im Blickpunkt: Börse spekuliert auf EU-Zulassung für COVID-19 Impfstoff
18.12.2021 - Aktien: BioNTech, Novavax, TUI, Valneva, Traumhaus und Konjunkturdaten - die 4investors Top-News
17.12.2021 - Novavax: WHO gibt grünes Licht für COVID-19 Impfstoff NVX-CoV2373
17.12.2021 - Novavax Aktie: Der „Showdown” um den COVID-19 Impfstoff Nuvaxovid naht
16.12.2021 - Novavax: EMA entscheidet am Montag über Empfehlung für COVID-19 Impfstoff
16.12.2021 - Novavax: Auch in Japan geht es für den COVID-19 Impfstoff in die entscheidende Phase
15.12.2021 - Novavax - COVID-19 Impfstoff: Geht es jetzt Schlag auf Schlag?
14.12.2021 - Novavax: Österreichische Regierung erwartet Zulassung des COVID-19 Impfstoffs „noch diese Woche”
14.12.2021 - Novavax Aktie: Kommt jetzt die EU-Zulassung für den COVID-19 Impfstoff NVX-CoV2373?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.