4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Verianos Real Estate

Verianos Real Estate: Teilerfolg bei der Anleihe


05.03.2020 17:57 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Verianos Real Estate hat in die erste Tranche eine Anleihe im Volumen von 4,25 Millionen Euro begeben. Die Platzierung erfolgte im Rahmen eines Private Placements bei institutionellen Investoren. Geplant war eigentlich, in dieser Runde bis zu 10 Millionen Euro am Markt zu platzieren.

Die Anleihe läuft über fünf Jahre, sie ist jährlich mit 6,0 Prozent verzinst. Handelbar ist das Papier ab sofort im Open Market in Frankfurt.

Verianos-Vorstand Tobias Bodamer zur aktuellen Emission: „Vor dem Hintergrund des unerwartet volatilen und herausfordernden Kapitalmarktumfelds sind wir mit dem Ergebnis zufrieden. Wir haben sehr positives Feedback seitens der Anleger erhalten, die insbesondere unser Geschäftsmodell und unsere Wachstumsaussichten wertschätzen.“ Das Geld aus der Anleihe will Verianos vor allem als Co-Investment in Fonds investieren, die die Gesellschaft derzeit platziert.

Die Anleihe hat ein Gesamtvolumen von bis zu 30 Millionen Euro. Weitere Tranchen dürften in Zukunft ihren Weg an den Markt finden.

Daten zum Wertpapier: Verianos Real Estate
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: VROS
WKN: A0Z2Y4
ISIN: DE000A0Z2Y48
Verianos Real Estate - Jetzt traden auf: comdirectcomdirect - flatexflatex - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts


Lesen Sie mehr zum Thema Verianos Real Estate im Bericht vom 20.02.2020

Verianos Real Estate: Neue Anleihe

Diese Nachricht kommt wenig überraschend: Verianos Real Estate wird eine neue Anleihe begeben. Schon in den vergangenen Tagen gab es entsprechende Gedankenspiele, jetzt haben die Kölner die Entscheidung getroffen. Die Anleihe hat ein Volumen von bis zu 30 Millionen Euro. Sie läuft über fünf Jahre und ist jährlich mit 6,0 Prozent verzinst. Privatanleger gehen jedoch leer aus. Es gibt eine Privatplatzierung bei ausgewählten Investoren. In einer ersten Tranche sollen bis zu 10 Millionen Euro ausgegeben werden. Die Zeichnungsfrist läuft von heute an bis zum 3. März. Eine vorzeitige Schließung ist ebenso möglich wie eine Verlängerung. In der Folge wird die Anleihe im Frankfurter Freiverkehr notieren. Mit dem frischen Geld will Verianos in die eigenen Fonds investieren. Dabei richtet sich der Blick vor allem auf den VERIANOS European Real Estate Opportunities Fund und den VERIANOS Real Estate Mezzanine Fund. Verianos-Vorstand Tobias Bodamer kommentiert die Emission: ... diese News weiterlesen!


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Verianos Real Estate

DGAP-News dieses Unternehmens

27.11.2020 - DGAP-News: VERIANOS SE - VERIANOS European Opportunities Fund akquiriert Gewerbeportfolio in ...
18.11.2020 - DGAP-News: VERIANOS SE - Dr. Frank Pörschke in den Verwaltungsrat der Gesellschaft ...
30.10.2020 - DGAP-Adhoc: VERIANOS passt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020 ...
01.10.2020 - DGAP-News: VERIANOS SE: VERIANOS bestellt neuen geschäftsführenden Direktor und vollzieht ...
10.09.2020 - DGAP-News: VERIANOS SE - Neuvermietung an Modehaus SiNN im Louisen-Center in Bad Homburg v. d. ...
29.07.2020 - DGAP-News: VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft: Veröffentlichung Konzernabschluss 2019 ...
21.07.2020 - DGAP-News: VERIANOS Real Estate Aktiengesellschaft: First Closing des European Opportunities Fund ...
15.07.2020 - DGAP-Adhoc: VERIANOS passt Korridor für das Konzernjahresergebnis 2019 ...
05.03.2020 - DGAP-News: Platzierung der ersten Tranche der neuen VERIANOS Anleihe 2020/2025 ...
26.02.2020 - DGAP-News: KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer: Neue VERIANOS Anleihe ist ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.