Verianos Real Estate: Neue Anleihe


20.02.2020 10:54 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Diese Nachricht kommt wenig überraschend: Verianos Real Estate wird eine neue Anleihe begeben. Schon in den vergangenen Tagen gab es entsprechende Gedankenspiele, jetzt haben die Kölner die Entscheidung getroffen.

Die Anleihe hat ein Volumen von bis zu 30 Millionen Euro. Sie läuft über fünf Jahre und ist jährlich mit 6,0 Prozent verzinst. Privatanleger gehen jedoch leer aus. Es gibt eine Privatplatzierung bei ausgewählten Investoren. In einer ersten Tranche sollen bis zu 10 Millionen Euro ausgegeben werden. Die Zeichnungsfrist läuft von heute an bis zum 3. März. Eine vorzeitige Schließung ist ebenso möglich wie eine Verlängerung. In der Folge wird die Anleihe im Frankfurter Freiverkehr notieren.

Mit dem frischen Geld will Verianos in die eigenen Fonds investieren. Dabei richtet sich der Blick vor allem auf den VERIANOS European Real Estate Opportunities Fund und den VERIANOS Real Estate Mezzanine Fund.

Verianos-Vorstand Tobias Bodamer kommentiert die Emission: „Nach Etablierung unseres diversifizierten Geschäftsmodells und Aufbau unserer BaFin regulierten KVG-Plattform haben wir uns als mittelfristiges Ziel beschleunigtes, nachhaltiges Wachstum gesetzt, ohne dabei den bewährten qualitativen Geschäftsmodellansatz aus dem Fokus zu verlieren. Dieses Ziel wird durch die Emission unserer dritten Anleihe gestützt.“

Begleitet wird die Anleihe von BankM, Bankhaus Scheich und GBR Financial Services.

Daten zum Wertpapier: Verianos Real Estate
Zum Aktien-Snapshot - Verianos Real Estate: hier klicken!
Ticker-Symbol: VROS
WKN: A0Z2Y4
ISIN: DE000A0Z2Y48


Lesen Sie mehr zum Thema Verianos Real Estate im Bericht vom 17.02.2020

VERIANOS Real Estate: Immobilien mit überdurchschnittlich attraktiven Renditen

Bei VERIANOS Real Estate dreht sich alles um Immobilien und Fonds. Im Interview mit unserer Redaktion erläutert Vorstand Tobias Bodamer das Geschäftsmodell der Gesellschaft. Die Strategie beim Kauf von Immobilien ist ebenso Thema des Interviews wie die Auflage von zwei neuen Fonds. Dabei stehen Spanien und Deutschland im Fokus. Doch das ist erst der Anfang. Laut nachgedacht wird bei VERIANOS zudem über die Emission einer Anleihe. www.4investors.de: VERIANOS Real Estate ist am Markt bisher eine recht unbekannte Größe. Was machen Sie? Bodamer: So unbekannt sind wir gar nicht: VERIANOS ist ein börsengelistetes Investment- und Beratungsunternehmen mit ausschließlichem Fokus auf Immobilien. Wir entwickeln Investmentmöglichkeiten im europäischen Small und Mid Cap Segment mit hoher Wertschöpfungstiefe sowie attraktiven Renditen. Grob gesagt bedeutet das, dass wir mit den von uns initiierten Investment Vehikeln Immobilien mit hohem Wertschöpfungspotential ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Verianos Real Estate

24.11.2021 - Verianos erhöht das Kapital
23.08.2021 - Verianos: Schneiders in den Verwaltungsrat gewählt
17.08.2021 - Verianos: „Werte zu schaffen, bedeutet für uns, die Bedürfnisse aller Stakeholder der Immobilie zu berücksichtigen“
18.06.2021 - Verianos meldet steigende Verluste für 2020
01.10.2020 - Verianos wird zur Societas Europaea und beruft neuen Manager
05.03.2020 - Verianos Real Estate: Teilerfolg bei der Anleihe
20.02.2020 - Verianos Real Estate: Schweizer steigen ein
17.02.2020 - VERIANOS Real Estate: Immobilien mit überdurchschnittlich attraktiven Renditen
27.01.2020 - Verianos kündigt Kapitalerhöhung an
13.01.2020 - Verianos prüft neue Anleiheemission
15.02.2018 - Verianos Real Estate legt weitere Anleihe auf
16.09.2016 - Verianos Real Estate holt sich frisches Geld
11.07.2016 - Verianos Real Estate will Anleihe ausgeben

DGAP-News dieses Unternehmens

24.11.2021 - DGAP-Adhoc: VERIANOS SE beschließt Kapitalerhöhung unter Ausschluss des ...
04.11.2021 - DGAP-News: VERIANOS SE mit Sonderausschüttung an Fondsinvestoren des Small & Mid Cap ...
23.08.2021 - DGAP-News: Hauptversammlung beruft Karl-Josef Schneiders in den Verwaltungsrat der VERIANOS ...
04.08.2021 - DGAP-News: VERIANOS SE verstärkt Transaktionsteam zur Unterstützung der ...
18.06.2021 - DGAP-News: VERIANOS SE berichtet vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2020 ...
10.06.2021 - DGAP-News: VERIANOS SE platziert Schuldscheindarlehen zur Refinanzierung von Immobilienportfolio in ...
09.12.2020 - DGAP-News: VERIANOS SE erzielt Vermietungserfolge in 2020 und ernennt Alejandro Valero Nadal zum ...
27.11.2020 - DGAP-News: VERIANOS SE - VERIANOS European Opportunities Fund akquiriert Gewerbeportfolio in ...
18.11.2020 - DGAP-News: VERIANOS SE - Dr. Frank Pörschke in den Verwaltungsrat der Gesellschaft ...
30.10.2020 - DGAP-Adhoc: VERIANOS passt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.