PCC: Anleihe Nummer 71 steht an


21.10.2019 11:58 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ab morgen können Investoren eine neue Anleihe von PCC zeichnen. Einen Termin für ein Zeichnungsende teilt PCC nicht mit. Die neue Anleihe hat ein Volumen von bis zu 30 Millionen Euro und ist mit 4,0 Prozent jährlich verzinst. Die Zinsen werden quartalsweise ausgezahlt werden. Es gibt bei der Anleihe eine Mindestanlage von 5.000 Euro. Das Papier läuft bis zum 1. Februar 2025. Ende Oktober soll die Anleihe in den Handel der Frankfurter Börse einbezogen werden. Dabei will PCC mit der neuen Anleihe in den Open Market gehen.

Die Beteiligungsgesellschaft aus Duisburg hat seit 1998 bisher 70 Anleihen am Markt platziert. Davon wurden 50 Anleihen inzwischen zurückgezahlt. Aktuell sind Anleihen im Volumen von 364 Millionen Euro emittiert.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - PCC

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.