PCC: Deutliches Umsatzplus


30.08.2018 12:41 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Halbjahr steigt der Umsatz bei PCC um 14,6 Prozent auf 387,5 Millionen Euro an. Das EBITDA des Duisburger Chemieunternehmens legt um 50,2 Prozent auf 51,9 Millionen Euro zu. Ulrike Warnecke, Geschäftsführende Direktorin von PCC, ist über die Umsatzentwicklung erfreut: „Dies ist umso bemerkenswerter, da sich der polnische Zloty gegenüber dem Euro im Verlauf des zweiten Quartals abschwächte.“ Die großen Produktionsstandorte von PCC liegen in Polen. Der Sitz der Gesellschaft, die in den Bereichen Chemie, Logistik und Energie tätig ist, befindet sich in Duisburg.

Die 1993 gegründete Gesellschaft beschäftigt etwa 3.400 Mitarbeiter in 18 Ländern. Zuletzt lag der Jahresumsatz bei 683,2 Millionen Euro.

Daten zum Wertpapier: PCC
WKN: A2G867
ISIN: DE000A2G8670

PCC - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - PCC

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.