Sleepz: Ehemaliger home24-Manager geht

09.04.2019, 10:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im Vorstand der Sleepz AG kehrt keine Ruhe ein: Mit Christian Salza verlässt erneut ein Manager das Unternehmen, nachdem Ende Oktober mit Sleepz-Konzernchef Oliver Borrmann der Vertreter der „alten” Sleepzs AG aus der Gesellschaft ausgeschieden war. Salza, früher unter anderem bei home24 aktiv, lege sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder, teilt Sleepz mit. Zu den Gründen für den Rückzug herrscht Stillschweigen bei der Gesellschaft.

„Herr Alexander von Tschirnhaus wird die Ressorts von Herrn Salza vorerst als Alleinvorstand übernehmen”, so das Unternehmen zur vorübergehenden Nachfolgeregelung.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR