Sleepz kündigt Kapitalerhöhung an - keine Bezgsrechte


Nachricht vom 23.12.2018 23.12.2018 (www.4investors.de) - Sleepz wird im Rahmen einer Kapitalerhöhung rund 0,892 Millionen junge Aktien ausgeben. Das Unternehmen hat für die Maßnahme das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen. „Die neuen Aktien, die ab dem Geschäftsjahr 2018 dividendenberechtigt sind, werden über die FinTech Group Bank AG im Rahmen einer Privatplatzierung unter Ausschluss des Bezugsrechts einigen wenigen Investoren angeboten”, kündigt Sleepz an.

Die Berliner werden die Anteilscheine zu 1,00 Euro ausgeben. Man wolle damit Eigenkapital und Liquidität stärken, heißt es von der Sleepz AG. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Sleepz steigt bei Online-Möbelhändler ein

Ergänzende 4investors-News hierzu: Sleepz erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an dem Online-Möbelhändler Sam Stil-Art-Möbel GmbH. Man erwerbe „zunächst 75,1 Prozent der SAM-Geschäftsanteile gegen Geld”, so Sleepzs. Zudem stelle man der Sam Stil-Art-Möbel GmbH eine Finanzierung bereits, deren Volumen im unteren einstelligen Millionenbereich liege, melden die Berliner. Man rechnet für 2019 aus dem Zukauf mit einem Umsatzbeitrag im unteren zweistelligen Millionenbereich.

Bisherige Planungen, den Möbelhändler gegen ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR