Rocket Internet Aktie: Da muss noch was kommen! - Chartanalyse

14.12.2018, 08:29 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: TunedIn by Westend61 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: TunedIn by Westend61 / shutterstock.com.

Spannende charttechnische Ausgangslage für die Aktie von Rocket Internet: Nach der Abwärtsbewegung auf Montag erreichte 20,90 Euro konnte sich das MDAX-notierte Papier zunächst stabilisieren. Bei 20,90/21,02 Euro hat sich eine Unterstützung gebildet. An der Marke ist die Rocket Internet Aktie nun nach oben abgeprallt. Gestern wurden in der Spitze 21,96 Euro erreicht, 2 Cent darunter und mit 2,43 Prozent Tagesplus wurde der XETRA-Schlusskurs für das Papier notiert. Aktuelle Indikationen am Freitagmorgen zeigen sich kaum verändert.

Während in der technischen Analyse der Rocket Internet Aktie nach den deutlichen Kursverlustes des Papiers seit Ende August nun Trendwendephantasie aufkommen könnte, macht der gerade stockende Kurs zugleich Sorgen. Im Kursverlauf des MDAX-Titels sind um 22,32/22,62 Euro massive charttechnische Hürden zu sehen. Dass die Aufwärtsbewegung schon deutlich vor dieser Marke Dynamik verliert, kann in der technischen Analyse der Rocket Internet Aktie durchaus als Schwächefaktor gesehen werden. Es bleibt abzuwarten, wie sich dies im liquideren XETRA-Handel entwickelt.

Allerdings sind damit zugleich Erwartungen gesetzt: Ohne einen schnellen und stabilen Ausbruch über 22,32/22,62 Euro und weitere Folge-Kaufsignale wird der Abwärtstrend bei der Rocket Internet Aktie dominierend bleiben. Der Bereich zwischen 20,66 Euro und 20,90/21,02 Euro bleibt für das Papier bei einer neuerlichen Kursschwäche eine Unterstützungszone.

Auf einem Blick - Chart und News: Rocket Internet

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR