Basler Aktie gewinnt nach Quartalszahlen an Terrain


13.08.2018 10:45 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach einem schlapperen Tagesauftakt hat sich die Basler Aktie im Tagesverlauf deutlich nach oben gearbeitet. Vom Tagestief bei 175,40 Euro geht es am Montagvormittag bis auf 185,80 Euro nach oben, aktuell notiert das Papier bei 183,20 Euro mit mehr als 3 Prozent im Plus. Dabei spielen die Halbjahreszahlen eine Rolle, die Basler am Vormittag vorgelegt hat. „In einem erwartungsgemäß ruhigeren Marktumfeld, im Vergleich zum Vorjahr, hat sich der Basler Konzern in den ersten sechs Monaten 2018 entlang seiner Planung positiv entwickelt. Wie antizipiert, wiederholte sich die außerordentlich hohe Dynamik der Investitionsgütermärkte für die Elektronikindustrie aus dem Vorjahreshalbjahr nicht”, heißt es hierzu von Seiten der Gesellschaft.

Die Zahlen: Basler meldet einen Rückgang beim Austragseingang von 100,4 Millionen Euro auf 79,8 Millionen Euro. Umgesetzt wurden 83,4 Millionen Euro nach 78,5 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Basler kann den operativen Gewinn auf EBITDA-Basis von 23 Millionen Euro auf 24,4 Millionen Euro erhöhen, vor Steuern klettert der Gewinn von 18,2 Millionen Euro auf 19,2 Millionen Euro. Für den Free Cashflow meldet Basler einen Anstieg von 4,1 Millionen Euro auf 5,9 Millionen Euro.

„Insgesamt befinden sich die Auftragseingänge jedoch auf Plan-Niveau und die grundlegenden Wachstumstrends der Branche sind intakt”, so Basler zum Ausblick, der bestätigt wird. Im laufenden Jahr erwartet die Gesellschaft einen Umsatz zwischen 145 Millionen Euro und 160 Millionen Euro. Vor Steuern soll die Gewinnspanne zwischen 13 Prozent und 15 Prozent liegen. Aus der Übernahme der Silicon Software GmbH soll Basler-Angaben zufolge ein Umsatzbeitrag von 5 Millionen Euro in der zweiten Jahreshälfte anfallen.


Lesen Sie mehr zum Thema Basler im Bericht vom 19.07.2018

Basler meldet Übernahme

Der Kamerahersteller Basler meldet einen Zukauf: Das Unternehmen übernimmt sämtliche Anteile der Silicon Software GmbH. „Der Kaufpreis, über dessen Höhe Stillschweigen vereinbart wurde, wird zu 80 % in bar und zu 20 % in Basler-Aktien bezahlt”, heißt es von Seiten der Gesellschaft. Verkäufer sind die Geschäftsführer der Silicon Software GmbH Klaus-Henning Noffz und Ralf Lay, die zukündigt für Silicon Software und auch die Basler AG tätig sein werden, so das Unternehmen am Donnerstag. Mit dem Zukauf erweitert Basler das Angebot im Bereich der Computer Vision-Anwendungen. „Das Produktsortiment von Silicon Software ergänzt das Produktportfolio der Basler komplementär und wird das Unternehmen in den kommenden Jahren wesentlich dabei unterstützen, seine Expansionsstrategie in Richtung des Performance-Segments des Computer Vision-Marktes erfolgreich umzusetzen”, so Basler. Im verbleibenden Jahr soll Silicon Software 5 Millionen Euro Umsatzbeitrag liefern bei einer ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Basler

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Basler

06.08.2020 - Basler: „Wachstumstreiber weiterhin voll intakt”
09.07.2020 - Basler: Zahlen über den Erwartungen
26.05.2020 - Basler: Halbjahres-Prognose angehoben
07.05.2020 - Basler: Optimistisch für das erste Halbjahr, aber…
16.04.2020 - Basler: Internet statt Handelskammer
30.03.2020 - Basler: 26 Cent Dividende je Aktie - neue Prognosen
11.03.2020 - Basler will Aktien zurückkaufen - „günstigen Aktienkurs nutzen”
25.02.2020 - Basler: Investitionen lassen das Ergebnis sinken
05.11.2019 - Basler: Geschäftsjahr läuft „verhalten, dennoch erwartungsgemäß”
07.08.2019 - Basler: Gewinn deutlich gesunken, Prognose bestätigt
25.06.2019 - Basler Aktie: Keine Panik
24.06.2019 - Basler - „Gratisaktien”: Stichtag ist der 26. Juni
03.04.2019 - Basler plant „Gratisaktien”
29.03.2019 - Basler: Verkauf über Kurs
26.03.2019 - Basler: Gedämpfte Aussichten
21.03.2019 - Basler enttäuscht mit dem Ausblick für 2019 - Aktie stürzt ab
26.02.2019 - Basler verzeichnet Gewinnrückgang - „Prognose erfüllt”
08.02.2019 - Basler Aktie stürzt ab - was ist hier los?
19.12.2018 - Basler Aktie: Schlechte Nachrichten vom Chart
13.11.2018 - Basler: Minus 20 Euro

DGAP-News dieses Unternehmens

06.08.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Geschäftszahlen für das 1. Halbjahr 2020: Basler schließt 1. Halbjahr ...
09.07.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Basler AG veröffentlicht vorläufiges Ergebnis oberhalb der Prognose für ...
27.05.2020 - DGAP-News: Basler AG: ...
26.05.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Basler AG erhöht Umsatzerwartung und Gewinnprognose für 1. Halbjahr 2020 ...
07.05.2020 - DGAP-News: Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2020 - Basler schließt die ersten ...
16.04.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Basler kündigt Online-Hauptversammlung an - am geplanten Termin 26. Mai ...
30.03.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Basler meldet Geschäftszahlen für 2019 - Unternehmen bestätigt ...
11.03.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Beschluss über den Erwerb weiterer eigener Aktien ...
25.02.2020 - DGAP-News: Basler AG: Vorläufige Geschäftszahlen für 2019 - Basler schließt 2019 entlang der ...
05.11.2019 - DGAP-News: Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 9 Monate 2019 - Basler steigert Umsatz und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.