Basler: Ein klares Plus

26.01.2018, 11:50 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Oddo BHF bestätigen das Rating „neutral“ für die Aktien von Basler. Das Kursziel für die Papiere von Basler stand bisher bei 160,00 Euro. In der heutigen Studie der Analysten steigt das Kursziel für die Aktien von Basler auf 183,00 Euro an.

Die vor einiger Zeit vorgelegten Zahlen kommen bei den Analysten gut an, die Daten der ersten drei Quartale werden als stark gewertet. In der Folge erhöhen die Analysten ihre Schätzungen für das Gesamtjahr. Basler kann offenbar vom Internet der Dinge und Industrie 4.0 profitieren. Da die Aktien jedoch ausreichend bewertet sind, wird das Rating nicht verändert.

Die Aktien von Basler gewinnen am Mittag 2,5 Prozent auf 202,00 Euro.




Auf einem Blick - Chart und News: Basler

Mehr zum Thema:

Basler: Gewinn verdreifacht

In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres hat Basler einen Anstieg beim Auftragseingang von 76,5 Millionen Euro auf 126,4 Millionen Euro verzeichnet. Der Konzern meldet einen Umsatzanstieg von 72,2 Millionen Euro auf 121,1 Millionen Euro für diesen Zeitraum. Vor Zinsen und Steuern kletterte der operative Überschuss von 9,2 Millionen Euro auf 29,3 Millionen Euro. Je Basler Aktie konnte der Neunmonatsgewinn auf 6,37 Euro rund verdreifacht werden.

„Die Wachstums- und ... 4investors-News weiterlesen.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR