4investors Exklusiv

News nach Regionen

News nach Kategorien

Specials

Experten-Kolumne

Microsoft Aktie: Schwungvolle Handelswoche mit neuen Rekorden - UBS

Microsoft Aktie: Mit dem aktuellen Anstieg haben die Käufer ein weiteres Longsignal generiert. Allerdings wartet direkt das nächste Kursziel auf die Bullen. Bild und Copyright: StockStudio / shutterstock.com.

26.07.2021 08:27 Uhr - Autor: Kolumnist  auf twitter

Rückblick: Nach einer Korrekturphase ausgehend vom damaligen Rekordhoch bei USD 263.19 konnte ein Doppelboden an der USD 238.60-Marke den Kursrückgang bei den Microsoft-Aktien stoppen und letztlich zur dynamischen Fortsetzung des Aufwärtstrends beitragen. Schon Mitte Juni wurde das Allzeithoch überwunden und direkt die Kursziele bei USD 271.00 und USD 280.00 abgearbeitet. Ausgehend von USD 284.10 kam es zwar zuletzt zum Bruch der steilen Aufwärtstrendlinie und zu einer Korrektur an die Zwischentiefs bei USD 274.87. Hier starteten die Bullen allerdings schon den nächsten Angriff und schoben den Wert am Freitag über das bisherige Rekordhoch.

Ausblick: Mit dem aktuellen Anstieg haben die Käufer ein weiteres Longsignal generiert. Allerdings wartet direkt das nächste Kursziel auf die Bullen.

Die Long-Szenarien: Bei USD USD 290.00 treffen sich einige mittel- bis langfristige Kursziele der Aktien von Microsoft. Entsprechend wäre an dieser Stelle mit einer Korrektur zu rechnen, die durchaus wieder bis USD 274.45 führen kann. Dort dürfte ein weiterer Ausbruchsversuch über diese Widerstandszone starten. Sollte dieser gelingen, wäre ein Anstieg bis USD 297.00 und USD 310.00 mittelfristig möglich.

Die Short-Szenarien: Bricht der Wert dagegen im weiteren Verlauf unter USD 274.45 ein, käme es zur ersten ernsthaften Korrektur seit April. In diesem Fall wäre der Anstieg der letzten Wochen gestoppt und zunächst ein Ausverkauf bis USD 263.19 die Folge. Unterhalb der Marke müsste man aber bereits mit einer Verkaufswelle bis USD 255.64 und USD 243.00 rechnen.

Daten zum Wertpapier: Microsoft
Zum Aktien-Snapshot - Microsoft: hier klicken!
Ticker-Symbol: MSFT
WKN: 870747
ISIN: US5949181045

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

(Werbung)
Günstig Aktien handeln

4investors-News - Microsoft

14.04.2021 - Microsoft: Sinnvolle Akquisition ...
13.04.2021 - Microsoft: Es läuft rund ...
27.01.2021 - Microsoft profitiert von der Krise ...
22.09.2020 - Microsoft macht Boden gut ...
08.07.2019 - Microsoft: Dreistelliges Kursziel ...
25.04.2019 - Microsoft: Markterwartungen werden übertroffen ...
30.10.2017 - Microsoft: Bewertung untermauert Rating ...
21.07.2016 - Microsoft: Klares Plus beim Kursziel der Aktie ...
18.07.2016 - Microsoft: Erwartungen unter Druck ...
14.06.2016 - Microsoft: Verkaufen nach der LinkedIn-Meldung ...
01.02.2016 - Microsoft: Gewinnprognose wird reduziert ...
04.01.2016 - Microsoft: Zahlen als Impulsbringer ...
10.07.2015 - Microsoft: Hohe Abschreibungen belasten das Ergebnis ...
27.01.2015 - Microsoft: Aktie wird abgestuft ...
22.09.2014 - Microsoft: Mehr Optimismus bei der Dividende ...
16.09.2014 - Microsoft: Mojang-Kauf macht wenig Sinn ...
24.07.2014 - Microsoft: Nokia belastet die Zahlen ...
18.07.2014 - Microsoft: Positives Zeichen ...
07.04.2014 - Microsoft: Änderungen an der Strategie ...
05.02.2014 - Microsoft: Frage bleibt offen ...

DGAP-News dieses Unternehmens

14.07.2020 - Microsoft und Apple: Zwei unvergleichliche Tech-Giganten am Allzeithoch- Welche ...