Microsoft: Dreistelliges Kursziel

08.07.2019, 12:36 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Seit dem Jahresanfang hat die Aktie von Microsoft rund 35 Prozent zugelegt. Am 18. Juli wird der US-Konzern neue Zahlen publizieren. Negative Überraschungen dürfte es nicht geben. Die Analysten von Independent Research werden sogar für das neue Geschäftsjahr etwas optimistischer. Sie erhöhen ihre Gewinnerwartung je Aktie von 4,87 Dollar auf 4,97 Dollar.

Entsprechend geht das Kursziel für die Aktien von Microsoft von 92,00 Dollar auf 110,00 Dollar nach oben. Wie bisher gibt es jedoch eine Verkaufsempfehlung für die Papiere von Microsoft.

Aus Sicht der Experten ist die Bewertung der Aktie im Vergleich zu Mitbewerbern deutlich zu hoch. Daher ist kein anderes Votum möglich.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR