Microsoft: Klares Plus beim Kursziel der Aktie

21.07.2016, 12:04 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der WGZ Bank bestätigen die Verkaufsempfehlung für die Aktien von Microsoft. Das Kursziel für die US-Aktie lag bisher bei 44,00 Dollar. In der heutigen Studie steigt es auf 50,00 Dollar an.

Im vierten Quartal sinkt der Umsatz um 7 Prozent auf 20,61 Milliarden Dollar. Als Wachstumsträger zeigt sich das Cloud-Geschäft. Netto steigt das Ergebnis um 8,2 Prozent auf 5,48 Milliarden Dollar an. Die Experten hatten mit 4,17 Milliarden Dollar gerechnet. Eine niedrige Steuerbelastung sorgt für das gute Ergebnis. Die Experten erwarten für 2016/2017 einen Gewinn je Aktie von 2,37 Dollar (alt: 2,42 Dollar). Für das kommende Geschäftsjahr steht die Prognose bei 2,70 Dollar.

Auf einem Blick - Chart und News: Microsoft



Nachrichten und Informationen zur Microsoft-Aktie