Top-News aus der 4investors-Redaktion


Im gestrigen, von Konjunktursorgen geprägten Handel an der Frankfurter Börse reichte schon ein Kursgewinn von 2 Prozent, um positiv aus der Masse hervor zu stechen. Eine der Aktien, der das gelang, war der Anteilschein von CompuGroup Medical. Mit 66,25 Euro und einem Plus von 2 Prozent ging es für den TecDAX-Wert aus dem XETRA-Handel, in dem der Aktienkurs zuvor in der Spitze sogar 67,90 Euro erreicht hatte.Einer der Auslöser der Aufwärtsbewegung dürfte eine Analystenstimme ... weiterlesen!