Top-News aus der 4investors-Redaktion


Die Corona-Virusfamilie tritt bei diversen Wirbeltieren auf und einzelne Virusspezies können dabei auch die Artenbarriere überwinden. Dies ist nun offensichtlich „2019-nCoV“ (2019 neuartiges Coronavirus) gelungen. Noch ist der „Patient Null“ und der Weg seiner Erstinfektion nicht zweifelsfrei eruiert. Vermutet wird unter anderem, dass die Virusinfektion über den „Genuss“ von Chiroptera (Flughunde/Fledermäuse) erfolgt sein könnte. Die Inkubationszeit wird derzeit mit 5-6 Tagen ... weiterlesen!