Top-News aus der 4investors-Redaktion


Eine der bekannteren Lebensweisheiten ist die, dass man nicht alle Eier in einen Korb legen soll. Der Spruch, der vermutlich erstmals bereits vor über 400 Jahren in Cervantes‘ Don Quixote auftaucht, beschreibt das Prinzip der Risikostreuung. Denn fällt dieser eine Korb herunter, zerbrechen die Eier, und man steht mit leeren Händen da. Auch in der Finanzwelt ergibt es normalerweise Sinn, Geldanlagen (die Eier) auf verschiedene Anlageklassen (Körbe) aufzuteilen. Denn geht es der Wirtschaft ... weiterlesen!

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR