Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Top-News aus der 4investors-Redaktion


Die gestrigen Neuigkeiten von ThyssenKrupp zu den Zahlen für 2018/2019 und den Aussichten wirkten wie ein Schock auf die Anleger. ThyssenKrupps Aktie wurde wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen und stürzte gestern auf bis zu 11,535 Euro ab. Mittlerweile scheint sich der Aktienkurs des MDAX-notierten Unternehmens aber zu stabilisieren. Hilfe kommt dabei von einer breiteren charttechnischen Unterstützungszone, die sich rund um den Kernbereich bei 11,51/11,55 Euro erstreckt. Von 11,515 Euro ... weiterlesen!