Aktien: Borussia Dortmund, flatexDEGIRO, Steinhoff International, BioNTech, Singulus und Bayer - die 4investors Top-News

Bild und Copyright: taranchic / shutterstock.com.

Bild und Copyright: taranchic / shutterstock.com.

17.09.2021 07:59 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Wo ist am Aktienmarkt etwas los, welche Themen interessieren Anleger derzeit besonders? Vor allem für Trader ist es wichtig zu wissen, wo „die Musik spielt” und welche Themen an der Börse aktuell besonders stark im Fokus stehen. Und hier entscheidet nicht die 4investors-Redaktion, sondern die Leser. Welche unserer Berichte erzielten außergewöhnliche Aufmerksamkeit, was interessierte unsere Leser besonders? Sie haben entschieden: Die Top-News der letzten 24 Stunden auf 4investors:

Borussia Dortmund: Frisches Geld soll die Pandemiefolgen abmildern
Bei Borussia Dortmund gibt es eine größere Kapitalerhöhung. Dabei sollen fast 18,4 Millionen neue Aktien ausgegeben werden. Der Bezugspreis je Aktie liegt bei 4,70 Euro. Somit kommen brutto bis zu 86,48 Millionen Euro in die Kasse des Fußballclubs. Altaktionäre können die Kapitalrunde zeichnen. Für fünf alte BVB-Aktien kann man ein neues Papier der Dortmunder erwerben. Die Kapitalerhöhung soll am 8. Oktober abgeschlossen sein. Genaue Details zum Zeichnungsbeginn gibt es noch nicht. Jetzt lesen!

flatexDEGIRO: Ein „Insider” stellt sich gegen die Baisse
Mit Frank Niehage stellt sich der CEO der flatexDEGIRO AG gegen den Kursverfall der vergangenen Wochen. In deren Rahmen fiel der Aktienkurs des Online-Brokers von 29,70 Euro bis auf gestern erreichte 18,51 Euro. Über die ihm zuzurechnende Carpio GmbH hat Niehage nun flatexDEGIRO Aktien im Wert von 95.000 Euro zum Preis von jeweils 19,00 Euro erworben. Der Kauf fand im gestrigen XETRA-Handel statt, wie das Unternehmen mitteilt. Hier weiterlesen!

Steinhoff International: Eine Woche warten …
Anteile von Steinhoff International zu halten heißt, warten können zu müssen. Das ist auch nach der Zustimmung der Gläubiger zum Vergleichsvorschlag nicht anders, mit dem das niederländisch-südafrikanische Unternehmen zahlreiche rechtliche Auseinandersetzungen in einem Block beilegen will. Nach der Zustimmung der Gläubiger müssen nämlich auch noch die zuständigen Gerichte zustimmen. Jetzt lesen!

4investors Exklusiv

BioNTech: Gute Nachrichten auch abseits von COVID-19 - Aktie vor dem Ausbruch?
Nachdem die BioNTech Aktie bei 320/322 Dollar an der NASDAQ eine solide Unterstützung aufgebaut hat, stehen nun wichtige charttechnische Entscheidungen an. In den letzten beiden Handelstagen hat die Biotech-Aktie sich aus der Supportzone spürbar nach oben abgesetzt und nähert sich wichtigen charttechnischen Hürden. Gestern ging es für BioNTechs Aktienkurs auf bis zu 357,76 Dollar nach oben und mit 355,25 Dollar aus dem Handel - ein Plus von mehr als 6 Prozent zum Vortag. Hier weiterlesen!

Singulus: Wochen der Wahrheit
Für Singulus werden die kommenden Wochen wichtig. Zwei Probleme gilt es für das Unternehmen aus Kahl am Main aus dem Weg zu räumen. Zum einen will man mit einer Kapitalerhöhung aus der angespannten Lage bei der Liquidität heraus kommen - ein Faktor, der zurzeit die Abarbeitung des starken Auftragsbuchs behindert und bisher ein Hindernis für das Bilanztestat von KPMG war. Zum anderen braucht man zuvor die Zustimmung der Anleihegläubiger für eine Änderung der Anleihebedingungen, denn je nach Volumen der Kapitalmaßnahme könnte es zu einem „change of control” bei Singulus kommen. Jetzt lesen!

Experten-Kolumnen auf 4investors

Bayer Aktie: Neue Abwärtsbewegung zum Verlaufstief? - UBS
Die Aktien von Bayer befinden sich seit Jahren in einem Abwärtstrend und verlaufen dabei in einem fallenden Trendkanal. Nach dem Abprall an der oberen Trendkanalbegrenzung mit dem Verlaufshoch bei EUR 57.73 befinden sich die Titel wieder auf dem Rückzug und fielen dabei Ende Mai unter den 200er-, 50er- und 10er-EMA. Damit wurde ein deutliches Schwächesignal generiert, welches im weiteren Verlauf auch bestätigt wurde. Die Aktien gaben in den Vormonaten immer weiter nach. Dabei liefen Aufwärtskorrekturen im Abwärtstrend in der Regel etwas über dem 10er-EMA im Tageschart aus – ein Schwächesignal! In den Vortagen sind die Aktien erneut im Bereich des 10er-EMA nach unten abgeprallt und setzen damit den Abwärtstrend weiter fort. Jetzt lesen!

Daten zum Wertpapier: Borussia Dortmund - BVB
Zum Aktien-Snapshot - Borussia Dortmund - BVB: hier klicken!
Ticker-Symbol: BVB
WKN: 549309
ISIN: DE0005493092
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-News - Borussia Dortmund - BVB

05.10.2021 - Borussia Dortmund: Kapitalerhöhung vollständig platziert
30.09.2021 - Borussia Dortmund freut sich auf mehr Zuschauer
25.09.2021 - Aktien: BioNTech, Borussia Dortmund, Nel ASA, Valneva, Singulus und die ifo-Daten - die 4investors Top-News
24.09.2021 - Borussia Dortmund: Klare Worte zur Kapitalerhöhung
22.09.2021 - Aktien: Borussia Dortmund, Grenke, Klöckner, Lufthansa, thyssenkrupp und Co.: Neue Shortseller-Positionen
21.09.2021 - Borussia Dortmund: Evonik-CEO ist neuer AR-Chef
16.09.2021 - Borussia Dortmund: Frisches Geld soll die Pandemiefolgen abmildern
31.08.2021 - Borussia Dortmund holt Verteidiger aus Wolfsburg
17.08.2021 - Borussia Dortmund: Eine erste Duftmarke
09.08.2021 - Borussia Dortmund: Dividende fällt aus, Verlust steigt deutlich
06.07.2021 - Borussia Dortmund: Turnaround in Sicht
01.07.2021 - Borussia Dortmund: Sancho wechselt auf die Insel
29.06.2021 - Borussia Dortmund: Terzic bleibt Borusse
28.06.2021 - Borussia Dortmund: Kehl folgt auf Zorc
31.05.2021 - Borussia Dortmund holt Stuttgarter Keeper
28.05.2021 - Borussia Dortmund: Zwei Gründe für das neue Kursziel
25.05.2021 - Borussia Dortmund rechnet mit hohem Verlust
22.05.2021 - Borussia Dortmund schafft noch den 3. Rang
16.05.2021 - Borussia Dortmund qualifiziert sich für die Champions League
14.05.2021 - Aktien: Bayer, Borussia Dortmund, CureVac, Novavax und US-Inflation - die 4investors Top-News

DGAP-News dieses Unternehmens

05.10.2021 - DGAP-News: Borussia Dortmund schließt Bezugsrechtskapitalerhöhung erfolgreich ...
30.09.2021 - DGAP-News: Stadionauslastung mit bis zu rd. 67.000 Zuschauer*innen ab 01. Oktober 2021 wieder ...
20.09.2021 - DGAP-News: Personelle Veränderungen im ...
16.09.2021 - DGAP-Adhoc: Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen Bareinlagen ...
16.09.2021 - DGAP-News: Borussia Dortmund beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung ...
26.08.2021 - DGAP-News: Hauck & Aufhäuser nimmt Coverage der BVB Aktie mit einer 'Kaufen'- ...
26.08.2021 - DGAP-Adhoc: Gerd Pieper legt sein Mandat im Aufsichtsrat ...
09.08.2021 - DGAP-News: Bilanzpressekonferenz - Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr ...
09.08.2021 - DGAP-Adhoc: Borussia Dortmund veröffentlicht vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr ...
01.07.2021 - DGAP-Adhoc: Jadon Sancho vor Wechsel zu Manchester United ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.