ad pepper media rechnet mit Rekord-Quartalsumsatz


16.07.2021 09:19 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

ad pepper media hat vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr 2021 vorgelegt. Das deutsch-niederländische Advertising-Unternehmen meldet einen Anstieg der Brutto-Sales von 45 Millionen Euro auf 54 Millionen Euro. Den Umsatz konnte ad pepper media von 11,96 Millionen Euro auf 13,4 Millionen Euro erhöhen. Auf EBITDA-Basis meldet die Gesellschaft allerdings einen operativen Gewinnrückgang von 2,8 Millionen Euro auf 2,34 Millionen Euro. Die liquiden Mittel werden mit 25 Millionen Euro beziffert nach 22,14 Millionen Euro per Ende der ersten Jahreshälfte 2020.

„Während ad agents und Webgains erneut von einer dynamischen Umsatzentwicklung sowohl bei Bestands-, als auch bei Neukunden profitieren konnten, bleibt die Umsatzentwicklung des ad pepper Segments aufgrund zögerlichen Buchungsverhaltens von Großkunden im deutschen Markt hinter den eigenen Erwartungen zurück. Für die zweite Jahreshälfte erwarten wir hier eine moderate Verbesserung”, meldet ad pepper zum Geschäftsberlauf im ersten Halbjahr 2021.

Für das dritte Quartal erwartet die Gesellschaft einen Rekordumsatz im Bereich von 7 Millionen Euro, knapp eine Million Euro mehr als im Vorjahreszeitraum umgesetzt wurde.

Daten zum Wertpapier: ad pepper media
Zum Aktien-Snapshot - ad pepper media: hier klicken!
Ticker-Symbol: APM
WKN: 940883
ISIN: NL0000238145
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - ad pepper media

22.07.2021 - ad pepper: Ein Börsenkandidat unter Beobachtung
30.06.2021 - Ad Pepper: Aktie bietet attraktive Einstiegschance
28.04.2021 - ad pepper: Viel Optimismus für die kommenden Quartale
21.04.2021 - ad pepper: Positives E-Commerce-Umfeld
20.04.2021 - ad pepper erzielt Rekord-EBITDA
08.02.2021 - ad pepper überschreitet wichtige Marke
10.12.2020 - ad pepper: Prognose für 2020 wird erhöht
17.11.2020 - ad pepper bestätigt die im Oktober erhöhte Prognose
19.10.2020 - ad pepper: Aktienrückkauf startet
16.10.2020 - ad pepper hebt Prognose für 2020 an - Gewinn erhöht
18.10.2019 - ad pepper media: Neue Prognose für 2019
18.07.2019 - ad pepper media: Gewinnprognose erhöht
23.04.2019 - ad pepper: Operativer Gewinn verdoppelt
01.04.2019 - ad pepper will Kapital herabsetzen
12.10.2018 - ad pepper media kassiert Gewinnprognose für 2018 ein
18.07.2018 - ad pepper media: Intakte Wachstumsstory
14.07.2018 - ad pepper verzeichnet Gewinnzuwachs
18.04.2018 - ad pepper media: Positiver Trend
10.04.2018 - ad pepper media: Neue Kaufempfehlung für die Aktie
25.01.2018 - ad pepper media: Werbemärkte boomen

DGAP-News dieses Unternehmens

02.08.2021 - DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V. beschließt ...
15.07.2021 - DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V.: ad agents und Webgains mit zweistelligem ...
20.04.2021 - DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V.: Gruppe erzielt Rekord-EBITDA im ersten Quartal; ...
08.02.2021 - DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V.: Webgains wächst in Q4 um ca. 45 Prozent, Gruppe ...
10.12.2020 - DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V. erhöht erneut Prognose für das Geschäftsjahr ...
19.10.2020 - DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V. beschließt ...
16.10.2020 - DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V. mit Umsatz- und Profitabilitätssprung im dritten ...
17.07.2020 - DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V.: Affiliate Marketing-Netzwerk Webgains wächst um 27 ...
17.07.2020 - DGAP-Adhoc: Korrektur der Veröffentlichung vom 17.07.2020, 14:30 Uhr CET/CEST - ad pepper media ...
23.04.2020 - DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V.: Zweistelliges Wachstum und Rekord-EBITDA in Q1; ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.