Pandion: Anleihe geht an den Start


22.01.2021 09:46 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Seit heute können Investoren die Anleihe von Pandion zeichnen. Das Papier wird jährlich mit 5,5 Prozent verzinst, es läuft über fünf Jahre. Die Anleihe hat ein Volumen von bis zu 30 Millionen Euro, dieses kann aber noch erhöht werden.

Die Zeichnung der Anleihe ist bis zum 29. Januar möglich. Gezeichnet werden kann das Papier ab 1.000 Euro. Spätestens am 5. Februar soll der Handel im Freiverkehr der Frankfurter Börse aufgenommen werden.

Mit dem frischen Geld will Pandion Grundstücke kaufen. Auch sollen damit Projekte finanziert werden. In der Projektpipeline befinden sich derzeit 36 Projekte aus den Bereichen Wohnen und Gewerbe. Das von Pandion erwartete Verkaufsvolumen liegt bei 4,3 Milliarden Euro.

Begleitet wird die Emission von der IKB.

Daten zum Wertpapier: Pandion

Lesen Sie mehr zum Thema Pandion im Bericht vom 21.01.2021

Pandion verfügt über substanzielle stille Reserven

Vom 22. Januar bis zum 29. Januar können Investoren eine Anleihe von Pandion zeichnen. Die Anleihe hat ein Volumen von bis zu 30 Millionen Euro. Die jährliche Verzinsung liegt bei 5,5 Prozent, die Laufzeit beträgt fünf Jahre. Im Gespräch mit unserer Redaktion zeigt sich Pandion-Vorstand Reinhold Knodel sehr zuversichtlich. Der Kapitalmarkt hat sich aus seiner Sicht stabilisiert, für das laufende Jahr ist Knodel äußerst optimistisch gestimmt. Knodel erläutert im Interview, wie man bei Projekten gute Erträge erwirtschaftet und zeigt auf, welche Pläne Pandion für die Zukunft hat. Dabei geht sein Blick auch nach Köln-Ehrenfeld. www.4investors.de: Im Oktober wollten Sie eine Anleihe begeben. Damals haben sie die Pläne aufgrund der zweiten Pandemie-Welle kurzfristig verschoben. Jetzt nehmen sie den nächsten Anlauf. Hat sich die Situation so deutlich verändert? Knodel: Ja, aus unserer Sicht hat sich die Situation deutlich verändert. Die Verunsicherung der ... diese News weiterlesen!

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Pandion

DGAP-News dieses Unternehmens

04.03.2021 - DGAP-News: ENCAVIS AG steigt per Fast Entry in den MDAX ...
04.03.2021 - EQS-Adhoc: Kardex Holding AG: Kardex zeigt sich robust in einem von der Pandemie geprägten ...
04.03.2021 - EQS-News: Meyer Burger beauftragt Jung von Matt mit neuer Marken- und ...
04.03.2021 - EQS-Adhoc: Medienmitteilung: Leonteq veröffentlicht Traktanden und Anträge des Verwaltungsrats ...
04.03.2021 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse präsentiert hervorragende Ergebnisse in ...
04.03.2021 - DGAP-News: Vonovia SE: Vonovia setzt 2020 positive Geschäftsentwicklung ...
04.03.2021 - DGAP-News: Stabilus begibt erstes Schuldscheindarlehen in Höhe von 95 Millionen ...
04.03.2021 - DGAP-News: NFON AG: Geschäftsentwicklung 2020 unterstreicht ...
04.03.2021 - EQS-Adhoc: Meier Tobler mit deutlicher Erholung im zweiten Halbjahr ...
04.03.2021 - DGAP-News: NeXR Technologies SE scannt erste Speaker des Virtual Reality Investors Day ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.