UniDevice: Konservativer Ausblick


20.01.2021 10:54 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Umsatz von UniDevice steigt 2020 um 13 Prozent auf 404 Millionen Euro. Beim EBITDA geht es um 44 Prozent auf 5,6 Millionen Euro nach oben. Der Gewinn verbessert sich um 72 Prozent auf 3,8 Millionen Euro. Die Zahlen liegen auf Höhe der Erwartungen der Analysten von GBC.

2021 will UniDevice den Umsatz auf mindestens 450 Millionen Euro steigern. Das EBIT soll 5,8 Millionen Euro erreichen. Die Experten sehen diese Prognose als konservativ an. Vermutlich will man damit mögliche Auswirkungen der Pandemie berücksichtigen. Von dieser wurde UniDevice bisher jedoch kaum getroffen.


Die Analysten rechnen nach diesen Aussagen der Gesellschaft für 2021 mit einem Umsatz von 452,5 Millionen Euro (alt: 472,4 Millionen Euro). 2022 soll der Umsatz bei 506,8 Millionen Euro (alt: 543,3 Millionen Euro) liegen. Die EBIT-Prognose für 2021 sinkt von 6,4 Millionen Euro auf 5,85 Millionen Euro. Die Schätzung für 2022 wird von 7,4 Millionen Euro auf 6,62 Millionen Euro zurückgenommen.

Wie bisher gibt es von den Analysten eine Kaufempfehlung für die Aktien von UniDevice. Das Kursziel für die Papiere der im m:access gelisteten Gesellschaft sinkt von 4,15 Euro auf 4,05 Euro.

Die Aktien von UniDevice gewinnen heute 5,4 Prozent auf 2,72 Euro.
Daten zum Wertpapier: UniDevice
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: UDC
WKN: A11QLU
ISIN: DE000A11QLU3

UniDevice - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Lesen Sie mehr zum Thema UniDevice im Bericht vom 19.01.2021

UniDevice: Starke Gewinnentwicklung

2020 legt der Umsatz bei UniDevice nach vorläufigen Zahlen um 13 Prozent auf 404 Millionen Euro zu. Im Vorjahr machte man einen Umsatz von 358,5 Millionen Euro. Das EBITDA verbessert sich um 44 Prozent auf 5,6 Millionen Euro. Beim EBIT gibt es ein Plus von 57 Prozent auf 5,5 Millionen Euro. Der Gewinn steigt um 72 Prozent auf 3,8 Millionen Euro an. 2021 erwartet UniDevice einen Umsatz von mindestens 450 Millionen Euro. Das EBIT soll auf 5,8 Millionen Euro ansteigen. Endgültige Zahlen will UniDevice am 14. Mai ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - UniDevice

24.02.2021 - UniDevice: Starke Nachfrage nach AirPods
19.01.2021 - UniDevice: Starke Gewinnentwicklung
14.12.2020 - UniDevice: Pahl stockt sein Managementdarlehen auf
10.12.2020 - Unidevice: Anleihe sorgt für mehr Vertrauen
29.10.2020 - Unidevice: Neue Rekorde möglich
27.10.2020 - UniDevice: „Aufnahme der Dividendenzahlung im Jahr 2020”
06.10.2020 - UniDevice: Gewinnsprung
24.07.2020 - UniDevice steigert Umsatz und Gewinn
16.07.2020 - UniDevice: Optimismus bei der Prognose
23.06.2020 - UniDevice: Größere Kapazitäten
17.06.2020 - UniDevice: Klare Bestätigung
28.05.2020 - Unidevice: Stärkere Nachfrage spürbar
27.05.2020 - Unidevice stockt Kredit auf - Gewinn steigt
28.04.2020 - UniDevice reduziert wegen Corona-Krise die Dividende - Gewinn gesteigert
28.02.2020 - UniDevice: Guter Start ins neue Jahr
24.01.2020 - UniDevice: Erreichbare Prognosen
22.01.2020 - UniDevice geht von überproportional steigenden Gewinnen aus
18.12.2019 - UniDevice: Frist wird verlängert
12.12.2019 - UniDevice: 5G und die Expansion
05.12.2019 - UniDevice - Anleihe: Zeichnungsfrist endet nächsten Donnerstag

DGAP-News dieses Unternehmens

25.02.2021 - DGAP-News: UniDevice AG: Information über den Einfluss des starken Euro - Steigerung ...
24.02.2021 - DGAP-News: UniDevice AG: Weitere Steigerung der Rohmarge im Januar 2021 und dem bisherigen Verlauf ...
19.01.2021 - DGAP-News: UniDevice AG: vorläufiges und ungeprüftes Ergebnis 2020: Umsatz 404 Mio. Euro (+13%), ...
14.12.2020 - DGAP-Adhoc: UniDevice AG: Erhöhung Managementdarlehen von Dr. Christian ...
27.10.2020 - DGAP-News: UniDevice AG: Quartalsumsatz 109 Mio. Euro, Quartalsnettogewinn 1,3 Mio. ...
16.10.2020 - DGAP-News: UniDevice AG: Start von E-Commerce-Geschäft im 4. Quartal ...
06.10.2020 - DGAP-News: UniDevice AG: Vorläufiges Quartalsresultat: Umsatz 106 Mio. Euro, Netto-Gewinn 1,2 Mio. ...
24.07.2020 - DGAP-News: UniDevice AG: Umsatz 196,27 Mio. Euro (+5,88%), EBIT 2,37 Mio. Euro (+38,43%, ...
23.06.2020 - DGAP-News: UniDevice AG: Ausbau der Eigenfertigungskapazitäten erfolgt für die ...
17.06.2020 - DGAP-News: UniDevice AG: Erste Zinszahlung für 6,5%-Anleihe ausgeführt; sehr guter ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.