4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > VST Building Technologies

VST Building Technologies treibt Europa-Expansion voran


21.04.2020 13:31 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

VST Building Technologies baut die internationalen Aktivitäten weiter aus. Das österreichische Unternehemen hat mit Tomasz Nowacki einen neuen Head of Sales für den polnischen Markt berufen. Der 50-Jährige habe zuvor leitende Positionen bei großen polnischen Bau-Unternehmen bekleidet, meldet VST. „Nowacki verfügt über langjährige Erfahrung bei der Erschließung neuer Märkte im Baubereich, in der Produkt- und Markenentwicklung sowie im Aufbau eines Vertriebsteams und Vertriebsnetzwerks”, so das Unternehmen.

„Polen weist bereits seit Jahren ein stabiles Wirtschaftswachstum und eine starke Bauwirtschaft auf und wir sehen dort attraktive Opportunitäten im Bereich ökologisches und modernes Bauen, wie wir es bieten. Polen ist für uns daher ein attraktiver Markt, den wir künftig noch stärker adressieren”, so Kamil Kowalewski, Vorstand der VST Building Technologies, zur Personalie.

Die europäische Expansion will VST weiter voran treiben. Kernmärkte der Gesellschaft sind bisher drei Länder: Schweden, Deutschland und Österreich.

Daten zum Wertpapier: VST Building Technologies
WKN: A2PBVH
ISIN: AT0000A25W06

VST Building Technologies - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Lesen Sie mehr zum Thema VST Building Technologies im Bericht vom 22.11.2019

VST Building Technologies: „Wir werden die positive Geschäftsentwicklung auch in 2020 fortsetzen“

Bei VST Building Technologies setzt man auf die Expansion. Neue Länder sollen erschlossen werden, die Kapazitäten sollen ausgeweitet werden, ein Werk in der Slowakei soll vergrößert werden. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Kamil Kowalewski die weiteren Pläne von VST sowie die Aussichten für das kommende Jahr. Er spricht über die laufende Kapitalerhöhung und erklärt, wieso diese in die Verlängerung geht.

Qualifizierte Anleger können die Papiere von VST im Rahmen einer Privatplatzierung noch bis zum 29. November zeichnen. Der Platzierungspreis liegt bei 39,00 Euro, die Finanzierungsrunde hat somit ein Volumen von bis zu 9,828 Millionen Euro.


www.4investors.de: Seit wenigen Tagen notieren ihre Aktien an der Börse München im Segment m:access sowie im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse. Warum haben sie sich dazu entschieden?

Kowalewski:
Dies war ein weiterer wichtiger Schritt zur ... diese News weiterlesen!

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pandion-Chef Reinhold Knodel im Interview mit der 4investors-Redaktion.Pandion verfügt über substanzielle stille Reserven

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - VST Building Technologies

19.01.2021 - VST Building Technologies: Neues aus Roskilde, Stockholm und Wien
24.11.2020 - VST Building Technologies: Erster Auftrag in Polen - weitere sollen folgen
27.10.2020 - VST Building Technologies: Neue Aufträge für drei Wohnimmobilien-Projekte
06.10.2020 - VST Building Technologies etabliert sich in Dänemark
30.09.2020 - VST Building Technologies: Starke Umsatzentwicklung
09.07.2020 - VST: Aktiensplit wird einberechnet
08.07.2020 - VST Building Technologies: Großauftrag aus Kiel im Wohnungsbau
18.06.2020 - VST: Hohes Auftragsvolumen in Deutschland
29.05.2020 - VST baut Projektpipeline aus
21.02.2020 - VST Building verkauft Tochtergesellschaft VST Engineering GmbH
22.01.2020 - VST Building Technologies: Millionen-Auftrag aus Dänemark
02.12.2019 - VST Building Technologies: Großauftrag aus Kiel
29.11.2019 - VST Building Technologies: Finanzierungsrunde findet nicht statt
22.11.2019 - VST Building Technologies: „Wir werden die positive Geschäftsentwicklung auch in 2020 fortsetzen“
21.11.2019 - VST Building Technologies: Investoren benötigen mehr Zeit
13.11.2019 - VST Building: Aktie kommt in den m:access der Börse München
31.10.2019 - VST Building: Neue Aktien zu je 39 Euro
23.10.2019 - VST Building: Kaufempfehlung für die Aktie
21.10.2019 - VST Building prüft Kapitalerhöhung
30.09.2019 - VST Building Technologies: Eine starke Margenentwicklung

DGAP-News dieses Unternehmens

19.01.2021 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES erhält neue Aufträge aus ...
24.11.2020 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES startet erstes Projekt in ...
27.10.2020 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES erhält neue Aufträge aus ...
06.10.2020 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES baut Geschäftstätigkeit in ...
30.09.2020 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES steigert Betriebsleistung im ...
08.07.2020 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES erhält Großauftrag über 36,5 ...
25.06.2020 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: Ordentliche Hauptversammlung stimmt allen ...
29.05.2020 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES mit Umsatzsprung und operativen ...
29.05.2020 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES mit Umsatzsprung und operativen ...
21.04.2020 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES baut Vertrieb in Polen zur ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.