Das könnte Sie zum Thema Infineon auch interessieren:

Infineon bestätigt Prognose für 2020 - wenn das Corona-Virus nicht zu sehr zuschlägt

An der Frankfurter Börse reagieren die Anleger positiv auf die Infineon-Quartalszahlen, die heute Morgen vorgelegt wurden. Im frühen XETRA-Handel kann der Aktienkurs des Chipherstellers 2,71 Prozent auf 20,675 Euro zulegen. Der Grund: IM Auftaktquartal für das Geschäftsjahr 2019/2020 hat das Münchener Unternehmen die Erwartungen der Börse übertroffen, was die Profitabilität angeht. Die wichtigsten Eckdaten aus Infineons Quartalszahlen: Der Umsatz des Chipherstellers ist von 2,06 ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Infineon

DGAP-News dieses Unternehmens: