4investors | Nachrichten und Analysen | VST Building Technologies

VST Building Technologies: Investoren benötigen mehr Zeit


21.11.2019 19:20 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die Zeichnungsfrist bei der Kapitalerhöhung von VST Building Technologies wird verlängert. Eigentlich sollte sie am 22. November enden. Am Abend wird bekannt, dass sie bis zum 29. November laufen wird. Zeichnen können die neuen Aktien qualifizierte Anleger im Rahmen einer Privatplatzierung. Privatinvestoren sind von der Zeichnung ausgeschlossen.

Angeboten werden bei der Finanzierungsrunde 252.000 Aktien zu je 39,00 Euro. Somit kommen brutto bis zu 9,828 Millionen Euro in die Kasse der Österreicher.

Bisher gibt es Zeichnungsaufträge im unteren einstelligen Millionenbereich. Mehrere Investoren haben jedoch noch konkretes Interesse an einer Zeichnung gezeigt. Sie benötigen aber, so die Gesellschaft, noch Zeit für ihre Entscheidung. Daher wird die Zeichnungsfrist verlängert.

Dazu Vorstand Kamil Kowalewski: „Im Rahmen von Gesprächen mit Investoren haben wir erfreuliches Interesse an der Zeichnung unserer Aktie verzeichnet. Da wir den Investoren genügend Zeit für ihre Investmententscheidung geben wollen, haben wir entschieden, die Zeichnungsfrist zu verlängern.“

Die Aktien von VST notieren unter anderem im direct market plus der Börse Wien sowie in München im m:access.

Daten zum Wertpapier: VST Building Technologies
WKN: A2PBVH
ISIN: AT0000A25W06

Lesen Sie mehr zum Thema VST Building Technologies im Bericht vom 31.10.2019

VST Building: Neue Aktien zu je 39 Euro

VST Building Technologies kündigt am Donnerstag eine Kapitalerhöhung an. „Dabei werden bis zu 252.000 neue Aktien ausgegeben und das Grundkapital wird von derzeit 510.000 Euro um bis zu 252.000 Euro auf bis zu 762.000 Euro erhöht”, so das Unternehmen. Die neuen Aktien sollen bei institutionellen Investoren platziert werden. Hierzu hat die Gesellschaft das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen. Die Platzierung soll vom 11. bis zum 22. November laufen, kündigt VST Building an. Die neuen Aktien sollen zu jeweils 39 Euro ausgegeben werden. „Die Mittel aus der Kapitalerhöhung sollen zur Finanzierung des weiteren profitablen Wachstums von VST dienen”, so das ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-News - VST Building Technologies

18.10.2021 - VST Building Technologies: Tochter droht Insolvenz
30.09.2021 - VST Building Technologies: Wechsel im Vorstand
27.09.2021 - VST Building Technologies: Vergleich ist schwierig
18.08.2021 - VST Building Technologies: Neues aus Schweden
28.07.2021 - VST Building: Erster Irland-Auftrag - „attraktiver Markt”
14.05.2021 - VST Building Technologies plant eine Finanzierungsrunde
19.01.2021 - VST Building Technologies: Neues aus Roskilde, Stockholm und Wien
24.11.2020 - VST Building Technologies: Erster Auftrag in Polen - weitere sollen folgen
27.10.2020 - VST Building Technologies: Neue Aufträge für drei Wohnimmobilien-Projekte
06.10.2020 - VST Building Technologies etabliert sich in Dänemark
30.09.2020 - VST Building Technologies: Starke Umsatzentwicklung
09.07.2020 - VST: Aktiensplit wird einberechnet
08.07.2020 - VST Building Technologies: Großauftrag aus Kiel im Wohnungsbau
18.06.2020 - VST: Hohes Auftragsvolumen in Deutschland
29.05.2020 - VST baut Projektpipeline aus
21.04.2020 - VST Building Technologies treibt Europa-Expansion voran
21.02.2020 - VST Building verkauft Tochtergesellschaft VST Engineering GmbH
22.01.2020 - VST Building Technologies: Millionen-Auftrag aus Dänemark
02.12.2019 - VST Building Technologies: Großauftrag aus Kiel
29.11.2019 - VST Building Technologies: Finanzierungsrunde findet nicht statt

DGAP-News dieses Unternehmens

29.09.2021 - DGAP-Adhoc: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: Dr. Gerhard Kornfeld wird ...
29.09.2021 - DGAP-Adhoc: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: Dr. Gerhard Kornfeld wird ...
27.09.2021 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES mit erfolgreicher ...
18.08.2021 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES erhält neue Aufträge für ...
28.07.2021 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES weiter auf Expansionskurs: ...
14.06.2021 - DGAP-Adhoc: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG schließt Kapitalerhöhung ...
14.06.2021 - DGAP-Adhoc: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG schließt Kapitalerhöhung ...
31.05.2021 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES trotz Pandemie mit positivem ...
31.05.2021 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES trotz Pandemie mit positivem ...
18.05.2021 - DGAP-News: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES realisiert als ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.