Uniper erhöht die Jahresprognose

Bild und Copyright: Uniper.

Bild und Copyright: Uniper.

11.11.2019 20:32 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Eine Reihe von Unternehmen hat in den vergangenen Wochen eine Gewinnwarnung publiziert. Bei Uniper sieht das anders aus. Der Versorger erhöht die Prognose für 2019. Bisher rechnete die Gesellschaft für das laufende Geschäftsjahr mit einem bereinigten EBIT von 550 Millionen Euro bis 850 Millionen Euro. In der neuen Prognose geht man von 750 Millionen Euro bis 950 Millionen Euro aus. Die Wiedereinführung des britischen Kapazitätsmarktes macht sich hierbei bemerkbar.

Auch bei den bereinigten Funds from Operations (FFO) geht es mit der Prognose nach oben. Die neue Schätzung steht bei 850 Millionen Euro bis 1,05 Milliarden Euro (alt: 650 Millionen Euro bis 950 Millionen Euro).

Bei der Dividende könnte es eine positive Überraschung geben. Die Prognose lässt hier offenbar Luft nach oben. Noch hält die Gesellschaft aber am bisherigen Dividendenvorschlag fest.

Weitere Zahlen wird Uniper am 12. November publizieren.

Auf einem Blick - Chart und News: Uniper

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Uniper

27.08.2020 - Uniper: Finnische Pläne
18.08.2020 - Uniper: Fortum stockt Anteil auf
23.06.2020 - Uniper: 3 Euro Zuschlag
19.05.2020 - Uniper: Aktie wird hochgestuft
24.04.2020 - Uniper: Starke Gewinnentwicklung
24.04.2020 - Uniper: Deutlicher Gewinnanstieg im ersten Quartal 2020
03.04.2020 - Uniper: Große Veränderungen im Aufsichtsrat
12.03.2020 - Uniper: Doppelte Abstufung
19.12.2019 - Uniper: Ein Euro Zuschlag
04.11.2019 - Uniper: Prognose ist nicht in Gefahr
08.10.2019 - Uniper: Kaufempfehlung entfällt
14.08.2019 - Uniper: Ein ungelöster Konflikt
08.08.2019 - Uniper: Kaum Aufwärtspotenzial
21.06.2019 - Uniper: Keine Lösung in Sicht
27.05.2019 - Uniper: Nächste Vorstände kündigen Rückzug an
02.05.2019 - Uniper: Schäfer-Nachfolger steht fest
21.03.2019 - Uniper: Elliott will außerordentliche Hauptversammlung
13.03.2019 - Uniper: Ein sehr komplexes Umfeld
06.02.2019 - Uniper: Zweiter Gesprächsversuch mit Großaktionär Fortum - Vorstände gehen
15.01.2019 - Uniper: Was will Fortum?

DGAP-News dieses Unternehmens

18.08.2020 - DGAP-Adhoc: Uniper SE: Fortum erhöht Beteiligung an Uniper auf ...
23.04.2020 - DGAP-Adhoc: Uniper erwartet sehr starkes erstes Quartal für das Geschäftsjahr 2020 - ...
03.04.2020 - DGAP-Adhoc: Uniper SE: Dr. Bernhard Reutersberg legt sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender der ...
11.11.2019 - DGAP-Adhoc: Uniper SE: Uniper hebt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 ...
26.05.2019 - DGAP-Adhoc: Uniper SE: Personelle Veränderungen im ...
02.05.2019 - DGAP-Adhoc: Uniper SE: Aufsichtsrat der Uniper SE bestellt neuen Vorsitzenden des ...
18.04.2019 - DGAP-Adhoc: Uniper SE: Ergänzungsverlangen durch KVIP International V ...
21.03.2019 - DGAP-Adhoc: Uniper SE: Verlangen der Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung durch ...
05.02.2019 - DGAP-Adhoc: Uniper SE: Personelle Veränderungen im Vorstand der Uniper ...
05.02.2019 - DGAP-News: Uniper und Fortum starten Neuanfang ihrer ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.