Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Axel Springer Aktie: Wenig Euphorie nach den Zahlen

Bild und Copyright: 360b / shutterstock.com.

Bild und Copyright: 360b / shutterstock.com.

15.08.2019, 17:19 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Zur Aktie von Axel Springer gibt es am Donnerstag zwei neue Analystenstimmen. Independent Research belässt die Einstufung des Medientitels bei „Halten” mit einem Kursziel von 63 Euro, nachdem der Konzern Zahlen vorgelegt hat. Die Experten bezeichnen diese als überwiegend erfreulich und lehnen sich mit ihrem Kursziel an die Übernahmeofferte für die Axel Springer Aktie an.

Alles in allem seien die Zahlen von Axel Springer schwach, aber im Rahmen der gesenkten Erwartungen ausgefallen, urteilen dagegen die Analysten von Pareto Securities zur Quartalsbilanz des Medien-Unternehmens. Die hohen Cashflows ermöglichen der Gesellschaft Investitionen ins Online-Business. Allerdings senken die Analysten ihre Ergebnisprognosen, vor allem das Jahr 2020 betreffend. Man verweist auf zusätzliche Risiken und glaubt, dass neue Investoren einen längeren Zeithorizont benötigen. Die Einstufung der Axel Springer Aktie wird auf „Hold” gesenkt, das Kursziel um einen Euro auf 63 Euro angehoben.

Axel Springer: Annahmefrist für KKR-Übernahmeofferte gestartet

Nachdem der Finanzinvestor KKR Mitte Juni ein Übernahmeangebot an die Aktionäre von Axel Springer vorgelegt hat, beginnt nun die „heiße Phase” der Offerte. Die Annahmefrist für die Offerte startet heute und endet am 2. August 2019 um 24:00 UhrKKR bietet je Aktie von Axel Springer einen Betrag von 63,00 Euro. „Der Preis entspricht einer Prämie von 40 Prozent auf den Schlusskurs vom 29. Mai 2019 (45,10 Euro je Aktie), also den letzten Schlusskurs bevor Axel Springer per Ad-hoc-Mitteilung Verhandlungen mit KKR über eine mögliche strategische Beteiligung bestätigt hat”, so das Unternehmen.

Vorstand und Aufsichtsrat von Springer begrüßen die Offerte. Man will eine strategische Partnerschaft mit KKR eingehen.

Schon zuvor war klar, dass Friede Springer (42,6 Prozent) und Mathias Döpfner (2,8 Prozent) ihre Aktien nicht an KKR abgeben werden. Die Offerte richtet sich somit an die Papiere, die im Streubesitz sind. Alle Seiten haben vereinbart, dass keine Entscheidung ... Axel Springer NA News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Axel Springer NA

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Axel Springer NA-Aktie

26.08.2019 - Annahmequote des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für die Axel Springer SE beträgt ...
26.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: Endgültige Annahmequote für KKR-Angebot erreicht 42,5 ...
16.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: Ariane Melanie Springer und Axel Sven Springer verkaufen Teile ihrer ...
07.08.2019 - Annahmequote des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für die Axel Springer SE beträgt ...
07.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: KKR-Angebot für 27,8 Prozent der Axel-Springer-Aktien ...
05.08.2019 - Annahmequote des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für die Axel Springer SE über der ...
05.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: Mindestannahmeschwelle für freiwilliges öffentliches ...
11.07.2019 - DGAP-News: Vorstand und Aufsichtsrat der Axel Springer SE empfehlen Annahme des freiwilligen ...
05.07.2019 - Annahmefrist für das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot von KKR für Axel Springer SE ...
12.06.2019 - DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot; ...
12.06.2019 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: KKR kündigt freiwilliges Übernahmeangebot auf Basis einer mit Axel ...
12.06.2019 - KKR kündigt freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für Axel Springer SE ...
12.06.2019 - DGAP-News: Axel Springer schließt Investorenvereinbarung mit KKR zur Unterstützung der ...
29.05.2019 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Verhandlungen über mögliche strategische Beteiligung von ...
12.12.2017 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Axel Springer SE beabsichtigt den Verkauf ihrer Beteiligung an ...
11.12.2017 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Exklusive Gespräche über den Verkauf der Beteiligung der Axel ...
10.06.2016 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Axel Springer erwirbt führenden US-Anbieter von Daten und ...