Morphosys: Auf einem guten Weg

15.03.2019, 12:56 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Von 66,8 Millionen Euro auf 76,4 Millionen Euro verbessert Morphosys im vergangenen Jahr seinen Umsatz. Der Verlust je Aktie sinkt von 2,41 Euro auf 1,79 Euro. Nach den gestrigen Zahlen bestätigen die Analysten der Deutschen Bank die Kaufempfehlung für die Aktien von Morphosys. Das Kursziel für die Papiere von Morphosys sehen die Experten weiter bei 125,00 Euro. Die Experten bewerten den Ausblick als ermutigend, insgesamt sehen sie Morphosys auf einem guten Weg.

Von Goldman Sachs kommt nach den Zahlen hingegen das Rating „neutral“. Das Kursziel von 114,00 Euro wird bestätigt. Die Zahlen haben aus Sicht der Amerikaner keine Überraschungen beinhaltet. Auch bei der Zulassung von MOR208 in den USA gibt es keine Überraschungen.

Die Aktien von Morphosys gewinnen am Mittag 0,2 Prozent auf 87,20 Euro.

Mehr zum Thema:

Morphosys: „Finanziell und operativ in ausgezeichneter Verfassung”

Zahlen für 2018 kommen von Morphosys: Das Biotechunternehmen meldet einen Umsatzanstieg von 66,8 Millionen Euro auf 76,4 Millionen Euro. Die Verluste konnten die Süddeutschen abbauen: Vor Zinsen und Steuern meldet Morphosys einen Verlust von 59,1 Millionen Euro nach zuvor 67,6 Millionen Euro und unter dem Strich je Morphosys Aktie einen Verlust von 1,79 Euro im Vergleich zu 2,41 Euro zuvor. Für das Minus bei dem Biotechkonzern sorgen vor allem die weiter hohen Forschungskosten für die ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR