Nokia Aktie: Trendentscheidende Marke voraus! - Chartanalyse

Für die Nokia Aktie könnte es in den kommenden Tagen wichtige Tradingsignale in der technischen Analyse geben. Bild und Copyright: Zapp2Photo / shutterstock.com.

Für die Nokia Aktie könnte es in den kommenden Tagen wichtige Tradingsignale in der technischen Analyse geben. Bild und Copyright: Zapp2Photo / shutterstock.com.

10.01.2019 11:52 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ist die Nokia Aktie auf eine zu hohe charttechnische Hürde getroffen? Die aktuelle Entwicklung beim Aktienkurs des finnischen Konzerns lässt solche Überlegungen aufkommen. Zuletzt war der Technologiewert in drei Etappen von 4,384 Euro auf gestern erreichte 5,368 Euro geklettert. An der Marke, die knapp unter dem oberen Ende einer breiteren charttechnischen Widerstandszone liegt, ist Nokias Aktienkurs aber nach unten abgeprallt. Heute verzeichnet der Titel bisher Kurse zwischen 5,236 Euro und 5,316 Euro, aktuell notiert das Papier bei 5,274 Euro mit 1,05 Prozent im Minus.

Unterhalb von 5,414 Euro erstreckt sich für die Nokia Aktie in der technischen Analyse damit weiter die kurzfristig trendentscheidende Marke. Der Hürdenbereich endet um 5,29/5,31 Euro. Nicht weit darunter liegen aktuell schon die ersten Unterstützungsmarken für die Nokia Aktie: Die Zone erstreckt sich bei 5,19/5,24 Euro, der obere Bereich hat bisher dem aufgekommenen Kursdruck standhalten können. Ein Rutsch hierunter könnte den Aktienkurs von Nokia spürbar fallen lassen. Stärkere horizontale Supports finden sich erst unterhalb von 4,95 Euro. Auf dem Weg dorthin wäre ein jüngst aufgerissenes und weiter offenes Aufwärtsgap bei 5,120/5,138 Euro eine mögliche erste Unterstützung.

Kommt es dagegen zum Ausbruch, könnte die mehrteilige Aufwärtsbewegung weiter gehen. Eine mögliche Zielmarke wäre dann am Mehrjahreshoch aus dem Jahr 2017 bei 5,94 Euro zu finden.

Auf einem Blick - Chart und News: Nokia

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nokia

03.07.2020 - Nokia: Nur Amazon wird höher bewertet
25.06.2020 - Nokia: Plus 20 Prozent
04.06.2020 - Nokia: Chancen verbessern sich
08.05.2020 - Nokia: Nach der erneuten Gewinnwarnung
08.04.2020 - Nokia: Aktie weiter mit Kaufvotum
27.03.2020 - Nokia: Immer mehr Aufträge – Aktie wird hochgestuft
02.03.2020 - Nokia: Druck wurde zu groß
02.03.2020 - Nokia: Wechsel auf dem Chefsessel
27.02.2020 - Nokia: Positive Überraschung
12.02.2020 - Nokia: Profiteur der T-Mobile-Fusion
10.02.2020 - Nokia Aktie: Sie ist wieder da…
07.02.2020 - Nokia: Ein wenig mehr Vertrauen
13.01.2020 - Nokia muss Vertrauen zurückgewinnen
04.12.2019 - Nokia Aktie: Kursziel deutlich reduziert
14.11.2019 - Nokia Aktie: Kein Ende bei den „bad news”
07.11.2019 - Nokia Aktie: Erholungsrallye oder nächste Verkaufswelle?
29.10.2019 - Nokia Aktie: Weitere Analystenstimmen belasten - Wende im Tagesverlauf?
28.10.2019 - Nokia Aktie: Ist der Boden erreicht?
25.10.2019 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie
25.10.2019 - Nokia Aktie: Auch das noch…

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.