Nokia Aktie: „Top-Pick” und ein interessanter Chart - Chartanalyse

12.12.2018, 08:13 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

JP Morgan rechnet aufgrund der Investitionen in den neuen Mobilfunkstandard mit einer überdurchschnittlichen Entwicklung von Aktien wie Nokia. Bild und Copyright: wutzkohphoto / shutterstock.com.

JP Morgan rechnet aufgrund der Investitionen in den neuen Mobilfunkstandard mit einer überdurchschnittlichen Entwicklung von Aktien wie Nokia. Bild und Copyright: wutzkohphoto / shutterstock.com.


Die Nokia Aktie hat gestern wichtige charttechnische Widerstandsmarken überwinden können. Der Aktienkurs des finnischen Konzerns sprang im Handelsverlauf am Dienstag auf bis zu 5,144 Euro. Damit wurden Hürden zwischen 4,91/4,95 Euro und 5,02 Euro überwunden. Sowohl der Schlusskurs der Nokia Aktie auf Tageshoch bei 5,144 Euro als auch aktuelle Indikationen am Mittwochmorgen bei 5,15/5,16 Euro bestätigen den Ausbruch.

In der technischen Analyse der Nokia Aktie wäre damit der Weg zu Tests wichtiger Hindernismarken frei. Eine übergeordnet bedeutende Hürdenzone erstreckt sich zwischen 5,24/5,26 Euro und 5,34/5,39 Euro. Eine Zwischenmarke in dieser Zone liegt bei 5,31 Euro. Ein stabiler Ausbruch über diese Marken könnte den Aktienkurs von Nokia wieder in Richtung der markanten Hürde bei 5,94/6,02 Euro klettern lassen. Derweil sind zuletzt überwundene charttechnische Signalmarken nun als Unterstützungszonen für das Papier anzusehen.

Derweil erwarten die Analysten von JP Morgan einen Kursanstieg der Nokia Aktie über diese Marke hinaus. Man bestätigt sowohl das Kursziel von 6,50 Euro als auch die Einstufung mit „Overweight” für den Anteilschein. Man rechnet in der ersten Hälfte des kommenden Jahres mit einer überdurchschnittlichen Entwicklung bei Aktien von Telekom-Ausrüsterfirmen, die von Investitionen in den neuen Mobilfunkstandard profitieren sollen. Nokias Aktie ist in der Branche für JP Morgan ein „Top-Pick”.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR