Hella: Im Wachstumsmodus

06.12.2018, 18:56 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Hauck + Aufhäuser sehen ein deutliches Kurspotenzial bei den Aktien von Hella. Die Analysten bestätigen die Kaufempfehlung für die Hella-Aktien. Das Kursziel steht bei 62,00 Euro. Bisher lag es bei 64,00 Euro.

Die Dekonsolidierung des Großhandelsgeschäfts wird im Modell der Experten berücksichtigt. Das drückt die Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr. Die Experten nehmen zudem ihre Erwartungen an das China-Geschäft etwas zurück. Insgesamt sehen sie Hella jedoch klar im Wachstumstrend.

Die Aktien von Hella verlieren heute in einem schwachen Gesamtmarkt 2,4 Prozent auf 35,80 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Hella KGaA

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR