Wacker Chemie Aktie: Das sieht gut aus - Chartanalyse

29.11.2018, 11:20 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gute Kunde kommt von der technischen Analyse für die Wacker Chemie Aktie: Der Aktienkurs des Unternehmens kann heute charttechnische Hindernisse zwischen 82,90/83,58 Euro und 84,52/85,10 Euro überwinden. Der obere Teil der Hürdenzone war am Montag dieser Woche noch Endstation für den ersten Erholungsimpuls bei dem MDAX-Titel, der heute auf bis zu 87,20 Euro durchstartet. Gegen 11.15 Uhr notiert die Wacker Chemie Aktie in der Nähe des Tageshochs bei 87,00 Euro mit 5,58 Prozent im Plus. Neue Nachrichten von Seiten der Gesellschaft sind nicht zu sehen.

Der Blick auf die Charttechnik der Wacker Chemie Aktie zeigt, dass trotz des neuen Kaufsignals zunächst nicht allzu viel Platz nach oben herrscht. Bereits zwischen 87,00 Euro und 88,52 Euro sind weitere Tradinghürden zu sehen. Kommt es an diesen Marken zu Folge-Kaufsignalen, rückt der Blick nach oben in Richtung der nächsten Hindernismarken bei 96,30/98,60 Euro. Bleiben Folge-Kaufsignal aus, könnte die noch junge Erholungsbewegung beim Aktienkurs von Wacker Chemie wieder stark wackeln.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR