Berentzen steigert Profitabilität

Exklusive Aktien-News per Mail:
  Anmelden Abmelden -
Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Nachricht vom 14.08.2018 14.08.2018 (www.4investors.de) - Der Getränkekonzern Berentzen hat am Dienstag Halbjahreszahlen vorgelegt. Die Profitabilität konnte gesteigert werden: Zwar fiel der Umsatz des Unternehmens aus Haselünne von 80 Millionen Euro auf 78,4 Millionen Euro, die operativen Gewinne hat das Unternehmen aber gesteigert. Auf EBITDA-Basis meldet Berentzen einen Halbjahresgewinn von 8,2 Millionen Euro nach zuvor 7,6 Millionen Euro, vor Zinsen und Steuern klettert der operative Halbjahresüberschuss von 4,1 Millionen Euro auf 4,6 Millionen Euro. „Die deutlichen Zuwächse bei EBIT und EBITDA zeigen unsere gesteigerte Profitabilität”, sagt Konzernchef Oliver Schwegmann und nennt eine höhere Rohertragsmarge als Grund für die Entwicklung.

„Wir sind weiterhin überzeugt, dass wir die selbstgesteckten Ergebnisziele für das Geschäftsjahr 2018 im Hinblick auf EBIT und EBITDA erreichen werden”, so Schwegmann weiter. Beim Umsatz nimmt man nun eine Spanne zwischen 162,8 Millionen Euro und 171,2 Millionen Euro ins Visier und liegt damit unter der bisherigen Prognose. Vor allem aufgrund des Umsatzrückgangs im ersten Quartal und trotz der positiven Dynamik im zweiten Quartal wird es nicht mehr möglich sein, die obere oder mittlere Umsatzgröße unserer Prognosebandbreite zu erreichen", sagt Schwegmann. Das Jahr 2017 hatte Berentzen mit einem Umsatz von 160,4 Millionen Euro abgeschlossen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht - Konzern steigert Profitabilität im ersten Halbjahr 2018 deutlich



DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht - Konzern steigert Profitabilität im ersten Halbjahr 2018 deutlich
14.08.2018 / 07:10


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
P R E S S E M I T T E I L U N G Nr. 14/2018

Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht HalbjahresfinanzberichtKonzern steigert Profitabilität im ersten Halbjahr 2018 deutlich

- Konzernbetriebsergebnis (EBIT) steigt um 10,1 % auf 4,6 Mio. Euro

- Konzernumsatz mit 78,4 Mio. Euro leicht rückläufig

- Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018 bestätigt

Haselünne, 14. August 2018 - Die im Regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN: DE0005201602) hat heute ihren Konzern-Halbjahresfinanzbericht veröffentlicht. Im ersten Geschäftshalbjahr 2018 erzielte die Unternehmen ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Berentzen - DGAP

21.03.2019 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Geschäftsbericht 2018: Rückenwind ...
05.02.2019 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht vorläufige Geschäftsergebnisse: ...
14.08.2018 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht - Konzern ...
03.05.2018 - DGAP-News: Hauptversammlung der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Uwe Bergheim neuer ...
26.04.2018 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Zwischenbericht für erstes Quartal 2018 ...
15.03.2018 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Geschäftsbericht 2017: Profitables ...
01.02.2018 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht ...
30.11.2017 - DGAP-Adhoc: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Veränderung im ...
30.11.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Gert Purkert legt Aufsichtsratsmandat im Mai 2018 ...
27.10.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Drittes Quartal wie erwartet - Erste Weichen für ...
18.10.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: 50 Mio. Euro-Unternehmensanleihe ...
14.09.2017 - DGAP-Adhoc: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Berentzen-Gruppe senkt Ergebnisprognose für das ...
14.09.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft senkt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr ...
14.08.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Konzern setzt Wachstumskurs auch im ersten Halbjahr ...
19.05.2017 - DGAP-News: Hauptversammlung der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Aktionäre zufrieden mit ...
10.05.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Konzern setzt Umsatz- und Ergebniswachstum im ...
07.04.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Berentzen-Gruppe vollzieht Managementwechsel: ...
23.03.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Konzern bestätigt anhaltende positive ...
17.02.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Bevorstehende Veränderungen im ...
01.02.2017 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Vorläufige Geschäftszahlen 2016 - ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.03.2019 - Wirecard: Beunruhigende Zahlen
26.03.2019 - Evotec: Der nächste Streich
26.03.2019 - Medigene Aktie: Und wie geht es nun weiter?
26.03.2019 - Bayer Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?
26.03.2019 - BASF Aktie: Gelingt jetzt wieder die Wende nach oben?
26.03.2019 - Wirecard Aktie: Sechs Dinge, die für Anleger nun wichtig sind
25.03.2019 - Bijou Brigitte: Stabile Dividende
25.03.2019 - Curasan legt Wandelanleihe auf
25.03.2019 - DCI: Klares Umsatzplus
25.03.2019 - init: Ziel ist die Ergebniswende


Chartanalysen

26.03.2019 - Medigene Aktie: Und wie geht es nun weiter?
26.03.2019 - Bayer Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?
26.03.2019 - BASF Aktie: Gelingt jetzt wieder die Wende nach oben?
25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Bayer Aktie: Das könnte dramatisch werden
25.03.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, das könnte was werden!
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?


Analystenschätzungen

26.03.2019 - DWS Group: Aktie wird abgestuft
26.03.2019 - Salzgitter: Dividende überrascht
26.03.2019 - Schoeller-Bleckmann: Kurs kann sich entwickeln
26.03.2019 - K+S: Das Minus liegt bei 15 Prozent
25.03.2019 - Erste Group: Rumänien macht den Unterschied
25.03.2019 - Bayer: Kaum eine Veränderung
25.03.2019 - Schaeffler: Weit weg vom 52-Wochen-Hoch
25.03.2019 - Deutsche Post: Fedex ist kein Maßstab
25.03.2019 - RWE: Bewertung der Aktie könnte zu hoch sein
25.03.2019 - Deutsche Bank: Aktie hat weiteres Abwärtspotenzial


Kolumnen

26.03.2019 - Kleiner Lichtblick beim Ifo-Geschäftsklimaindex - Commerzbank Kolumne
26.03.2019 - S&P 500: Bewährungsprobe für die Käufer - UBS Kolumne
26.03.2019 - DAX: Gelingt der erneute Konter? - UBS Kolumne
25.03.2019 - Ifo-Geschäftsklima: Ein überraschendes Lichtlein der Hoffnung! - Nord LB Kolumne
25.03.2019 - Amazon Aktie: Erholungsrally hat noch Potenzial - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX: Bullen unter Druck - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX im Abwärtssog: Inverse Zinsstruktur und Konjunktursorgen - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR