Ergomed beruft neuen Finanzchef


Nachricht vom 02.07.2018 02.07.2018 (www.4investors.de) - Das britische Biotechunternehmen Ergomed holt Stuart Jackson in den Vorstand. Der Manager soll die Position des Finanzvorstands übernehmen. „Er war im Management von an der Londoner, an der NASDAQ und sowie der Osloer Börse gelisteten Unternehmen tätig. Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche internationale Erfahrung in jungen Wachstumsunternehmen sowie in der Leitung bedeutender und komplexer Veränderungsprojekte”, so Ergomed am Montag. Jackson war zuvor unter anderem für Acergy tätig und kommt von Ceona zu den Briten.

Zuletzt hatte Ergomed schwache Zahlen für den bisherigen Jahresverlauf gemeldet. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ergomed: 2018 bleibt unter den Erwartungen - Aktie bricht ein

Ergänzende 4investors-News hierzu: Beim britischen Biotechunternehmen Ergomed laufen die Geschäfte nicht wie erwartet. Neben hohen Investitionen für den Ausbau der Aktivitäten in den Bereichen Pharmakovigilanz und Medikamentenentwicklung belasten Projektverzögerungen. „Aufgrund von Verzögerungen bei einigen Vertragsneuabschlüssen und Verringerungen des Umfangs anderer Verträge wird der Umsatz für das erste Halbjahr 2018 voraussichtlich unter den Erwartungen des Managements liegen”, meldet Ergomed am ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR