Gold nur noch was für Olympioniken? - Donner + Reuschel Kolumne


Bild und Copyright: Sorbis / shutterstock.com

Bild und Copyright: Sorbis / shutterstock.com

Nachricht vom 25.06.2018 25.06.2018 (www.4investors.de) - Bei 1.366 USD biss sich das Edelmetall seit Januar 2018 mehrmals die Zähne aus. Und das trotz der zahlreichen politischen sowie geopolitischen Spannungen (!). Allerdings hielten danach auch jedes Mal die 1.307 USD nachhaltig. Der Trendfolgeindikator MACD ließ lange auf eine Stabilisierung oberhalb dieser immens wichtigen 1.307´er Marke schließen. Auch die Linie bei 1.326 USD fungierte als vorgelagerter Support. Es kam dann wie prognostiziert. Bei 1.366 USD wurde das kurzfristige Maximal-Potenzial ausgeschöpft. Nach unten hin ist aber aktuell (noch) kein „Worst-Case“-Szenario auszumachen. Der langfristige 2011´er Abwärtskanal wäre erst bei 1.191 USD wieder ein akutes Thema. Allerdings zu entspannt sollte man noch nicht sein. Es läuft kurzfristig wohl Test der 1.200 / 1.191 USD hinaus. Die 200-Tage-Linie verläuft bei 1.305. Sämtliche markttechnischen Indikatoren stehen im Moment noch auf „neutral“. Mit Ausnahme der Slow-Stochastik. Diese signalisiert nach wie vor eine überverkaufte Gemengelage im Gold. Damit wird sich die D&R-These eines mittelfristigen Sägezahnmarktes wohl bewahrheiten. Eingebettet in mehrere Dreiecke. Diese D&R-These betonen wir seit Beginn des Jahres. Keine Euphorie, Tristesse erst unter 1.191 USD. Allerdings ist es sehr auffällig, dass sich nun auch die Bollinger-Bänder einengen...

- Nächste charttechnische Widerstände: 1.280, 1.307, 1.326, 1.358, 1.366
- Oberes Bollinger-Band: 1.315
- Nächste charttechnische Unterstützungen: 1.220, 1.191
- Mittleres Bollinger-Band: 1.289 und Unteres Bollinger-Band: 1.263
- 90-Tage-Linie: 1.315 und 200-Tage–Linie: 1.305 sowie: 21-Tage-Linie: 1.289
- MACD: neutral | RSI: neutral I Slow-Stochastik: überverkauft I Volumen: hoch I Momentum: neutral
- in Summe: neutrale Indikatorenlage
- (Trailing-) Stopp-Loss: 1.220, 1.191 (je nach individueller Risikoaffinität)

Primärtrend: Bestenfalls seitwärts
Sekundärtrend: 1.307 – 1.191
Tertiärtrend (heute): Dreieck im Test (Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter )


Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der Donner & Reuschel. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - Max21: Ein sofortiger Verkauf
24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - BayWa denkt über Anleihe nach
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - SMA Solar Aktie: Das steckt hinter dem Kurssprung
24.05.2019 - Epigenomics: Aufsichtsrat kauft Aktien, Aktienkurs steigt
24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht


Chartanalysen

24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende


Analystenschätzungen

24.05.2019 - BASF: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
24.05.2019 - Deutsche Bank: Und was ändert sich?
24.05.2019 - Godewind Immobilien: Klares Kaufvotum
24.05.2019 - CTS Eventim: Aktie wird abgestuft
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
24.05.2019 - DFV: Starker Auftakt
24.05.2019 - HWA: Kurzfristige Belastung
24.05.2019 - Borussia Dortmund: Analysten starten mit Kaufvotum
24.05.2019 - Bayer: Klarer Aufwärtstrend
24.05.2019 - Rational: Voll im Trend


Kolumnen

24.05.2019 - Brexit: May kündigt Rücktritt an, ruft zu Kompromissen auf - Nord LB Kolumne
24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR