Ergomed will sich neu ausrichten - Gewinn unter Erwartungen


05.03.2018 10:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Biotechkonzern Ergomed hat am Montag weitere Details zu den Zahlen für 2017 vorgelegt. „Das bereinigte EBITDA vor F+E wird für das Geschäftsjahr 2017 voraussichtlich etwa GBP 0,6 Mio. unter den derzeitigen Markterwartungen von GBP 6,0 Mio. Liegen”, teilt das britische Unternehmen mit und nennt vor allem Verluste infolge von Wechselkursveränderungen als Grund der Entwicklung. Zudem liegen die Aufwendungen im Bereich der Forschung und Entwicklung aufgrund eines schneller als erwarteten Fortkommens bei den klinischen Tests mit Peprostat um 0,3 Millionen GBP höher als erwartet.

Zahlen zum Umsatz und zur Auftragslage hatten die Briten bereits im Januar vorgelegt. Für den Umsatz meldet das Unternehmen einen Anstieg von 39,2 Millionen Britische Pfund auf 47 Millionen Britische Pfund. Wachstumsträger war der Servicebereich des Konzerns, in dem der Umsatz von 29,2 Millionen Britische Pfund auf rund 39 Millionen Britische Pfund gesteigert wurde. Den Auftragsbestand beziffert Ergomed mit 88 Millionen Britische Pfund gegenüber 70 Millionen Britische Pfund im Jahr 2016.

„Die Erwartungen für den Umsatz und das bereinigte EBITDA für das Geschäftsjahr 2018 bleiben unverändert”, so Ergomed. Am 28. März will man weitere Zahlen für 2017 nennen und eine neue Strategie vorlegen. „Wir sind davon überzeugt, dass die Refokussierung unsere Strategie, eine führende Position als Service-Anbieter im Bereich der Pharmakovigilanz sowie der Entwicklung von Orphan-Arzneimitteln einzunehmen, uns entscheidend voranbringen wird”, so Ergomed-Chef Stephen Stamp.

Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Ergomed


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Ergomed plc gibt Update zur Geschäftsentwicklung und Publikationstermin der vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 bekannt




DGAP-News: Ergomed plc / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Sonstiges

Ergomed plc gibt Update zur Geschäftsentwicklung und Publikationstermin der vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 bekannt
05.03.2018 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ergomed plc gibt Update zur Geschäftsentwicklung und Publikationstermin der vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 bekannt

London, UK - 5. März 2018: Ergomed plc (LSE: ERGO; Xetra: 2EM ... DGAP-News von Ergomed weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Ergomed

02.12.2019 - Ergomed holt Lewis Cameron ins Management
25.09.2019 - Ergomed schreibt schwarze Zahlen
18.09.2019 - Ergomed: Petracek verlässt das Unternehmen
22.07.2019 - Ergomed rechnet mit besser als erwarteten Zahlen
10.07.2019 - Ergomed will Ex-Chiltern-Chef ins Board berufen
04.06.2019 - Ergomed beruft neuen Finanzvorstand
16.05.2019 - Ergomed hebt Erwartungen für 2019 an
10.04.2019 - Ergomed meldet Zahlen - „die für 2019 gesetzten Ziele gut erreichen”
01.04.2019 - Ergomed beruft neuen Manager als CCO
13.02.2019 - Ergomed: Finanzvorstand wird gehen
31.01.2019 - Ergomed hat Kostensituation verbessern können
23.01.2019 - Ergomed: Wechsel im Management - Zahlen wie erwartet?
19.09.2018 - Ergomed rutscht in die Verlustzone
02.07.2018 - Ergomed beruft neuen Finanzchef
28.06.2018 - Ergomed: 2018 bleibt unter den Erwartungen - Aktie bricht ein
11.04.2018 - Ergomed legt Zahlen vor - Verlust steigt
01.02.2018 - Ergomed platziert Kapitalerhöhung
25.01.2018 - Ergomed: Steigerungen bei Umsatz und Aufträgen
15.12.2017 - Ergomed: Erneute Wechsel im Vorstand
12.12.2017 - Ergomed und Allergy Therapeutics vereinbaren Entwicklungs-Kooperation

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.