Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der Hansainvest. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
Das könnte Sie zum Thema Feinunze Silber auch interessieren:

Rohstoffe: Gold setzt Aufwärtstrend fort – Stabilitas-Kolumne

Im Januar setzte sich der Trend für die beiden großen Edelmetalle Gold und Silber fort. Der Goldpreis knüpfte an seine seit Mitte Dezember währende Aufwärtsbewegung an und erreichte zwischenzeitlich ein 12-Monatshoch von über 1.350 US-Dollar pro Feinunze. Letztlich schloss das gelbe Metall den ersten Monat des neuen Jahres mit einem Plus von 2,2 Prozent bei 1.345 USD ab. Der kleine Bruder Silber stieg unterdessen auf ein 4-Monats-Hoch auf über 17,70 USD pro Feinunze und beendete den ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Feinunze Silber