Neue Underberg Anleihe 2019/2025

Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter? - Chartanalyse

18.01.2018, 13:46 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

„Jetzt wird es spannend”, titelten wir am Dienstag zur Gilead Aktie, die sich an einer wichtigen charttechnischen Widerstandszone befand. Mittlerweile ist klar: Die Bullen haben sich durchgesetzt und die Biotechaktie konnte ihre Aufwärtsbewegung weiter ausbauen, die seit Ende Dezember das Bild prägt. Das neue Verlaufshoch wurde gestern bei 82,07 Dollar erreicht, mit 81,74 Dollar und 1,86 Prozent Tagesplus ging die Gilead Aktie gestern aber etwas unterhalb des Tageshochs aus dem Handel an der Wall Street.

Überraschend kommt dieser Rückschlag indes aus charttechnischer Sicht nicht, denn die Biotechaktie hat mit dem Kursanstieg weitere Hürden ins Visier genommen. Wir hatten am Dienstag bereits auf diese Marken, die sich zwischen 81,35 Dollar und 82,47 Dollar in Formd diverser kleinerer Horizontalmarken erstrecken, aufmerksam gemacht. Während die gerade überwundene Hürdenzone mit ihrem Kernbereich bei 79,55/80,00 Dollar nun als erste Unterstützung im Fall von Kursverlusten anzusehen ist, liegt unterhalb von 82,47 Dollar die nächste entscheidende bullishe Signalmarke. Ein stabiler Ausbruch hierüber wäre für die Gilead Aktie ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Jahreshoch 2017 bei 86,27 Dollar.

Vorsicht: Weitere kleinere und größere Zwischenhürden sind um 83,29/83,50 Dollar und bei 84,10/84,73 Dollar zu finden.

Auf einem Blick - Chart und News: Gilead
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Gilead-Aktie